Herz-Lesezeichen

16. Januar 2016 - 12:21 -- Bastelfrau


Diese Lesezeichen aus Tonkarton und Scrapbooking Papier lassen sich superschnell und preisgünstig basteln. So hat man ruckzuck ein kleines Mitbringsel, ein nettes Zusatzgeschenk zu einem Büchergutschein oder ein kleines Lesezeichen, das man zum Valentinstag oder zum Muttertag verschenken kann - oder man verwendet es einfach selbst.

Das brauchst du:

Bastelmaterial:

  • Reste von Scrapbookingpapier
  • Reste von Tonkarton
  • Reste von Tonpapier
  • Bastelkleber

Bastelwerkzeug:

  • Schere

Insgesamt benötigen wir pro Lesezeichen zwei Herzen - ein größeres und ein kleineres. Dabei müssen die Herzen nicht einmal die gleiche Form haben. In der Bastelanleitung Vorlage für Herzen wird dir gezeigt, wie du dir ganz einfach und schnell Herzvorlagen selbst machen kannst.

Und so wird's gemacht:

  1. Zuerst stellst du dir die Vorlagen für die beiden Herzen her.
  2. Die größere Vorlage auf Tonkarton legen, mit einem Bleistift umfahren und ausschneiden.
  3. Die kleinere Vorlage auf gemustertes Scrapbookingpapier legen und ebenso wie beim großen Herz mit dem Bleistift darum herum zeichnen und das Herz anschließend ausschneiden.
  4. Das kleinere Herz mit Bastelkleber auf ein Stück farblich passendes Tonpapier kleben. Trocknen lassen.
  5. Das Herz mit einem schmalen Rand ausschneiden.
  6. Den oberen Teil des kleinen Herzens mit Bastelkleber auf den oberen Teil des großen Herzens kleben. Trocknen lassen. Die untere Hälfte darf nicht festgeklebt werden!
  7. Das Herz kann nun einfach auf eine Buchseite gesteckt werden.


Bild: Für die Zwischenlage bei diesem Herz habe ich kein weißes Tonpapier sondern einfaches Druckerpapier verwendet.



Bild: Diesmal habe ich nur zwei Herzen verwendet und die Schritte 4 und 5 weggelassen. Der Effekt bei diesem Lesezeichen entsteht dadurch, dass die Herzen zwar fast gleichgroß sind, aber unterschiedliche Formen haben.

Bild: Ein Herz muss nicht immer rot oder rosa sein.

Bild: Für die Herstellung der Lesezeichen benötigt man nur Reste von schönen Papieren - wie bei diesem Herz, bei dem wieder Reste von Scrapbookingpapier verwendet wurden.

Bild: So sieht das Lesezeichen in Gebrauch aus.

Tipp:

  • Wer das Lesezeichen mit Strasssteinen oder anderen Embellishments bekleben möchte, sollte nur den Teil verzieren, der über den Buchrand hinaus schaut, damit die Seiten nicht beschädigt werden.



Newsletter

Möchtest du auf dem Laufenden bleiben, was auf bastelfrau.de geschieht? Durch meinen Newsletter bekommst du in mehr oder weniger regelmäßigen Abständen Infos dazu. Hier kannst du dich für den Newsletter anmelden.

Ich engagiere mich aktiv in der Flüchtlingshilfe beim Arbeitskreis Asyl Selm und betreue ehrenamtlich Flüchtlinge aus den verschiedensten Ländern. Wenn dir meine Webseite gefällt, würde ich mich freuen, wenn du meine ehrenamtliche Arbeit mit einer Spende an den Arbeitskreis Asyl Selm unterstützen würdest:

 

Katholische Kirchengemeinde St. Ludger
Arbeitskreis Asyl Selm - Bastelfrau
Volksbank Selm-Bork eG
IBAN DE76 4016 5366 0014 0281 02

Das könnte dich auch interessieren: