Kindergeburtstag

Ein gut organisierter Kindergeburtstag schont die Nerven und den Geldbeutel. Hier gibt es Bastelanleitungen und Bastelideen für Dekorationen und Einladungskarten, Geschenke und "Mitgebsel" für die kleinen Gäste.

Zauberstab aus Papier und Heißkleber

Zauberstab aus Papier und Heißkleber

Ich glaube, mit Harry Potter ist es ähnlich wie mit Nutella - alle lieben ihn bzw. es. Kein Wunder also, dass Kinder gerne auch ihre Geburtstagsparty unter diesem Motto feiern möchten, sich zu Karneval oder Halloween dementsprechend verkleiden oder einfach so einmal Zauberer spielen. Dieser Zauberstab ist daher als Requisite für einen Kindergeburtstag gedacht. Er ist einfach herzustellen und die verwendeten Materialien sind nicht teuer - daher kann man zum Beispiel für jedes eingeladene Kind einen Zauberstab zum Mitnehmen basteln. Und damit es nicht gefährlich wird, wurde dieses gute Stück aus Papier und Heißkleber gebastelt.

Drucken mit Luftpolsterfolie

Die einen machen Luftbläschen für Luftbläschen mit den Fingern kaputt, die anderen fangen an, mit der Luftpolsterfolie zu basteln. Ich gehöre natürlich zu der zweiten Gruppe und zeige euch hier mit Hilfe meines Enkels, wie man damit tolle Hintergrundpapiere basteln kann. Allerdings hat so ein kleiner Kerl natürlich noch nicht so viel Geduld und deshalb mussten wir ein bisschen was von der Folie auch kaputtmachen - allerdings nicht so, wie man das normalerweise macht, sondern fast schon "kindergeburtstagsreif"...

Inchies

Inchies kann man prima als Bastelaktion beim Kindergeburtstag herstellen. Die Inchies gibt es fertig zugeschnitten, als Verzierung kann man alles nehmen, was der Bastelkarton so her gibt: Papiere, Aufkleber, Sticker, Spitzenreste, Punchies und vieles mehr. Da man die Inchies aber auch selbst zuschneiden kann und die Verzierungen eigentlich aus "Bastelabfall" bestehen, ist dies eine sehr preisgünstige Möglichkeit, mehrere Kinder zu beschäftigen.

Piratenschiffe aus Muffins

4. Oktober 2015 - 16:40 -- Bastelfrau

Zwei Papierteilchen und ein Zahnstocher sorgen dafür, dass aus einem einfachen Muffin ein Piratenschiff wird. Für die Muffins selbst habe ich eine Backmischung verwendet, bei der weißer Zuckerguss und dunkle Schokoladenbällchen als Kanonenkugeln dabei waren. Diese wirken auf den Piratenschiffen natürlich noch einmal so toll...

Kinderketten und -armbänder selber basteln

7. September 2015 - 10:28 -- Bastelfrau

Das Basteln von Ketten und Armbändern für Kinder eignet sich wunderbar für das Basteln in einer größeren Gruppe - zum Beispiel bei einem Kindergeburtstag. Die Vorbereitungen dafür sind relativ schnell gemacht, das Material ist meist recht preisgünstig und die Geburtstagsgesellschaft ist eine Zeit lang beschäftigt. Gedanken über das übliche "Mitgebsel" muss man sich auch nicht machen, denn das basteln die kleinen Gäste ja selbst.

Perlen und Schmuckanhänger aus Ton selber machen

Tonperlen kann man sich aus Ton leicht selbst basteln. Dabei muss man nicht zwangsläufig echten Ton verwenden, sondern kann auch eine Modelliermasse, die man im Backofen härtet, benutzen. Anschließend werden die Perlen und Schmuckanhänger mit Lackstiften oder Acrylfarben bemalt. Alternativ dazu gibt es aber auch Gießformen für Perlen und Schmuckanhänger. Diese Gießformen sind nicht für das Ausgießen mit Gips gedacht, sondern für flüssigen Ton oder Pappmaché. Der Vorteil dabei: die Perlen werden ganz besonders gleichmäßig und es lässt sich leicht toller Schmuck daraus basteln.

Papierschmuck

Mit einem einzelnen Motivlocher - der Margerite - hat meine Tochter hier ein ganzes Schmuckset mit Kette, Ring, Haarspange, Haarklemme und Ohrringen gebastelt. Natürlich benötigt man noch weiteres Bastelmaterial wie Ringschiene oder Ohrhaken - insgesamt ist dies aber eine Möglichkeit, tollen Schmuck preisgünstig selbst zu basteln.

Papphocker - nicht nur zum Sitzen sondern auch zum Spielen

Vor einigen Monaten habe ich für meinen Enkel einen Papphocker gekauft, den ich ursprünglich mit Servietten bekleben wollte. Nun ist aber etwas viel interessanteres daraus geworden, denn jetzt kann man nicht nur darauf sitzen, sondern hat auch zwei Flächen, auf denen man mit Kreide schreiben kann und zwei Flächen, an denen Magnete haften…

PunchArt - Basteln mit Motivlochern - für Kinder

22. April 2014 - 3:05 -- Bastelfrau

Auch kleinere Kinder können mit Motivlochern tolle Sachen basteln. Benötigt werden dafür nur die Locher, die es oft im Set für wenig Geld gibt: einen Kreis, ein Herz, einen Stern - eventuell noch ein Blattmotiv, einen Kringel und eine Blume. Das Basteln macht nicht nur Spaß und fördert die Feinmotorik und die Fantasie, sondern ist auch sehr preisgünstig und dadurch auch gut für Bastelaktionen mit mehreren Kindern, zum Beispiel beim Kindergeburtstag, geeignet.

Seiten

Partnerprogramme und Werbung

Bastelfrau ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à r.l. und Partner des Werbeprogramms, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann, sowie Partner verschiedener anderer Partnerprogramme (Ebay und andere). Dadurch werde ich zu einem kleinen Teil an den Einnahmen beteiligt, wenn du eines oder mehrerer der von mir verlinkten Produkte kaufst. Durch den Kauf von Produkten über einen Partnerlink entstehen keine weiteren Kosten für dich, das heißt, die Artikel die du kaufst, werden dadurch nicht teurer.

Newsletter

Möchtest du auf dem Laufenden bleiben, was auf bastelfrau.de geschieht? Durch meinen Newsletter bekommst du in mehr oder weniger regelmäßigen Abständen Infos dazu. Hier kannst du dich für den Newsletter anmelden.

RSS - Kindergeburtstag abonnieren