Bastelrezepte

Viele Bastelmaterialien kann man sich ganz leicht und mit wenig Kosten selbst herstellen. Allgemein bekannt dürften Modelliermassen wie zum Beispiel Salzteig sein. Aber außer dieser Mischung aus Mehl, Salz, Öl und Wasser gibt es noch viele andere Modelliermassen, die man selbst herstellen kann. Eine davon ist zum Beispiel das Kaltporzellan, mit dem man sehr filigran arbeiten kann. Aber man kann Modelliermassen auch aus Kaffeesatz oder den Flusen aus dem Sieb des Wäschetrockners herstellen.
Auch Reliefpasten lassen sich einfach und schnell selbst herstellen. So kann man sich immer kleinere Mengen anrühren, die man gerade benötigt und braucht keine Vorratshaltung. Weitere Bastelmaterialien, die man sich umweltfreundlich und preisgünstig selbst herstellen kann, sind Farben - wie zum Beispiel Fingerfarben, Eisfarben und viele weitere. Auch Kleber kann man sich einfach selbst zusammenrühren. Natürlich erhält man dadurch keinen bombenfesten Kleber, aber für das Basteln mit Kindern reicht es durchaus aus - und manchmal auch für das Basteln allgemein. D.h. durch das Selbstanrühren von Kleber erhält man entweder einen ungiften, umweltfreundlichen Kleber und/oder eine große Menge, die man zum Beispiel bei Pappmachéarbeiten gut gebrauchen kann.
Stempel kann man wunderbar selber machen - es gibt sogar verschiedene Möglichkeiten und Materialien, die man dafür verwenden kann. Mosaiksteine kann man aus unterschiedlichen Materialien, wie zum Beispiel Window Color Farbe oder Reliefgießmassen selbst machen - oder man verwendet backofenfixierbare Modelliermassen oder Kaltglasur.
Auch Werkzeuge oder Verbrauchsmaterialien lassen sich manchmal preisgünstig herstellen und manchmal kann man sie sich auch nur selbst herstellen, weil es nichts ähnliches im Bastelfachhandel gibt.
Ein Blick in diese Kategorie lohnt sich daher für alle, die beim Basteln ein bisschen Geld sparen möchten, umweltfreundliche oder ungiftige Materialien verwenden möchten oder einfach kurz nach Ladenschluss noch Farbe oder Kleber benötigen. Und all das, ohne auf Qualität verzichten zu müssen.

Erdfarbe

Wusstest du, dass man mit Erde malen kann? Zwar wird das nicht sehr farbenfroh, aber man kann damit "Erdtöne" herstellen. Die Farbe eignet sich vor allen Dingen für festes Papier und Pappe. Für dünnes Papier ist sie zu schwer.

Körpermalfarbe

Die Zutaten für diese Bodypaintingfarbe findet man in jedem Babyzimmer, denn sie besteht nur  aus Babycreme, Babypuder und Lebensmittelfarbe. Sie kann einfach mit einem feuchten Tuch von  der Haut entfernt werden. Die Haltbarkeit beträgt zwei bis drei Tage.

Salzteig

Salzteig ist eine wunderbare Modelliermasse - nicht nur für Kinder, auch Erwachsene können tolle Sachen daraus basteln. Hinzu kommt, dass er nicht nur vielseitig, sondern auch ausgesprochen preiswert ist. Die benötigten Zutaten finden sich meist in der eigenen Küche. Auch in Kindergärten, Kindertagesstätten und Grundschule wird Salzteig oft zum Modellieren verwendet. Gerade hier sollte man aber daran denken, dass Salzteig keinesfalls zum Verzehr geeignet ist. Er wirkt in großen Mengen dehydrierend und somit giftig.

Malen mit PearlEx

PearlEx, ein Pigmentpulver mit schimmernden Eigenschaften, läßt sich vielseitig einsetzen und verleiht jeder Bastelarbeit das besondere Etwas. Hier wird es zum Malen verwendet.
PearlEx ist in vielen Farben erhältlich, auch irisierend (Interference) und mit Farbwechseln (Duoz)

Nachfüller für Blender Pens

19. Juni 2014 - 0:00 -- orca1

Blender Pens sind Stifte mit denen man wasserlösliche Filzstifte vermalen kann, so dass keine harten Kanten zu sehen sind und Mischfarben enstehen. Man kann die Füllung für solche Stifte selbst herstellen und einen leeren Filzstift zu einem Blender Pen umwandeln. Der Name kommt vom englischen "to blend", vermischen.

Seifenblasentechnik II

Bei dieser Technik wird die Seifenblasenflüssigkeit direkt eingefärbt und anschließend in einen Behälter gegeben. Mit einem Strohhalm vorsichtig in die Flüssigkeit blasen und die so entstandenden farbigen Seifenblasen mit einem Stück Papier abnehmen.

Seiten

Newsletter

Möchtest du auf dem Laufenden bleiben, was auf bastelfrau.de geschieht? Durch meinen Newsletter bekommst du in mehr oder weniger regelmäßigen Abständen Infos dazu. Hier kannst du dich für den Newsletter anmelden.

RSS - Bastelrezepte abonnieren