Das Bastel-ABC - H

A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | 0-9

 

 



Hier findest du Begriffe aus dem Bastelbereich die mit dem Buchstaben "H" anfangen.

Hadern
Hadern = Lumpen - werden vor allen Dingen für Papiere, an die besondere Ansprüche gestellt werden, wie zum Beispiel Banknoten- und Dokumentenpapiere oder Dünn- und Bibeldruckpapiere, eingesetzt. Während früher zellulosehaltige Fasern verwendet wurden, kommen heute vor allen Dingen Abfälle aus der Textilproduktion zur Verarbeitung.

Hämatit
auch Blutstein genannt, besteht aus reinem kristallisiertem Eisenoxyd. Im geschliffenem Zustand ist Hämatit schwarzgrau und hat einen metallischen Glanz.

Haftgel   
Von verschiedenen Firmen gibt es Haftgel, dass man auf der Rückseite von ausgetrockneten Window Color Bildern auftragen kann, um sie wieder haftbar zu machen. Die Rückseite der Bilder wird damit eingepinselt, 20 Min. warten, aufkleben. Dann kann man die Bilder sogar auf angerauhte Flächen kleben wie z.B. Holz, Kunststoff, Metall, etc...

Haftkleber   
Spezialkleber, der erst klebt, wenn er trocken ist. Geeignet für leichte Papiere, Dekometallfolien, Schlagmetall und andere leichte Materialien

Haftschablonen   
Schablonen auf selbsthaftender Folie für Glas und Porzellan. Einfach auf den Gegenstand aufdrücken und mit der gewünschten Farbe Satiniermittel, Glas- oder Porzellanmalfarbe auftupfen. Gleich nach Gebrauch mit klarem Wasser reinigen.

HALOS
Hooks And Loops On Stamps - Acrylklötze mit Klettstreifen zum Montieren von Stempelgummis.

Handrolliert
Seidentücher werden meist  handrolliert  verkauft. Mit leicht gewachsten Fingerspitzen wird dafür der Seidenrand nach innen gerollt und mit kleinsten Steppstichen gesichert. Wachsflecken können mit laufwarmen Wasser entfernt werden.

Hanf
Hanf ist eine einjährige, krautige Pflanze. Die Stengel der Pflanze sind hohl und haben eine faserige Rinde. Die Hanfpflanzen werden bis zu 3,5 m hoch, die einzelnen Bastfasern sind bis zu 5,5 m lang und bestehen vor allem aus Zellulose. Diese Fasern werden zur Herstellung von groben Textilien, Seilen, Segeltuch, Papier und Verpackungsmaterialien verwendet. Im Vergleich zur Baumwolle ist die Hanffaser neun mal so reißfest.
Aus den „Hanfsamen" (eigentlich handelt es sich hier nicht um Samen, sondern um die Früchte) wird u.a. Hanföl gewonnen, das bei der Herstellung von Seifen oder Ölfarben verwendet wird.
Es gibt weitere Pflanzenarten, aus denen hanfähnliche Fasern gewonnen werden können und die deshalb ebenfalls als Hanf bezeichnet werden - obwohl es sich nicht um Hanf handelt. Dazu gehören z.B. Henequen-Agave und Sisal-Agave, Bogenhanf, Manilahanf oder Faserbanane sowie Neuseeländer Flachs.

Hartvergolden
Als hartvergoldet bezeichnet man eine Goldauflage mit besonders hohem Nickelanteil, die sehr widerstandsfähig und beständig ist. Allerdings darf Nickel heutzutage nicht mehr bei der Schmuckherstellung verwendet werden.

Hasenleim   
Sehr elastischer Leim aus Hasenhaut. Hasenleim hat eine sehr gute Klebkraft und ist auch zum Grundieren von elastischen und hölzernen Malgründen geeignet.

Hautleim   
Hautleim bleibt sehr lange elastisch und ist daher sehr gut zum Grundieren flexibler Malgründe geeignet. Bei trockener und kühler Lagerung ist er ohne jegliche Qualitätseinbußen fast unbegrenzt haltbar.

Heat Set Paint
Flüssige Farbe aus dem Polymerclay-Bereich, die durch Hitze trocknet. Sie muss also mitgebacken werden. Vorteil ist, dass sie bis zum Backen flüssig bleibt und bearbeitet werden kann.

