Pumps mit Strasssteinen und Minischleife

13. Februar 2016 - 13:57 -- Bastelfrau


Du hast ein paar Pumps, bei denen dir die Farbe nicht mehr gefällt oder die nicht mehr richtig schön aussehen? Mit etwas Farbe, ein paar Strasssteinen und einer kleiner Schleife sehen sie gleich ganz anders aus.

Das brauchst du:

  • Schuhe
  • Acrylfarben in verschiedenen Grüntönen
  • Strasssteinchen in Blau
  • E-6000 Kleber
  • Schmales Satinband in Blau
  • Schere
  • Malschwämmchen

Und so wird's gemacht:

  1. Wie die meisten Schuhe, die von meiner Tochter "gepimpt" werden, wurden auch diese Schuhe zuerst einmal mit Acrylfarbe und einem kleinen Schwämmchen Ton-in-Ton betupft.
  2. Dann wurden mit dem E-6000 Kleber blaue Strasssteinchen rund um Ausschnitt geklebt.
  3. Den Abschluss bildet eine Mini-Schleife aus einem schmalen, blauen Satinbändchen.



schuhe-gruen2.jpg

Tipps und Tricks

  • Wir haben für diese Schuhe die Acrylfarben von Martha Stewart in verschiedenen Grüntönen verwendet. Bisher haben wir - und nicht nur beim Bemalen von Schuhen - nur gute Erfahrungen mit diesen Acrylfarben gemacht.
  • Die Schleife ist sehr flach und ganz einfach zu binden. Eine Bastelanleitung dafür findest du hier.
  • Immer wenn es um das Kleben von Strasssteinen geht, verwenden wir den E-6000 Kleber. Er hält einfach am besten - auch wenn er ziemlich stark riecht. Es handelt sich um einen Industriekleber, der auf keinen Fall für Kinderhände geeignet ist! Mehr Informationen zu diesem Kleber gibt es hier.



Newsletter

Möchtest du auf dem Laufenden bleiben, was auf bastelfrau.de geschieht? Durch meinen Newsletter bekommst du in mehr oder weniger regelmäßigen Abständen Infos dazu. Hier kannst du dich für den Newsletter anmelden.

Das könnte dich auch interessieren:

02.12.2016 - 16:47
23.11.2016 - 09:30
21.11.2016 - 13:51