Das Bastel-ABC - X, Y, Z

A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | 0-9

 

 



Hier findest du Begriffe aus dem Bastelbereich die mit den Buchstaben "X" bis "Z" beginnen.

X

Xanthoxylum piperitum (Gelbstrauch)
Die Rinde des Gelbstrauches wird in China zusammen mit Bambus und Reisstroh zu Seidenpapier verarbeitet.

Xyron 510-Laminiergerät    
Beim Xyron 510-Laminiergerät handelt es sich um ein Kaltlaminiergerät, dass ohne Hitze, Strom oder Batterien auskommt und mit dem man permanente und wiederablösbare Aufkleber und Magnete herstellen kann. Siehe auch Produktvorstellung Xyron 510.
 

Y

Yagobasic    
Wird ein Seidentuch zuerst coloriert (bunt) und nachfolgend abgenäht, erscheinen die Stiche bunt. Dadurch erzielt man bei dieser sehr aufwendigen Arbeit sehr außergewöhnliche Effekte.

Yagotechnik    
Mit Sticknadel und Faden werden Stich-an-Stich Linien über die Tuchfläche genäht, danach das Tuch in Farbe gekocht. Je dicker der Stickfaden, desto deutlicher die hell erscheinden Linie nach dem Kochen.

Yucca
Die Blattfasern einzelner Yuccaarten werden in Mexico für die Herstellung eines besonders festen Papieres verwendet.

Z

Zackenlitze
dehnbares, schmales Band in Zackenform

Zaponlack
Sehr dünnflüssiger, farbloser Schutzlack zum Überziehen von Silberschmuck und anderen Metallen. Er schützt gegen Oxidation und Anlaufen.

Zellstoff
Zellstoff besteht aus pflanzlichen Rohstoffen (vor allem Holz, aber auch Einjahrespflanzen), aus denen in einem chemischen Verfahren Zellulose gewonnen wird. Diese Frischfasern heißen Zellstoff und sind ein wichtiger Rohstoff für die Papier-, Karton- und Pappeherstellung.

Zentangle
Zentangle hat zwar von der Optik her etwas mit Doodling zu tun, hat aber einen ganz anderen Hintergrund. "Zen" bedeutet, die Gedanken zur Ruhe kommen lassen, während "tangle" Gewirr, Durcheinander, Verschlingungen bedeutet. Bringt man beides zusammen, beruhigt Zentangle ungemein und ist förmlich Yoga für das Gehirn. Entwickelt wurde diese Kunstform von Maria Thomas und Rick Roberts. Mittlerweile gibt es eine Menge Bücher - auch Malbücher dazu.

Zentrieren von Seidentüchern    
Das Tuch diagonal Spitze auf Spitze falten und diesen Vorgang immer weiter wiederholen bis das Tuch fast eine Krawattenfomation darstellt. Nun die äußerste Spitze mit dem Bügeleisen fixieren und das Tuch normal aufspannen.

Zierstech-Technik
Siehe Prickeln

Zigaretttenpapier
Zigarettenpapier wird imprägniert, damit es nicht brennt, sondern nur glimmt. Dadurch kann man Zigarettenpapier als "Wunschpapier" verwenden. Siehe Anleitung "Fliegende Wünsche".
Zigzag
Aus dem Englischen = Zickzack



Zink
Bläulich-Weißes Metall, das als Zusatzmetall für Edelmetallegierungen verwendet wird.

Zinn
Silber-Weiß glänzendes Schwermetall, das sich zu Stanniol auswalzen läßt und zur Herstellung von Weißblech und verzinnten Gebrauchsgegenständen dient. Es ist außerdem in Lötzinn enthalten, der zum Beispiel für Tiffanyarbeiten benötigt wird. Beim Arbeiten mit Zinn ist Vorsicht geboten, denn Zinn ist giftig. Dies gilt auch für Legierungen

Zinn Legierungen
sind Weichlot und Bronze. Vor Erfindung des Porzellans war Zinn das meist verwendete Geschirrmetall.

Zipper
Aus dem Englischen = Reißverschluss

Zirkonia
Schmuckstein, Brillantimitation.

Ziselieren
eine Methode zum Prägen, für die eine Ziseliermatte benötigt wird. Ziselier- oder Prägestifte können in unterschiedlichen Größen gekauft werden.

Zitronensäure    
ist bei der Seidenmalerei der Zusatz von "unsichtbaren Händen", welche die Farbe in der Seide noch besser festhalten. Alternativ kann Essig benutzt werden.

Zoll
Längenmaß in den USA, in England Inch = 2,54 cm

Zuckersirup    
Kann bei der Seidenmalerei als Malgrundierung verwendet werden.

Zwei-Farben-System    
Stoffe aus zwei verschiedenen Faserstoffen werden gleichzeitig eingefärbt. Dabei werden eine pflanzliche Faser (z.B. Baumwolle, Viskose, Jute, Hanf) und eine tierische Faser (Wolle, Seide, Haare) in einem Farbbad gleichzeitig gefärbt.

Zwei-Komponenten-Kleber    
2K-Kleber - Reaktions-Klebstoffe, die vor dem Auftragen gemischt werden und deren zwei Komponenten miteinander reagieren, um so besonders kraftvolle Verklebungen zu erreichen.

Zwischenstück
Zwischenstücke werden mit Hilfe von Metallringen als Verbindung zwischen zwei Teilen eines Schmuckstückes verwendet.

Tags: 


Partnerprogramme und Werbung

Bastelfrau ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à r.l. und Partner des Werbeprogramms, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann, sowie Partner verschiedener anderer Partnerprogramme (Ebay und andere). Dadurch werde ich zu einem kleinen Teil an den Einnahmen beteiligt, wenn du eines oder mehrerer der von mir verlinkten Produkte kaufst. Durch den Kauf von Produkten über einen Partnerlink entstehen keine weiteren Kosten für dich, das heißt, die Artikel die du kaufst, werden dadurch nicht teurer.

Newsletter

Möchtest du auf dem Laufenden bleiben, was auf bastelfrau.de geschieht? Durch meinen Newsletter bekommst du in mehr oder weniger regelmäßigen Abständen Infos dazu. Hier kannst du dich für den Newsletter anmelden.