Basteln

Hier ist alles zum Thema Basteln zusammengestellt, was es auf der Webseite zu diesem Überbegriff zu finden ist. Das bedeutet, dass du hier nicht nur Bastelanleitungen findest, sondern auch Basteltipps und -ideen, die ohne großartige Bastelanleitung auskommen, Rezensionen über Bastelbücher, Bastelvorlagen mit und ohne Anleitungen, Malvorlagen und vieles mehr.
Die neuesten Bastelanleitungen sind hier immer ganz oben. Auf der rechten Seite - etwas weiter unten - findest du ein Inhaltsverzeichnis, in dem die einzelnen Anleitungen diversen Techniken, Materialien, Feiertagen oder Themen zugeordnet sind.
Die meisten Dinge, die du im Bereich Basteln findest, wurden von mir selbst gebastelt. Es handelt sich nicht um Anleitungen, die zu irgendeinem Bild geschrieben wurden und deshalb vielleicht gar nicht machbar sind, sondern alles wurde tatsächlich ausprobiert. Und zwar von demjenigen, dessen Name bei der Anleitung steht. Viele Anregungen - meist ohne ausführliche oder sogar ganz ohne Anleitungen stammen von Usern dieser Webseite, die euch einfach nur zeigen wollen, was man alles Tolles machen kann.
Die Bastelarbeiten ziehen sich durch den gesamten Bastelbereich und sind für ganz unterschiedliche Altersgruppen, für Alleinbastler und Kurse, für diejenigen, die für sich Basteln und für diejenigen, die ihre Basteleien auf Kunsthandwerkermärkten und Basaren verkaufen, geeignet.
Es gibt viele Bastelarbeiten, bei denen Verpackungsabfälle, wie Dosen aus Kunststoff, Pappe oder Metall, Flaschen, Milchverpackungen oder Plastikbecher verwendet wurden. Bei anderen Gelegenheiten kommen alte Dinge, die man sonst wegwerfen würde zum Einsatz und werden verbastelt oder einfach neu dekoriert.
Du findest aber auch Anleitungen zu ganz neuen Bastelmaterialien und Bastelwerkzeugen. Und ich muss gestehen, dass ich bei älteren Materialien, gerade was Farben und Kleber angeht, schon meine Lieblingsmaterialien habe - einfach weil ich sie schon seit vielen Jahren benutze und damit besser als mit anderen Produkten klarkomme.

Reste verwerten: Kerzentöpfchen aus Kerzenresten

Hat man Kerzenreste, muss man diese nicht wegwerfen, sondern kann daraus ganz schnell ein kleines Kerzentöpfchen machen. Wenn man es dann noch mit ätherischen Ölen oder Duftölen beduftet, bekommt das Kerzentöpfchen gleich eine Aufgabe: Mit Lemongrasöl wird es zum Zigarettenrauchvernichter, mit Citronella-Öl zum Fliegenverjager, mit Eukalyptusöl zum Nasenfreimacher oder mit Zimtöl zum Luftdesifizierer - oder man verwendet einfach ein Öl, das man gerne mag, und stellt sich so seinen Lieblingsduft ins Wohnzimmer.

Stoffschuhe mit Permanentmarkern (Alkoholtinte) bemalen

Stoffschuhe mit Permanentmarkern bemalt

Zum einen habe ich vor einiger Zeit auf einer amerikanischen Webseite Stoffschuhe gesehen, die mit Permanentmarkern und Isopropylalkohol bemalt wurden, so dass die Farben verlaufen, zum anderen habe ich sehr günstig solche Stifte bei Action bekommen. Also habe ich diese extrem einfache Technik einmal mit meinen "Billigstiften" ausprobiert. Und siehe da - es hat geklappt.

Duftendes Räucherwerk selbstgemacht

Heute bekommt man Räucherwerk in Form von Räucherstäbchen oder -kegeln auf jedem Weihnachtsmarkt. Früher verwendete man statt dessen Räucherpapiere und Räucherstengel, Räuchertäfelchen und Räucherbänder - und auch die bekannten Duftsäckchen bzw. Duftkissen sind überall bekannt. Manches davon kann man einfach auf die althergebrachte Weise selbst herstellen und benötigt dafür nur ein wenig Geschick, anderes ist durch unsere modernen Materialien von der Herstellung her schnell und einfach. Herauskommt auf jeden Fall etwas ganz Individuelles - entweder für die eigene Wohnung oder als Geschenk. Und wer mag, kann das Ganze sogar auf Weihnachtsmärkten und Basaren kaufen.

25 ausgefallene Adventskränze und -gestecke

22. November 2017 - 8:27 -- Bastelfrau

Langsam wird es Zeit, sich um den Adventskranz oder das Adventsgesteck zu kümmern. Ich habe euch hier einige tolle Beispiele zusammengestellt, die ich auf Pinterest gefunden habe. Dabei habe ich besonders Wert darauf gelegt, dass sie sehr unterschiedlich sind und es sich nicht nur um die üblichen Adventskränze aus Tannengrün handelt.

Mini-Origamisterne

Diese drei Ministernchen habe ich aus gemustertem, weißen Transparentpapier gefaltet. Das Falten ging superschnell - und viel Material benötigt man für die Sterne auch nicht. Ich habe hier zum Beispiel einfach Reststücke verwendet - die Größe war ca. 5 cm im Quadrat. Der dritte Stern ist sogar noch kleiner.

Seiten

Partnerprogramme und Werbung

Bastelfrau ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à r.l. und Partner des Werbeprogramms, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann, sowie Partner verschiedener anderer Partnerprogramme (Ebay und andere). Dadurch werde ich zu einem kleinen Teil an den Einnahmen beteiligt, wenn du eines oder mehrerer der von mir verlinkten Produkte kaufst. Durch den Kauf von Produkten über einen Partnerlink entstehen keine weiteren Kosten für dich, das heißt, die Artikel die du kaufst, werden dadurch nicht teurer.

Newsletter

Möchtest du auf dem Laufenden bleiben, was auf bastelfrau.de geschieht? Durch meinen Newsletter bekommst du in mehr oder weniger regelmäßigen Abständen Infos dazu. Hier kannst du dich für den Newsletter anmelden.

RSS - Basteln abonnieren