Seidenmalerei

Für die Seidenmalerei eignen sich die unterschiedlichsten Seidenstoffe wie Pongé, Chiffon, Bourette, Crêpe de Chine, Satin, Twill oder Seidenjersey. Gemalt wird mit bügelfixierbarer oder dampffixierbarer Seidenmalfarbe. Heraus kommen dabei ganz individuell gestaltete Seidentücher, Seidenschals, Seidenkrawatten, T-Shirts, Kimonos und andere Seidenkleidungsstücke. Zur Anwendung kommen dabei die verschiedenen Seidenmaltechniken wie Nass-in-Nass-Technik, Guttatechnik, Aquarelltechnik, Salztechnik, Shibori, Malen mit Pinselstiften, Seidenmalerei in der Mikrowelle und andere Maltechniken.

Shibori

21. Juli 2016 - 10:39 -- Bastelfrau

Shibori ist japanisch und die Bezeichnung für Textilien, deren Muster durch Falten, Knüllen, Festbinden, Festknoten oder Festklammern des Stoffes entstehen. Erst nach dem Öffnen bzw. Entfernen der Verschnürungen usw. werden die Muster sichtbar. Diese Färbetechnik ist schon sehr alt und in vielen Ländern bekannt, z.B. in Peru, Indonesien und verschiedenen afrikanischen Staaten. Aus diesem Grund gibt es auch viele unterschiedlichen Bezeichnungen dafür, wie zum Beispiel Batik, tie and dye oder tritik.

Kissenbezug für Kinder

23. März 2015 - 16:06 -- Bastelfrau

Als mein Enkel heute morgen mit seinem Kissen ins Esszimmer kam, dachte ich mir: Oh… das lebt noch? Das muss ich dann aber noch ganz schnell fotografieren, denn all zu lange wird es wohl nicht mehr halten - schließlich handelt es sich um einen Kissenbezug aus Seide (Der Bezug stammt noch aus meinen "Seidenvorräten", die immer wieder dafür sorgen, dass ich wieder mit der Seidenmalerei anfange... ).

Malen auf kaschierter Seide

Auf kaschierter Seide läßt sich nicht nur mit Seidenmalfarbe, sondern auch mit Stoffmalstiften malen. Felder, die mit Seidenmalfarbe bemalt wurden, lassen sich, sollte mal etwas Farbe über die Linie gelaufen sein, leicht korrigieren, solange sie noch nass sind. Außerdem wird kein Seidenmalrahmen benötigt und die Größe der Seide kann von ganz klein (zum Beispiel ein kleines Bild für eine Grußkarte) bis zu ganz groß (zum Beispiel meterweise Seide für einen Sari) variieren. Diese Eigenschaften sorgen dafür, dass es man auch mit einer größeren Gruppe "Bastelwilliger" malen kann.

Seiten

Newsletter

Möchtest du auf dem Laufenden bleiben, was auf bastelfrau.de geschieht? Durch meinen Newsletter bekommst du in mehr oder weniger regelmäßigen Abständen Infos dazu. Hier kannst du dich für den Newsletter anmelden.

Ich engagiere mich aktiv in der Flüchtlingshilfe beim Arbeitskreis Asyl Selm und betreue ehrenamtlich Flüchtlinge aus den verschiedensten Ländern. Wenn dir meine Webseite gefällt, würde ich mich freuen, wenn du meine ehrenamtliche Arbeit mit einer Spende an den Arbeitskreis Asyl Selm unterstützen würdest:

 

Katholische Kirchengemeinde St. Ludger
Arbeitskreis Asyl Selm - Bastelfrau
Volksbank Selm-Bork eG
IBAN DE76 4016 5366 0014 0281 02

RSS - Seidenmalerei abonnieren