Aus alt mach neu

Aus alten Schätzchen, Verpackungsmaterial, Haushaltsgegenständen und vielem mehr kann man noch etwas Basteln. Um diese Art von Basteln (Recyclingbasteln - oder besser noch Upcycling basteln) geht es in dieser Kategorie. Du findest hier u.a. Bastelanleitungen für das Basteln mit CDs, Kronkorken, Tetrapaks, Flaschen, Spielsteinen und anderen Dingen, die man jetzt nicht mehr wegwerfen muss, sondern statt dessen aufwerten kann.

Barbiehut aus Gourmesso Kaffeekapsel

26. September 2016 - 16:10 -- Bastelfrau

Im Gegensatz zu den üblichen Kaffeekapseln bestehen die Gourmesso Kaffeekapseln nicht aus Aluminium sondern aus Kunststoff. Sieht man sich eine leere Kapsel einmal genauer an, sieht man sofort, was man daraus noch basteln kann: Hüte für Barbie und Co. Da ich zwei kleine Gäste zu Besuch hatte, die gerade jeder eine neue Barbie bekommen haben, wurde nicht nur die Kaffeekapsel verarbeitet, sondern auch gleich noch die Pappe mit Barbie-Aufschrift, auf der die Barbies in der Verpackung befestigt waren. Und da zum neuen Hut auch eine passende Handtasche gehört, haben wir die gleich mitgebastelt.

Waldhaus

7. September 2016 - 0:00 -- Bastelfrau

Bei dem dritten Häuschen, das Gabriela gebastelt hat, handelt es sich um ein Waldhaus. Auch hier hat sie viele Materialien aus der Natur und Materialien, die wir normalerweise wegwerfen würden, verwendet und natürlich kann auch dieses Häuschen bei Nacht beleuchtet werden - schließlich soll sich niemand im Dunkel fürchten. Bei den verwendeten Materialien handelt es sich vor allen Dingen um eine alte Weinkiste, Pappe, Papier, verschiedene getrocknete Pflanzenteile aus der Natur, Kaffeesahnebehälter, eine Baumkuchenverpackung, Stäbchen, mit denen man normalerweise den Kaffee umrührt, Zahnstocher, Lutscherstiele, Holzreste und kleine Weihnachtskugeln. Es ist unglaublich, was man aus solch unscheinbaren Materialien basteln kann… An dieser Stelle noch einmal vielen Dank an Gabriela, die mir diese Bastelarbeit zur Veröffentlichung zur Verfügung gestellt hat.

Baumhaus

26. August 2016 - 9:18 -- Bastelfrau

Hier zeigt uns Gabriela ein weiteres kleines Kunstwerk aus Materialien, die wir normalerweise wegwerfen würfen. Verarbeitet hat sie auch diesmal Dinge wie alte Schachteln, das Innenteil eines Kinder-Überraschungseies, eine Fliese, einen Holzuntersetzer, Zahnstocher und Gardinenklammern. An Naturmaterialien wurden Dinge wie zum Beispiel eine Astgabel, Eicheldeckel und Kaffeebohnen verwendet. Eigentlich fehlt in diesem Baumhaus nur noch eine kleine Waldelfe, findet ihr nicht auch?

Mehrstöckiges Wohnhaus aus einer Teebeutelbox

10. August 2016 - 10:31 -- Bastelfrau

Gabriela hat mir die Bilder von einem mehrstöckigem Miniatur-Wohnhaus geschickt, welches sie in eine ehemaligen Teebeutelbox gebastelt hat. Sie bastelt ihre Minis frei nach dem Motto: Kaufen kann ja jeder. Zum Einsatz kamen daher nicht nur die Teebeutelbox, sondern auch noch weitere Alltagsgegenstände wie Knöpfe, kleine Elektroteile, Stoffreste, Pappe und vieles mehr. Das Häuschen ist ein Paradebeispiel dafür, dass man mit "Abfall" Dinge basteln kann, denen man ihre Herkunft nicht mehr ansieht. Ich liebe so etwas. :-)

Aktenordner pimpen

9. August 2016 - 13:33 -- Bastelfrau

Kannst du dir vorstellen, einen Aktenordner dekorativ ins Regal zu stellen, so dass die Vorderseite wie ein Bild aussieht? Nein? Ich bis gestern auch nicht. Da war dann mein gepimpter Aktenordner fertig. Vorher hatte ich mir schon Gedanken gemacht, ob es überhaupt sinnvoll ist, die Vorderseite eines Ordners zu bemalen und bekleben, weil man diesen Teil ja gar nicht sieht, wenn er im Regal steht. Jetzt habe ich das Problem nicht mehr, denn nun steht der Ordner so, als wäre er ein Bild oder Dekogegenstand.

Drucken mit Luftpolsterfolie

1. August 2016 - 6:30 -- Bastelfrau

Die einen machen Luftbläschen für Luftbläschen mit den Fingern kaputt, die anderen fangen an, mit der Luftpolsterfolie zu basteln. Ich gehöre natürlich zu der zweiten Gruppe und zeige euch hier mit Hilfe meines Enkels, wie man damit tolle Hintergrundpapiere basteln kann. Allerdings hat so ein kleiner Kerl natürlich noch nicht so viel Geduld und deshalb mussten wir ein bisschen was von der Folie auch kaputtmachen - allerdings nicht so, wie man das normalerweise macht, sondern fast schon "kindergeburtstagsreif"...

Tänzerinnen - mit Bastelanleitung Rosenmappe

5. Juli 2016 - 9:32 -- Bastelfrau

Vor Jahren habe ich zwei Mappen in Serviettentechnik mit Kindermotiven beklebt. Wenn ich ehrlich bin, fand ich beide Mappen von Anfang an ziemlich häßlich - und meine Kinder, die damals noch klein waren, wollten sie auch nicht haben.

Eine dieser Mappen viel mir vor einigen Wochen in die Hände und ich fing an, sie umzugestalten - wieder in Serviettentechnik - aber trotzdem ganz anders.

Jetzt hätte ich eigentlich noch ganz gerne das Innenleben der Mappe für diese Bastelanleitung fotografiert - aber leider hat meine "Rosenmappe in Shabby Chic" plötzlich Beine bekommen und hat sich im Zimmer meiner jüngsten Tochter häuslich niedergelassen…  Das heißt, dass nun die Schritt-für-Schritt-Fotos ausreichen müssen...

Seiten

Newsletter

Möchtest du auf dem Laufenden bleiben, was auf bastelfrau.de geschieht? Durch meinen Newsletter bekommst du in mehr oder weniger regelmäßigen Abständen Infos dazu. Hier kannst du dich für den Newsletter anmelden.

Ich engagiere mich aktiv in der Flüchtlingshilfe beim Arbeitskreis Asyl Selm und betreue ehrenamtlich Flüchtlinge aus den verschiedensten Ländern. Wenn dir meine Webseite gefällt, würde ich mich freuen, wenn du meine ehrenamtliche Arbeit mit einer Spende an den Arbeitskreis Asyl Selm unterstützen würdest:

 

Katholische Kirchengemeinde St. Ludger
Arbeitskreis Asyl Selm - Bastelfrau
Volksbank Selm-Bork eG
IBAN DE76 4016 5366 0014 0281 02

RSS - Aus alt mach neu abonnieren