Malvorlagen



Malvorlagen kann man für viele verschiedene Basteltechniken einsetzen. So kann man sie zum Beispiel für die Seidenmalerei, Stoffmalerei und Window Color nutzen, man kann sie aber auch verkleinern und die Ausdrucke wie Stempelabdrücke verwenden, sie umgestalten zu Bastelvorlagen für Fensterbilder oder Paperpiecing oder sie einfach ausdrucken, in ein Ringbuch heften und als Malbuch für Kinder verwenden.

Die Malvorlagen sind teils als jpeg-, teils als gif- und teils als pdf-Datei abgespeichert. Die beiden ersten Dateiformate ermöglichen es dir, die Malvorlagen ganz nach Wunsch zu vergrößern oder zu verkleinern. Die pdf-Dateien werden immer gleich ausgedruckt - d.h. beim Ausdruck kann eigentlich nichts schief gehen. Von Problemen habe ich bisher nur einmal gehört, als jemand seinen Drucker permanent auf "Querformat" eingestellt hatte.

Generell solltest du die Malvorlagen zuerst einmal auf deiner Festplatte speichern (mit der rechten Maus auf das Bild klicken, "speichern unter" wählen, das Verzeichnis auf deiner Festplatte aussuchen und die Malvorlage dort speichern). Dann kannst du jpg- und gif-Dateien mit deinem Bildbearbeitungsprogramm aufrufen und in der gewünschten Größe ausdrucken.



Falls du kein Bildbearbeitungsprogamm hast ist auch das kein Problem. Dann öffnest du einfach eine neue Seite in deinem Textbearbeitungsprogramm und fügst die entsprechende Datei mit "Bild einfügen" ein. Dann hast du wieder die Möglichkeit, das Bild deinen Wünschen entsprechend zu vergrößern oder zu verkleinern. Wissen solltest du allerdings, dass beim Vergrößern in den meisten Fällen die Bildqualität leidet.

Wenn du dir eine pdf-Datei heruntergeladen hast, wird diese einfach mit dem Acrobat Reader geöffnet und anschließend ausgedruckt. Du darfst die Malvorlagen sowohl für private als auch für gewerbliche Zwecke nutzen. Gewerbliche Zwecke bedeutet dabei ausschließlich, dass du die damit hergestellten Bastelarbeiten verkaufen darfst. Du darfst die Malvorlagen aber nicht auf deiner Webseite veröffentlichen oder sie verkaufen.



Partnerprogramme und Werbung

Bastelfrau ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à r.l. und Partner des Werbeprogramms, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann, sowie Partner verschiedener anderer Partnerprogramme (Ebay und andere). Dadurch werde ich zu einem kleinen Teil an den Einnahmen beteiligt, wenn du eines oder mehrerer der von mir verlinkten Produkte kaufst. Durch den Kauf von Produkten über einen Partnerlink entstehen keine weiteren Kosten für dich, das heißt, die Artikel die du kaufst, werden dadurch nicht teurer.

Newsletter

Möchtest du auf dem Laufenden bleiben, was auf bastelfrau.de geschieht? Durch meinen Newsletter bekommst du in mehr oder weniger regelmäßigen Abständen Infos dazu. Hier kannst du dich für den Newsletter anmelden.

Das könnte dich auch interessieren: