Armreifen mit Wolle umwickeln



Egal ob dicke oder dünne Wolle - wenn die Farbe stimmt passt alles zusammen...

Das brauchst du:

  • Armreifen
  • Wollgarn in verschiedenen Stärken und Farben
  • Kleber
  • Schere



Und so wird's gemacht:

  1. Den Anfang des Garns am Anfang eines Reifens festkleben. Trocknen lassen.
  2. Den Armreifen mit dem Garn umwickeln. Dabei das Garn im Abstand von einigen Zentimetern mit etwas Klebstoff fixieren. Ich habe dafür einfach einen Tropfen Bastelkleber auf den Reifen gegeben und das Garn darüber gewickelt.
  3. Am Ende des Armreifens das Garn festkleben, trocknen lassen und abschneiden.



Newsletter

Möchtest du auf dem Laufenden bleiben, was auf bastelfrau.de geschieht? Durch meinen Newsletter bekommst du in mehr oder weniger regelmäßigen Abständen Infos dazu. Hier kannst du dich für den Newsletter anmelden.