Kaufen und Verkaufen

Tipps und Tricks rund um das Verkaufen von  Selbstgebasteltem, Branchenbuch mit Shops, Auktionen bei Ebay, Shopempfehlungen und vieles mehr.

Bastelmaterial aus zweiter Hand

13. März 2015 - 6:07 -- Bastelfrau

Wer kennt das nicht? Da wird Bastelmaterial gekauft und dann benötigt man gar nicht alles davon. Oder die Interessen wechseln, man hat keine Zeit mehr - und
manchmal hat man im Überschwang auch einfach viel zu viel eingekauft. Dann ist die Frage, wohin damit. Kann man es noch verkaufen, sollte man es verschenken, gegen anderes Bastelmaterial eintauschen oder einfach wegwerfen? Da dürfte das Verkaufen oder Tauschen doch der beste Weg sein. Schließlich kann man sich von dem Geld, das man noch bekommen hat, neues Bastelmaterial kaufen. Aber was kann man noch alles verkaufen?

Quiltmaus

Die Quiltmaus bietet in ihrem Onlineshop eine Riesenauswahl an Stoffen und Zubehör. Aber es gibt die Quiltmaus nicht nur online - für all diejenigen, die nicht so gerne im Internet einkaufen, ist auch ein richtiges Ladengeschäft vorhanden.

Geschäftskontakte knüpfen bei Productpilot

10. Dezember 2014 - 9:18 -- Bastelfrau

Productpilot ist eine Art Branchenverzeichnis oder Adressbuch der Messe Frankfurt. Hier haben die Aussteller der verschiedenen Messen ihre eigene Webseite, auf der sie sich vorstellen und über die man Kontakt aufnehmen kann. Da die Creativeworld mittlerweile die wichtigste Messe für die Bastel- und Handarbeitsbranche ist, sind hier natürlich auch Firmen aus diesen Bereich vertreten. Und damit ist Productpilot auch für Gewerbetreibende aus diesen Sparten interessant.

Viva Decor

Angefangen hat es mir Farben und damals hieß Viva Decor noch Kinsy & Company. Mittlerweile hat sich die Firma gemausert. Die Farbauswahl ist wesentlich größer geworden und Window Color sucht man, zumindest im Moment, vergeblich. Statt dessen gibt es nun Glas-Effektgel und auch andere Produkte mit "wohlklingende" Namen, wie zum Beispiel "Flüssiges Edelmetall"  oder "Diamond Tex". Gegliedert sind die Produkte in fünf verschiedene "Welten":

Creativeworld in Frankfurt

25. November 2014 - 15:52 -- Bastelfrau

Die Creativeworld ist DIE Fachmesse für alle, die sich gewerblich mit Basteln beschäftigen. Hier trifft sich alles was Rang und Namen hat - und zwar nicht nur deutsche Firmen, sondern Firmen aus aller Welt. Nirgendwo kann man sich so gut über neue Bastelmaterialien und Basteltechniken informieren wie hier. Die Creativeworld startet jedes Jahr am letzten Samstag im Januar und dauert dann 4 Tage lang. Für die meisten von uns heißt es leider: "Wir müssen draußen bleiben", denn es handelt sich um eine reine Fachmesse, die nur für Gewerbetreibende zugänglich ist. Und die haben anstrengende Tage vor sich...

patch-yard

Hier findet man Patchworkstoffe für Patchworkdecken, -Taschen, -Wandbehänge, -Dekos und mehr. Außerdem erhält man Informationen zu Patchworkkursen, es gibt Patchworkbücher und Patchwork-Materialpackungen sowie weiteres Patchworkzubehör, Anleitungen und Schablonen. patch-yard ist ein Online Shop, ohne Ladengeschäft.

Der Idee-Shop - Backdeko zu jedem Anlass

24. Oktober 2014 - 8:58 -- Bastelfrau

Im Idee-Shop geht es vor allen Dingen um Tortendekoration. Die Tortendekos gibt es zu allen möglichen Anlässen - es gibt Tortenaufleger aus Marzipan, Modellierformen für essbare Spitzen, Brautpaarfiguren für die Hochzeitstorte, weiße, rote, rosa und gelbe Marzipan- oder Zuckerrosen, Brautpaarfiguren für die Golde oder Silberne Hochzeit und Tortenfiguren zur Taufe in rosa oder blau. Weitere feine Dekoration wie Zucker-Tauben, Zuckerfiligrane und Streudekor wie Goldperlen und Silberperlen sind ebenfalls im Sortiment. Zusätzlich gibt zu allen Anlässen auch Geschenkideen mit Pralinen und Schokolade. Kurz gesagt: Es gibt hier alles, was man für tolle Kuchen und Küchlein benötigt: Backformen, Cake Pop Zubehör, Muffinförmchen, Lebensmittelfarben, Tortenständer, Glasuren, Schokoladen-Abziehformen und vieles mehr.

Trendgarne.de

Ich hatte immer das Problem, dass es bei allen Shops nie das komplette Sortiment eines Herstellers gab. Und meistens wurden auch nicht alle Farben einer Qualität angeboten.
Trendgarne hat sich nun auf den Hersteller ONline spezialisiert. Das bringt den Vorteil mit sich, dass man bei Trendgarne alle Wolle-Qualitäten in allen Farben, die ONline anbietet, kaufen kann. Zudem gibt es die passenden Stricknadeln und Häkelnadeln. Und wenn man für seine Gestricke Knöpfe oder Schließen benötigt, wird man auch fündig.
Die Versandkosten betragen innerhalb Deutschland mit DPD 3,50€, ab einem Warenwert von 25,00€ liefert Trendgarne bereits versandkostenfrei.
Und sollten von der bestellten Wolle ganze Knäule beim Stricken übrig bleiben, kann man diese zurücksenden und erhält dafür eine Gutschrift. Außerdem gibt es eine Rabattstaffel, so kann man abhängig vom Warenwert und Zahlungsart bis zu 10% Rabatt auf die Bestellung erhalten.

Buttinette

Die Firma Buttinette gibt es seit 1979. Ganz so lange kenne ich sie noch nicht. Unsere erste Begegnung fand Mitte der 1980iger Jahre statt und - ich bin immer noch Kundin. Mein letztes Paket bekam ich vor ca. 1 Woche... Während ich früher für meine Kinder genäht habe und dafür Stoffpakete bei buttinette gekauft habe, kaufe ich dort mittlerweile auch eine Menge Bastelmaterial.

Seiten

Newsletter

Möchtest du auf dem Laufenden bleiben, was auf bastelfrau.de geschieht? Durch meinen Newsletter bekommst du in mehr oder weniger regelmäßigen Abständen Infos dazu. Hier kannst du dich für den Newsletter anmelden.

RSS - Kaufen und Verkaufen abonnieren