Serviettenkleber mit Glyzerin

26. Mai 2015 - 0:00 -- Bastelfrau


Das Rezept für Serviettenkleber aus Kleister und Holzleim dürfte mittlerweile allgemein  bekannt sein. Neu ist dieses Rezept, bei dem mit Kartoffelstärke aus der Tüte und Wasser  gearbeitet wird. Der fertige Kleber ist im Kühlschrank zwei bis drei Tage haltbar.

Das brauchst du:

  • 5 g Kartoffelstärke
  • 7 g Zucker
  • 110 ml Wasser
  • 4 ml Glycerin





Und so wird's gemacht:

  1. Stärke und Zucker mit etwas kaltem Wasser verrühren und zur Seite stellen. Das restliche Wasser in einen Topf geben und zum Kochen bringen.
  2. Die Stärke-Zuckermischung in das kochende Wasser einrühren und dick werden lassen.
  3. Wenn die vollkommen ausgequollen ist, abkühlen lassen.
  4. Das Glycerin unterrühren.



 

Bastelrezepte: 


Newsletter

Möchtest du auf dem Laufenden bleiben, was auf bastelfrau.de geschieht? Durch meinen Newsletter bekommst du in mehr oder weniger regelmäßigen Abständen Infos dazu. Hier kannst du dich für den Newsletter anmelden.

Das könnte dich auch interessieren:

Girly-Girl-Spardose
17.01.2017 - 09:06
10.01.2017 - 12:33
05.01.2017 - 13:39
30.12.2016 - 11:11
22.12.2016 - 00:00