Heattool
siehe Heißluftgerät

Heißkleber und Heißklebepistole
Eine Heißklebepistole wird mit Strom betrieben. In die hintere Öffnung werden Heißklebestäbe geschoben, die innerhalb kürzester Zeit schmelzen. Durch den Druck auf den Pistolenhebel wird der Kleber aus der Spitze der Heißkleberpistole gedrückt. Der Kleber wird an der Luft schnell hart, daher muss man schnell arbeiten.
Man unterscheidet Hochtemperaturklebepistolen und Niedrigtemperaturklebepistolen. Die Niedrigtemperaturpistolen haben den Vorteil, dass man sich nicht so leicht verbrennt, aber den Nachteil, dass sie nicht ganz so gut kleben.

Heißluftgerät
Das Heißluftgerät ist ein Gerät, dass außerhalb der Bastelwelt vor allen Dingen zum Abflämmen von Lack verwendet wird. Das Gerät kann eine Temperatur von mehr als 200 °C erreichen. Beim Basteln wird es zum Erhitzen von Embossingpulver, zum "Anbacken" von backofenaushärtenden Modelliermassen - zum Beispiel Fimo oder Polymerclay) und zum Schrumpfen von Schrumpfplastik verwendet.

Heliografie   
Wird auch Sonnentechnik oder Sonnenlichttechnik genannt. Entdeckt wurde sie durch Zufall auf den pazifischen Inseln, als man gefärbte, nasse Pareos zum Trocknen auf dem Sand ausbreitete und Blätter darauf fielen. Als die Pareos getrocknet waren, zeichneten sich die Blätter hell vom Untergrund ab. Man benötigt für diese Technik nichtdeckende, also transparente Stoffmalfarben. Besonders geeignet und ausgereift sind hier die Setacolorfarben von der Firma Pebeo. Die Farben werden mit 2/3 Wasser verdünnt und auf den gewaschenen Stoff aufgetragen. Dann wird eine Schablone, ein Blatt oder ähnliches aufgelegt. Anschließend wird der Stoff in der Sonne (am besten mittags, wenn die Sonne am höchsten steht) liegend getrocknet. Die Sonne erwärmt den Stoff unter den Schablonen weniger stark als die nichtbedeckten Stellen. Die Farbe „flüchtet“ dann zur Wärme hin. Die bedeckten Stellen werden dadurch wesentlich heller, je nach Stoffart sogar fast weiß. Als alternative Wärmequellen eignen sich Rotlicht-, Bräunungs- oder Wärmestrahler.



Heritage
Englisch = das Erbe, die Erbschaft. Beim Scrapbooking wird damit ein bestimmter Stil bezeichnet, der alte, historische Fotos als Grundlage hat. Dafür gibt es sogar spezielle Papiere und Zubehör.

Hinches
Englisch = Scharniere. Diese Scharniere sind wie die normalen Scharniere, nur im Miniformat. Wie die großen Scharniere sind sie aus Metall und werden verwendet, um etwas auf- und zuklappen zu können.

Hitch Fastener
Hitch Fastener von Tim Holtz sind Verschlüsse, die ein wenig an eine Anhängerkupplung erinnern.
Für die Verwendung muss ein großes und kleines Loch gestanzt werden. Dann wird der Fastener in das kleinere Loch montiert.  Zum Verschließen wird die Kugel durch das größere Loch gedrückt.
Die Hitch Fastener lassen sich als Verschluss bei allen möglichen Bastelarbeiten einsetzen, unter anderem auch beim Schmuckbasteln als Verschluss für Armbänder aus Grungepaper.
Bei uns sind diese Verschlüsse auch als Patronentaschenverschluss erhältlich.

Hobby Line
Produkttreihe der Firma Kreul. Von Hobbyline gibt es u.a.

  • Hobby Line Holzlasur (für das Lasieren unbehandelter Holzgegenstände - speichelecht und damit auch für das Bemalen von Kinderspielzeug und Kindermöbeln geeignet).
  • Hobby Line Acryl-Granitfarben -  eine Acrylfarbe auf Wasserbasis mit Granitoptik. Mit Wasser verdünnbar, untereinander mischbar und lichtecht. Die Farben sind für viele Untergründe (Holz, Papier, Karton, Keramik, Kunststoff, Leinwand, Leder, Stein, Metall) geeignet.
  • Hobby Line Acryl-Metallicfarben - Acrylfarbe mit Metalliceffekt
  • Hobby Line Acryl-Glanzlacke
  • Hobby Line Acryl-Metallicfarben - mit Wasser verdünnbar und untereinander mischbar
  • Hobby Line Acryl-Mattfarben - auf Wasserbasis, mit Wasser verdünnbar und untereinander mischbar
  • Hobby Line Acryl-Glanzlacke - ebenfalls auf Wasserbasis, mit Wasser verdünnbar und untereinander mischbar
  • Hobby Line Art Potch    Serviettenkleber
  • Hobby Line Metallic Effect Folienkleber
  • Haftkleber in stiftähnlicher Kunststoffflasche mit Malspitze.

