Buchvorstellungen

Buchbesprechungen und Buchvorstellungen von Bastelbüchern und Handarbeitsbüchern, Listen von älteren Büchern und Hinweise auf neue Bücher.

Nadel und Faden: Das Handbuch der Stiche und Nadelarbeiten

Ich gehöre zu den Frauen, die in ihrer Kindheit Handarbeitsunterricht in der Schule hatten und kann mich noch sehr genau daran erinnern, wie ich ein Nadelheftchen mit verschiedenen Stickmustern versehen und eine Mitteldecke mit Kreuzstichmuster sticken musste. Damals hatte ich nicht gerade viel Spaß daran, heute bin ich jedoch froh, dass ich es gelernt habe. Trotzdem habe ich bei der Durchsicht dieses Buches festgestellt, dass ich nur einen Bruchteil der Stiche kenne, die darin vorgestellt werden.

Küchenkram

Lieblingsideen zum Dekorieren, Kochen, Verschenken - so lautet der vielversprechende Untertitel dieses Buches. Erhofft habe ich daher auch viele Ideen, um die Küche zu "pimpen" bzw. leckere Rezepte. Die Beschreibung des Buches auf der Rückseite gibt schon einen kleinen Ausblick auf das, was den Leser erwartet: witzige kleine Anleitungen… Obwohl im Folgenden doch noch eine Menge Kritik kommen wird, kann ich schon im voraus sagen, dass ich dieses Buch wieder kaufen würde - allerdings nicht für mich, sondern als Geschenk.

Pimp your Bike!

Bei "Pimp your Bike!" handelt es sich um ein Buch mit Bastelanleitungen rund um Accessories für's Fahrrad. Da wird gehäkelt und gestrickt, beklebt und bemalt… mit ganz unterschiedlichen Materialien. Ich muss gestehen, die Objekte im Buch sind - zumindest für mich - gewöhnungsbedürftig. Der Stil an sich ist natürlich Geschmackssache, aber ich frage mich, ob die verschiedenen Objekte tatsächlich etwas für Fahrräder sind, die im Gebrauch sind und das nicht nur bei schönem Wetter...

Stoffgarn!

Gerade kam das Buch "Stoffgarn! Wohndeko und Taschen stricken & häkeln" bei mir an. In diesem Buch geht es um die neuen, dicken Stoffgarne, die mich schon seit einiger Zeit interessieren - nämlich seitdem ich weiß, dass man es sich aus alten T-Shirts selbst herstellen kann. Die Tasche auf dem Buchcover gefällt mir - also habe ich zugeschlagen und mir das Buch gekauft...

Die rasche Masche

Da ich viele Wollreste habe und meine Tochter sich gerade intensiv mit dem Thema Stricken auseinandersetzt, dachte ich mir, dass ein Buch mit vielen Strickanleitungen für Kleinigkeiten richtig Sinn machen würde. Gesagt, getan - oder besser gesagt, bestellt - und schon ist das Buch hier und kann ausgiebig unter die Lupe genommen werden...

Stempel, Walzen & Schablonen: 52 Ideen für selbstgemachte Druckwerkzeuge

Bei diesem Buch handelt es sich um eines der Bücher, in denen mir so gut wie kein Beispiel gefällt - das ich aber auch nicht mehr hergeben würde. Es werden so viele verschiedene Techniken vorgestellt, für die man zum Teil einfach Dinge aus dem Haushalt verwenden kann, dass das Buch dadurch zur Schatztruhe macht.

Häkelblumen!

Blumen findet man zur Zeit in allen möglichen Variationen - aus Papier, aus Stoff und auch aus Garn - nämlich gehäkelt, wie sie in diesem Büchlein vorgestellt werden. Dabei geht es tatsächlich ausschließlich um kleine gehäkelte Blümchen, die dann aufgenäht, aufgeklebt, angehängt oder anderweitig an verschiedenen Gebrauchsgegenständen befestigt werden.

Traumberufe zum Basteln und Spielen

Schon früh beschäftigen sich Kinder mit Berufswünschen. Dem trägt dieses Buch Rechnung: Es gibt Bastelanleitungen und Spielideen für 40 verschiedene Berufe. Obwohl die Anleitungen für Kinder ab 6 Jahren bzw. 8 Jahren gedacht sind, können auch Erwachsene nach diesen Anleitungen Spielutensilien für die Kinder basteln - teilweise eignen sie sich sogar als Karnevals- oder Halloweenkostüme...

Ein Raum für mich

Vor kurzem stieß ich durch Zufall auf das Buch "Ein Raum für mich", in dem es um das kreative Gestalten von Arbeitszimmern, Werkstatt oder Atelier geht. Dabei ist mit "Raum" nicht zwangsläufig ein Zimmer gemeint, sondern wirklich "Raum" - also ein Platz, an dem man arbeiten, malen, handarbeiten, lesen oder computern kann. Und da mein Bastel- und Computerraum hoffnungslos überfüllt und alles andere als gemütlich ist, habe ich mich von diesem Buch auch einige Anregungen für meine ganz persönliche Situation gewünscht...

Oodles of Doodles: Freehand, Templates, Rub-Ons, Hot Marks

Heute möchte ich euch ein englischsprachiges Buch über das Doodeln vorstellen. Doodeln - das ist das Kritzeln, so wie wir es manchmal beim Telefonieren (oder in der Schule während des Unterrichts) machen. Das Buch stammt aus dem Verlag Design Originals und alleine deshalb wollte ich es mir unbedingt einmal ansehen, denn die Bücher, die ich bisher von diesem Verlag gekauft habe, haben mir durch die Bank durch gut gefallen.

Seiten

Newsletter

Möchtest du auf dem Laufenden bleiben, was auf bastelfrau.de geschieht? Durch meinen Newsletter bekommst du in mehr oder weniger regelmäßigen Abständen Infos dazu. Hier kannst du dich für den Newsletter anmelden.

Ich engagiere mich aktiv in der Flüchtlingshilfe beim Arbeitskreis Asyl Selm und betreue ehrenamtlich Flüchtlinge aus den verschiedensten Ländern. Wenn dir meine Webseite gefällt, würde ich mich freuen, wenn du meine ehrenamtliche Arbeit mit einer Spende an den Arbeitskreis Asyl Selm unterstützen würdest:

 

Katholische Kirchengemeinde St. Ludger
Arbeitskreis Asyl Selm - Bastelfrau
Volksbank Selm-Bork eG
IBAN DE76 4016 5366 0014 0281 02

RSS - Buchvorstellungen abonnieren