Highheels - bestempelt und mit Strasssteinen verziert



Diese Schuhe waren ursprünglich einmal mittelbraun. Nachdem meine Tochter Rebecca sie in den Fingern hatte, sehen sie natürlich ganz anderes aus - zarte Farben Ton in Ton und mit Schmetterlingen und Strasssteinen verziert. Das passt genau so für die bald kommende Silvesterfeier wie für ein Sommerfest...

Das brauchst du:

  • Highheels
  • Je nach Material der Schuhe Stoffmalfarbe, Acrylfarbe oder Lederfarbe
  • Staz-On-Stempelkissen
  • verschiedene Stempel
  • Strasssteine
  • Schmucksteinkleber - am besten E 6000
  • Pinzette
  • Malschwämmchen
  • alten Teller

schu1000.jpg

Bild: So sahen die Schuhe ursprünglich aus.

Und so wird's gemacht:

  1. Etwas von den Farben auf ein Tellerchen geben. In unserem Fall handelte es sich um einen Pink- und einen Lila-Ton.
  2. Mit dem Malschwämmchen die gesamte Oberfläche des Schuhes abwechselnd in den beiden Farben betupfen. Trocknen lassen. Wenn es Stellen gibt, die dir noch nicht gefallen, kannst du nun noch einmal Farbe darüber tupfen.
  3. Die Farbe gut trocknen lassen. Die Motive aufstempeln und die Stempelfarbe trocknen lassen.
  4. Einen kleinen Tropfen E 6000 in die Mitte des Schmetterlings geben, den Strassstein mit der Pinzette aufnehmen und auf den Klebertropfen drücken. So alle Strasssteine aufkleben. Fertig.



schuh008-2.jpg

Tipps und Tricks

  • Die von Rebecca verwendeten Schuhe haben eine stoffähnliche Oberfläche. Sie hat also Stoffmalfarbe verwendet.
  • Am besten eignen sich kleine Stempelmotive. Aber auch längere Motive kann man stempeln. Dann verwendet man am besten Clearstamps, die sich bei Rundungen sogar ohne Acrylplatte stempeln lassen.

Bezugsquellen:



Partnerprogramme und Werbung

Bastelfrau ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à r.l. und Partner des Werbeprogramms, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann, sowie Partner verschiedener anderer Partnerprogramme (Ebay und andere). Dadurch werde ich zu einem kleinen Teil an den Einnahmen beteiligt, wenn du eines oder mehrerer der von mir verlinkten Produkte kaufst. Durch den Kauf von Produkten über einen Partnerlink entstehen keine weiteren Kosten für dich, das heißt, die Artikel die du kaufst, werden dadurch nicht teurer.

Newsletter

Möchtest du auf dem Laufenden bleiben, was auf bastelfrau.de geschieht? Durch meinen Newsletter bekommst du in mehr oder weniger regelmäßigen Abständen Infos dazu. Hier kannst du dich für den Newsletter anmelden.

Das könnte dich auch interessieren:

16.12.2017 - 16:35
16.12.2017 - 16:34
16.12.2017 - 16:34
29.11.2017 - 09:14