Basteln nach Material



Für's Basteln kann man viele unterschiedliche Materialien verwenden. Mal handelt es sich dabei um "richtiges" Bastelmaterial, wie zum Beispiel Fimo, das von Anfang an für's Basteln entwickelt und hergestellt wurde - nämlich für die Herstellung von Puppen. Mal handelt es sich um andere Materialien, die nur zufällig ihren Weg zu uns Bastlern gefunden haben, wie zum Beispiel Schrumpfplastik oder Flockypulver - das eine ein Material aus der Industrie, das andere sogar ein Abfallprodukt. Dazu kommen dann noch alltägliche Dinge und Abfallmaterialien aus dem Haushalt sowie Lebensmittel und andere Dinge aus der Küche. Dabei ist es aber eigentlich ganz egal, woher die Bastelartikel nun kommen - Hauptsache, man kann gut damit basteln.

Unterhalb von diesem Artikel findest du eine Auflistung der verschiedenen Bastelmaterialien. Mit einem Klick kommst du dann in die entsprechende Rubrik. Je größer das Wort übrigens angezeigt wird, umso mehr Bastelanleitungen gibt es dazu.

Ganz besonders viel Spaß macht mir zur Zeit das Entdecken von Abfallmaterialien, die man gut für's Basteln verwenden kann. Und ich muss gestehen, dass mir diese Art von Basteln erst dann richtig Spaß macht, wenn man nicht mehr sieht, um was es sich ursprünglich handelte. Ich vermute, dass ich damit nicht gerade mit dem Strom schwimme - aber mir geht es dabei darum, hochwertige Materialien als richtiges Bastelmaterial zu verwenden, so wie ich es mit gekauften Sachen auch mache.

Ganz neu entdeckt habe ich für mich das Basteln mit Verpackungskartons, die ich in letzter Zeit für alles mögliche verwende - nur nicht, um etwas hineinzutun. :-)



Aber auch andere Dinge sammel ich zur Zeit für's Basteln: Konservendosen, Gläser, Flaschen, Kronkorken, CDs und vieles mehr. Sogar als letztens unsere Rollos in der Küche kaputtgingen, musste mir mein Mann während seiner Reparaturarbeiten die Teile des Gurtbandes herausschneiden, die  noch gut aussahen. Sie werden demnächst voraussichtlich zu Armbändern verbastelt - oder auch nicht - mal sehen… :-)

Aber natürlich kommen hier auch "richtige" Bastelmaterialien und Bastelwerkzeuge zum Zuge - wie zum Beispiel 3D-Lack oder Präge- und Stanzgeräte.

Im Laufe der Zeit wird die Liste von verwendeten Materialien auf jeden Fall immer länger.
 

 



Partnerprogramme und Werbung

Bastelfrau ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à r.l. und Partner des Werbeprogramms, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann, sowie Partner verschiedener anderer Partnerprogramme (Ebay und andere). Dadurch werde ich zu einem kleinen Teil an den Einnahmen beteiligt, wenn du eines oder mehrerer der von mir verlinkten Produkte kaufst. Durch den Kauf von Produkten über einen Partnerlink entstehen keine weiteren Kosten für dich, das heißt, die Artikel die du kaufst, werden dadurch nicht teurer.

Newsletter

Möchtest du auf dem Laufenden bleiben, was auf bastelfrau.de geschieht? Durch meinen Newsletter bekommst du in mehr oder weniger regelmäßigen Abständen Infos dazu. Hier kannst du dich für den Newsletter anmelden.

Das könnte dich auch interessieren:

18.08.2017 - 09:24
26.07.2017 - 00:00