Hole
Englisch = Loch

Hologramm Sparkle   
Produkt der Firma Plaid. Transparente Farbe mit glitzernden Partikeln.

Holzfreies Papier
(abgekürzt h’fr) Dabei handelt es sich um aus Zellstoff-Fasern bestehendes Papier, das bis auf einen zulässigen Massenanteil von 5 % keine verholzten Fasern enthält.

Holzhaltiges Papier
(abgekürzt h’h) Enthält mehr als 5 % Massenanteil verholzter Fasern. Enthält (neben gebleichten oder ungebleichten Zellstoff) auch Holzstoff (mechanisch zerfasertes Holz in Form von Holzschliff). Die Mengenanteile Zellstoff/Holzstoff variieren je nach Verwendungszweck.
Je mehr Holz enthalten ist, umso schneller vergilbt das Papier, so dass stark holzhaltige Papiere, wie zum Beispiel Zeitungsdruckpapiere, überwiegend für kurzlebige Produkte Verwendung finden. Bei Druckpapier wirkt sich der Holzstoff günstig auf die Opazität aus (ein Durchscheinen des Rückseitendrucks z.B. in Büchern wird reduziert).

Holzlasur   
Zum Lasieren unbehandelter Holzgegenstände. Ein durchscheinender bis durchsichtiger Farbauftrag. Bei einer Lasur bleiben die Farbe und die Struktur des Untergrundes erkennbar.

Holzleim   
Bei Holzleim handelt es sich meist um lösungsmittelfreie Weißleime, die auf Kunstharzen basieren und den Vorteil haben, dass sie kalt verarbeitet werden können. Sie ziehen innerhalb von 15 Minuten an. Solange hat man also Zeit, um die einzelnen zu verbindenden Teile aneinander zu setzen und zusammenzupressen. Nach etwa 30 Minuten Presszeit ist das Werkstück zwar stabil, sollte aber noch nicht mit Gewicht belastet werden. Nach etwa 12 Stunden ist es voll belastbar.

Holzperlen
Die bei uns als "Holzperlen" bezeichneten Perlen werden meistens aus Buchen- oder Birkenholz hergestellt und sind in vielen verschiedenen Farben, Formen und Größen erhältlich. Meist werden sie mit einem Durchmesser von 4 bis 15mm verkauft. Perlen, die aus anderen Hölzern gefertigt werden, sind meist unter deren Bezeichnungen erhältlich.

Holzscheiben
Holzscheiben zum Basteln sind meist aus Birkenholz. Sie sind in verschiedenen Größen und verschiedenen Formen (rund und oval - mit und ohne Rinde - gefärbt und ungefärbt) erhältlich.

Hook
Englisch = Haken

Hook-and-Loop-Tape
Englisch = Klettband

Hot Gloss
Bügelmedium für die Serviettentechnik der Fa. Rayher
So ist das faltenfreie Aufbringen der Serviette ganz besonders einfach:Die oberste Lage der Serviette wird mit Hilfe von Backpapier auf die noch feuchte Hot Gloss-Schicht aufgebügelt und anschließend mit Glanzlack bearbeitet.
Heraus kommt dabei eine hochglänzende, spiegelglatte Oberfläche, die völlig neue Akzente setzt.

Hybrid
Speziell beim Scrapbooking versteht man unter Hybrid eine Mischung aus der herkömmlichen Scrapbooking-Technik und digitalem Scrappen. Durch die Verbindung dieser beiden Techniken ergeben sich viele neue Gestaltungsmöglichkeiten.

Tags: 


Partnerprogramme und Werbung

Bastelfrau ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à r.l. und Partner des Werbeprogramms, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann, sowie Partner verschiedener anderer Partnerprogramme (Ebay und andere). Dadurch werde ich zu einem kleinen Teil an den Einnahmen beteiligt, wenn du eines oder mehrerer der von mir verlinkten Produkte kaufst. Durch den Kauf von Produkten über einen Partnerlink entstehen keine weiteren Kosten für dich, das heißt, die Artikel die du kaufst, werden dadurch nicht teurer.

Newsletter

Möchtest du auf dem Laufenden bleiben, was auf bastelfrau.de geschieht? Durch meinen Newsletter bekommst du in mehr oder weniger regelmäßigen Abständen Infos dazu. Hier kannst du dich für den Newsletter anmelden.