Mintfarbener Vintage-Eierkarton mit Blümchen-Serviette



In wenigen Tagen ist Ostern und wie jedes Jahr stellt sich die Frage – wie die mühevoll verzierten Ostereier auf dem Esstisch am besten zur Geltung bringen? Mit diesem romantischen Vintage-Eierkarton haben wir die perfekte Lösung für diese Frage. Im übrigen lassen sich Eier ganz einfach mit Reis und Küchenpapier färben.

Das brauchst du:

  • einen alten Eierkarton
  • Edding Permanentspray seidenmatt, in Mint
  • Eine Serviette Rosalie White von Ambiente
  • weißer Spitzenstoff
  • Mod Podge
  • Serviettenkleber

So wird es gemacht:

  1. Draußen Zeitung auslegen und den Eierkarton mit dem Spray besprühen. Nach Anleitung zuerst eine Schicht aufsprühen und mindestens 2 Minuten warten, bis du den Karton zum zweiten mal besprühst. Diese Schritte solange wiederholen, bis das gewünschte Farbergebnis erreicht ist.
  2. Den Eierkarton umdrehen und von innen genauso einfärben.

    eierkarton_mit_farbe_einspruehen.jpg
     

  3. Wenn der Eierkarton vollständig getrocknet ist, die Spitze auflegen und zurechtschneiden.

    spitze_zuschneiden.jpg
     

  4. Die Fläche, auf der die Spitze angebracht werden soll, dick mit Mod Podge einpinseln und die Spitze darauf legen. Auch diese dick mit Mod Podge bestreichen und trocknen lassen.
  5. Überstehende Spitze mit einer kleinen Schere abschneiden.



    p3270017.jpg
     

  6. Für einen Eierkarton für sechs Eier, insgesamt 8 Trapeze aus der Serviette zuschneiden, die ein bisschen größer sind als eine Seite der Eierkarton-Spitzen.
    trapeze_zuschneiden.jpg
     
  7. Die Trapeze am unteren Ende rund schneiden, so kann man sie besser einkleben. Dabei ist es übrigens nicht so wichtig, dass sie perfekt passen oder symmetrisch sind.

    trapeze_abrunden.jpg
     

  8. Die Eierkartonspitzen mit Serviettenkleber bestreichen, die Servietten anlegen und ebenfalls mit Serviettenkleber bestreichen. Die Servietten so anlegen, dass sie oben ein wenig abstehen. Dann das Abstehende umlegen und ebenso ankleben.
  9. Die Servietten trocknen lassen und aus dem Rest der Serviette ein Viereck ausschneiden, das die Maße des Vierecks im Eierkarton-Deckel entspricht.
  10. Dieses Viereck mit Serviettenkleber bestreichen, die Serviette drauflegen und ebenfalls mit Serviettenkleber festkleben.

    eierkarton_innen.jpg

Tipps und Tricks:

  • Auch hier wieder den Kleber von innen nach außen auf die Serviette streichen.



Partnerprogramme und Werbung

Bastelfrau ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à r.l. und Partner des Werbeprogramms, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann, sowie Partner verschiedener anderer Partnerprogramme (Ebay und andere). Dadurch werde ich zu einem kleinen Teil an den Einnahmen beteiligt, wenn du eines oder mehrerer der von mir verlinkten Produkte kaufst. Durch den Kauf von Produkten über einen Partnerlink entstehen keine weiteren Kosten für dich, das heißt, die Artikel die du kaufst, werden dadurch nicht teurer.

Newsletter

Möchtest du auf dem Laufenden bleiben, was auf bastelfrau.de geschieht? Durch meinen Newsletter bekommst du in mehr oder weniger regelmäßigen Abständen Infos dazu. Hier kannst du dich für den Newsletter anmelden.