Creativ mit Papier

In diesem Archiv findest du die Bastelanleitungen, die sich bisher auf creativ-mit-papier.de befanden. In einer Nacht-und-Nebelaktion musste ich die Inhalt auf bastelfrau.de überspielen, da durch das auf creativ-mit-papier.de verwendete CMS so große Sicherheitslücken aufwies, dass der Server sonst gefährdet gewesen wäre.
Die Inhalte werden nach und nach in den regulären Bastelbereich übertragen. Vorher werden sie aber teilweise noch überarbeitet und vor allen Dingen nachgearbeitet. Die dadurch entstehenden neuen Bastelanleitungen findest du dann eine kurze Zeit lang auf der Startseite wieder und natürlich im Bereich Basteln mit Papier. Die Bastelanleitungen, die nicht überarbeitet werden, bleiben erst einmal hier.
Warum die Bastelanleitungen überarbeitet werden? Der weitaus größte Teil der Anleitungen, die du bisher auf creativ-mit-papier.de gefunden hast und die sich jetzt hier im Archiv befinden, sind mehr als 100 Jahre alt und teilweise sehr kompliziert geschrieben. In der Regel gibt es auch keine Fotos dazu, sondern nur Zeichnungen. Trotzdem sind viele der Anleitungen so aktuell wie eh und je - zumindest was das, was am Ende beim Basteln heraus kommt, angeht. Also werde ich definitiv einen Teil der Anleitungen nachbasteln und dabei etwas modernisieren. 
Leider konnte ich nur die Anleitungen und Bilder übernehmen - die Kategorien sind leider auf der Strecke geblieben. Du findest die Anleitungen aber wieder, wenn du einfach die Suche (das Suchfeld befindet sich oben rechts auf der Webseite) benutzt. Die Artikel dürften dort mittlerweile alle erfasst und somit leicht zu finden sein. Aber - auch das Stöbern macht Spaß, denn die alten Bücher sind wahre Fundgruben. 
Außer den normalen Anleitungen gibt es hier auch das eine oder andere Rezept für Kleber, Farben usw., die man auch heute noch ausprobieren kann und die in der Regel preisgünstig sind, so dass man noch den einen oder anderen Euro sparen kann. 

Reisespiegel

 

Ist irgend ein nicht mehr benutztes Spiegelglas vorhanden, so richten wir uns mit den Maßen der Pappen nach diesem. Sollte dies aber nicht der Fall sein, so lassen wir uns vom Glaser ein solches 12 cm lang und 8 cm breit schneiden.

Wandkasten

 

In Schlaf- und Arbeitszimmern, selbst im Wohnzimmer hat man gern Kasten an der Wand hängen, um darin allerlei Sachen, Zettel und dergleichen zu bergen. Man kann sie einfach, aber auch sehr elegant herstellen. Eine der einfachen Formen gibt Abbildung unten.

Strickkorb

Beim Zusammensetzen der auf der unten gegebenen Zeichnung (die auch kleiner genommen werden kann, z.B. 6 oder 4 cm für alle Quadratseiten) empfiehlt es sich, bei den gegeneinanderstoßenden Seiten der Dreiecke und Quadrate die zusammenzuklebenden Ränder schräg nach innen abzufeilen, damit sie recht gut passen und einen möglichst scharfe Kante geben.

Guckkasten

 

Leicht herzustellen ist dieser Guckkasten und macht doch viel Vergnügen für jung und alt. Das Netz für den zu bauenden Kasten aus starker Pappe gibt die unten stehende Abbildung (A).

Buchhüllen

Einfache Buchhüllen stellt man in derselben Weise her, wie es in der Bastelanleitung Aufziehen von Plänen und Karten beschrieben worden ist. Die Maße dazu suchen wir an dem betreffenden einzuhüllenden Buch.
Für Alben, Gesangbücher usw. fertigt man lieber Klappfutterale an. Die Maße muss man auch hier nach dem betreffenden Buche feststellen.

Achtechiges Schälchen

Das achteckige Schälchen ist zum Beispiel für Zigarren, Schreibutensilien und dergleichen gedacht. Die Abb.  A zeigt die Zeichnung, die wohl eine Erklärung überflüssig macht. Hier sollen nun mal sämtliche Innen- und Außenkanten, auch die des Bodens innen und außen mit Kalikostreifen beklebt werden, welche beim Überziehen mit Papier natürlich wieder in schmalen Rändern ausgespart werden müssen(Abb. B).

Sechseckiges Schälchen für Visitenkarten

Für dieses Schälchen zeichnen wir mit 10 cm Zirkelöffnung auf ziemlich starke Pappe einen Kreis, machen die Sechseckpunkte und dann mit 6 cm Öffnung von demselben Mittelpunkt noch einen Kreis. Die von den Punkten des äußeren Kreises durch den Mittelpunkt gezogenen Durchmesser geben zugleich die Sechseckpunkte des inneren Kreises, welche dann sämtlich von einem zum anderen gehend durch Gerade miteinander verbunden werden.

Nähkästchen

Zunächst wollen wir ein einfaches viereckiges  Nähutensilien anfertigen. Die Zeichnung mit ihren Maßen ersehen wir unten aus Abb. A. Die punktierten Linien werden – wie von jetzt an stets- geritzt, aber nur bis an den Schnittpunkt der nächsten Linie; die schraffierten Flächen sind herauszuschneiden.

Hexentasche

Die Hexentasche dient zur Aufnahme von Postkarten, Visitenkarten und dergleichen. Die Hexerei bei dieser Tasche besteht darin, dass man sie sowohl rechts wie links aufklappen kann, während dies bei einem  Buch z.B. doch nur von einer Seite möglich ist.

Wandmappe

Wenn du nicht weißt, wohin morgens erst einmal mit der Post, dann interessiert dich vielleicht diese "Wandmappe". In der Bastelanleitung wird gezeigt, wie man eine große Mappe für Zeitungen bzw. eine kleine für Briefe basteln kann.

Schreibunterlage

Auch wenn diese Bastelanleitung schon 100 Jahre alt ist, kann man eine so gefertigte Schreibmappe toll verschenken, zum Beispiel an jemanden, der Kalligraphie betreibt. Aber auch jeder andere, der mit Tinte schreibt, wird sich über die Mappe freuen. Die Anleitung zeigt nicht nur, wie die Mappe gebastelt wird, sondern auch, wie man eine "Tasche mit Frosch" faltet.

Untersätze

Diese sind in jedem Haushalt gut zu brauchen für Nippfiguren, Gläser, Vasen, Stehlampen usw. Für kleinere Gegenstände nimmt man sie drei- oder sechseckig, für größere sechs- oder achteckig; kreisförmige eignen sich sowohl klein wie groß. Unter anderem wird in dieser Bastelanleitung auch erklärt, wie die einzelnen Formen entwirft.

Hefte

Zwar müssen unsere Kinder heutzutage ihre Hefte nicht mehr selbst herstellen, aber trotzdem ist es gut zu wissen, wie einfach man eines basteln kann.

Stundenplan

In all den Jahren hat sich eines nicht geändert: Schulkinder haben nach wie vor einen Stundenplan. Der größte Unterschied dabei: Wir benötigen nicht mehr unbedingt einen vorgedruckten Stundenplan und müssen ihn uns auch nicht selbst zeichnen - wir laden uns einfach einen im Internet herunter und drucken ihn aus. In dieser Bastelanleitung wird nun erklärt, wie man den Stundenplan auf eine Pappe ziehen kann. Dabei werden sowohl Vorder- als auch Rückseite bebastelt. Außerdem wird gezeigt, wie man sich ganz einfach einen Aufhänger selbst basteln kann. Nach dieser Bastelanleitung lassen sich auch Türschilder, Schlüsselschilder und Transparente mit Sprüchen herstellen.

Seiten

Partnerprogramme und Werbung

Bastelfrau ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à r.l. und Partner des Werbeprogramms, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann, sowie Partner verschiedener anderer Partnerprogramme (Ebay und andere). Dadurch werde ich zu einem kleinen Teil an den Einnahmen beteiligt, wenn du eines oder mehrerer der von mir verlinkten Produkte kaufst. Durch den Kauf von Produkten über einen Partnerlink entstehen keine weiteren Kosten für dich, das heißt, die Artikel die du kaufst, werden dadurch nicht teurer.

Newsletter

Möchtest du auf dem Laufenden bleiben, was auf bastelfrau.de geschieht? Durch meinen Newsletter bekommst du in mehr oder weniger regelmäßigen Abständen Infos dazu. Hier kannst du dich für den Newsletter anmelden.

RSS - Creativ mit Papier abonnieren