Beileidskarten

27. April 2014 - 16:18 -- bastelmaus


Diese Art der Beileidskarte ist sehr individuell und bezeugt eine besondere Anteilnahme als die Karten, die es so zu kaufen gibt. Ich möchte Euch gern 2 Beispiele zeigen, die Ihr leicht basteln könnt...

Material:

  • schwarzes Tonpapier oder Tonkarton
  • Backpapier in braun oder auch Packpapier
  • schwarze Spitze (z.B. von einer ausrangierten Unterhose oder Unterhemd mit Spitzeneinsatz usw.)
  • Gelstift in Gold
  • ggf. Motivstanzer und Goldornamente



 

So geht's:

  1. Das meiste erklärt sich aus dem Bild...
  2. Für den Spruch habe ich auf dem PC mit einer altertümlichen Schriftart (geeignete Schriftarten kann man auch im Internet kostenlos herunterladen) auf weißes Papier ausgedruckt und mit einer Zierschere ausgeschnitten.
  3. Falls Ihr Backpapier verwendet, müsst Ihr beim Kleben aufpassen, da es nicht so gut hält. Wenn Ihr dagegen braunes Packpapier verwendet, kann man es besser verkleben.
  4. Spitze könnt Ihr mit Alleskleber aufkleben.

 



Newsletter

Möchtest du auf dem Laufenden bleiben, was auf bastelfrau.de geschieht? Durch meinen Newsletter bekommst du in mehr oder weniger regelmäßigen Abständen Infos dazu. Hier kannst du dich für den Newsletter anmelden.