Metalleffekte mit Aleene's Super Thick Tacky Glue



Im Internet habe ich eine Anleitung für einen Schmetterling im Metallic-Look gefunden, der mit Aleene's Super Thick Tacky Glue auf Packpapier erzielt wurde. Ich habe das Ganze einfach mit einem aus Verpackungskarton ausgestanzten Herz ausprobiert.

Das brauchst du:

  • Aleene's Super Thick Tacky Glue
  • Verpackungskarton (von Mueslischachteln usw.)
  • Stanzform Herz
  • Stanz- und Prägegerät
  • Kerze und Streichhölzer
  • Pinzette
  • Küchentuch
  • Schüssel mit Wasser

Und so wird's gemacht:

  1. Ein Herz aus dem Verpackungskarton ausstanzen.
  2. Dick Tacky Glue darauf verteilen.
  3. Die Kerze anzünden.
  4. Das Herz mit der Kleberseite nach unten über die Flamme halten. Der Kleber fängt dabei an zu kochen, wirf Blasen und wird schwarz.
  5. Stück für Stück über die Kerze halten, bis der Kleber auf dem Herz komplett schwarz ist.
  6. Falls noch Kleber feucht ist, trocknen lassen.
  7. Mit einem weichen Tuch leicht polieren.

Bild: Tacky Glue auf einem Pappherz



Bild: Das Herz wird, mit der Kleberseite nach unten, über eine Flamme gehalten.

Achtung!

  • Unbedingt in einem gut gelüfteten Raum, am besten am offenen Fenster arbeiten!
  • Immer eine Schüssel mit Wasser bereithalten, falls die Pappe anfängt zu brennen!

Tipps und Tricks

  • In der Originalanleitung wurden 3 Lagen Packpapier bzw. das Papier von braunen Einkauftüten übereinander geklebt und ausgeschnitten.
  • Natürlich muss man das Herz nicht ausstanzen, man kann es genauso gut ausschneiden. Du findest hier eine Bastelanleitung dafür, wie du dir eine Herzvorlage selbst herstellen kannst.
  • Anstelle des Herzens kannst du auch andere einfache Formen, am besten ohne Spitzen und Stege, verwenden. Auf die Spitzen und Stege solltest du deshalb verzichten, weil diese Teile leicht ankokeln und auch Feuer fangen können.
  • Zum Schluss kannst du das Herz noch mit Rub'n Buff gold und silber einreiben. Der Metallic-Look wird dadurch erst richtig perfekt.
  • Man kann auf diese Art und Weise Embellishments auf Vorrat herstellen.
  • Die Embellishments machen sich nicht nur gut auf Karten, sondern können auch auf Keilrahmen, in Collagen, in Scrapbooks, beim Basteln im Steampunk-Look oder zum Verzieren von anderen Gegenständen verwendet werden.

Hier ist noch das Originalvideo, dass mich dazu gebracht hat, diese Technik auszuprobieren:

 



Partnerprogramme und Werbung

Bastelfrau ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à r.l. und Partner des Werbeprogramms, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann, sowie Partner verschiedener anderer Partnerprogramme (Ebay und andere). Dadurch werde ich zu einem kleinen Teil an den Einnahmen beteiligt, wenn du eines oder mehrerer der von mir verlinkten Produkte kaufst. Durch den Kauf von Produkten über einen Partnerlink entstehen keine weiteren Kosten für dich, das heißt, die Artikel die du kaufst, werden dadurch nicht teurer.

Newsletter

Möchtest du auf dem Laufenden bleiben, was auf bastelfrau.de geschieht? Durch meinen Newsletter bekommst du in mehr oder weniger regelmäßigen Abständen Infos dazu. Hier kannst du dich für den Newsletter anmelden.

Das könnte dich auch interessieren: