Lichterkette mit Sternen für's Kinderzimmer

13. März 2016 - 15:56 -- Bastelfrau


Mit einfachem Tonpapier lassen sich tolle Sachen basteln - wie zum Beispiel diese Lichterkette für das Kinderzimmer, die einfach und schnell zu machen ist. Ich habe sie an einem Abend - gemütlich vorm Fernseher - fertiggestellt.

Vor kurzem kam mein Enkel zu mir und sagte: "Ooooma…, du bist doch die Bastelfrau…" In dem Moment wusste ich, dass er mich gleich wieder um seinen kleinen Finger wickeln würde. :-) Und so geschah es auch. Er wollte gerne eine neue Deko für sein Kinderzimmer. Was genau, wusste er allerdings noch nicht. Also haben wir uns im Internet auf die Suche nach Kinderzimmereinrichtungen gemacht, um uns inspirieren zu lassen. Dabei fanden wir gleich mehrere Kinderzimmer bei livestyle4living (eines mit Wolkentapeten und ein Piratenzimmer), die uns auf die Idee brachten, eine Lichterkette mit Sternen zu basteln. Gesagt, getan...

Das brauchst du:

  • 3 Bogen Tonpapier in Sonnenblumengelb (für 20 Sterne)
  • Klebestift
  • Lichterkette
  • Schnittmuster für die Sterne

Und so wird's gemacht:

1. Die Sterne auf das Tonpapier ausdrucken und ausschneiden.

2. Alle Linien in eine Richtung knicken. Hier habe ich einmal alle Linien nachgezeichnet, so dass ihr seht, wo ihr überall falten müsst.

lichterkette1.jpg

So sieht der gefaltete Rohling aus:

lichterkette2.jpg

3. Jetzt wird jeweils eine schmales Dreick an ein breites geklebt.

lichterkette1a.jpg

Ich muss gestehen, dass ich, als ich das erste Mal eine Anleitung für diesen Stern gesehen habe, gar nicht wusste, was die eigentlichen von mir wollten. Deshalb zeige ich euch hier wie der Stern nach den einzelnen Klebeschritten aussieht.

Nach dem ersten Kleben...



lichterkette3.jpg

nach dem zweiten Schritt

lichterkette4.jpg

nach dem dritten

lichterkette5.jpg

dem vierten

lichterkette6.jpg

und dem letzten Schritt. So sieht der fertige Stern dann aus:

lichterkette7.jpg

4. Zum Schluss werden die Birnchen der Lichterkette in die Löcher der Sterne gesteckt.

lichterkette8.jpg

Tipps und Tricks

  • Ich habe ein Schnittmuster für die Cameo Silhouette heruntergeladen und die einzelnen Sterne mit dem Hobbyplotter ausgeschnitten. Das geht natürlich wesentlich schneller, als wenn man alles per Hand machen muss. Die Vorlage, auch als Pdf-Datei, findet ihr hier.
  • Es ist wichtig auszuprobieren, wie groß das Loch für das Lämpchen sein muss. Ist es zu groß, fallen die Sternchen einfach wieder ab.
  • Die Lichterkette kann auch gut als Nachtlicht verwendet werden. Da sie mit Batterie betrieben wird, kann man sie genau dorthin hängen, wo sie benötigt wird.



Newsletter

Möchtest du auf dem Laufenden bleiben, was auf bastelfrau.de geschieht? Durch meinen Newsletter bekommst du in mehr oder weniger regelmäßigen Abständen Infos dazu. Hier kannst du dich für den Newsletter anmelden.

Ich engagiere mich aktiv in der Flüchtlingshilfe beim Arbeitskreis Asyl Selm und betreue ehrenamtlich Flüchtlinge aus den verschiedensten Ländern. Wenn dir meine Webseite gefällt, würde ich mich freuen, wenn du meine ehrenamtliche Arbeit mit einer Spende an den Arbeitskreis Asyl Selm unterstützen würdest:

 

Katholische Kirchengemeinde St. Ludger
Arbeitskreis Asyl Selm - Bastelfrau
Volksbank Selm-Bork eG
IBAN DE76 4016 5366 0014 0281 02

Das könnte dich auch interessieren:

24.05.2016 - 13:14
21.05.2016 - 11:21
20.05.2016 - 14:02
17.05.2016 - 00:00
12.05.2016 - 11:43