Direkt zum Inhalt

AlteredArt kommt aus dem Englischen und heißt in etwa "Verändernde Kunst". Gemeint ist damit, dass man alltägliche Gegenstände verändert, meist so sehr, dass sie für ihren ursprünglichen Verwendungszweck nicht mehr geeignet ist. Ein Beispiel dafür ist zum Beispiel die Serviettentechnik: Wenn ein ganz alltäglicher Gegenstand, wie zum Beispiel eine Kaffeedose in etwas besonderes "verbastelt", dann habt ihr Altered Art geschaffen.

21 tolle Ideen, was man mit alten Musikinstrumenten machen kann

Gespeichert von Bastelfrau am 6 Dezember 2018
21 tolle Ideen, was man mit alten Musikinstrumenten machen kann
Es soll Leute geben, die alte und/oder kaputte Gitarren zu Hause haben und nicht wissen, was sie damit anfangen können. Und es gibt Leute, die dann etwas daraus basteln. Einige tolle Ideen dazu findest du hier:

Cola-Engel

Gespeichert von Bastelfrau am 21 November 2016
Engel aus Cola-Dose

Zwar müssen wir mittlerweile Dosenpfand bezahlen, eine Getränkedose ist aber trotzdem noch ein recht preisgünstiges Bastelmaterial, das zudem auch noch überall erhältlich ist.

Altered CD Swap

Gespeichert von orca1 am 21 Juni 2014
Altered CD

Mein erstes Altered CD Map 2004 war ein toller Erfolg. Die eingeschickten Kunstwerke mit oder aus CDs sind klasse! Hier seht ihr die Ergebnisse meines Altered CD Swap 2004.

Kazira, die Sternenprinzessin (Altered Art Barbie)

Gespeichert von orca1 am 21 Juni 2014
Kazira, die Sternenprinzessin (Altered Art Barbie)

Ich bin ein Star Trek Fan und besonders DS9 und Klingonen haben es mir angetan - wenn Worf und Jadzia je eine Tochter gehabt hätten, würde sie bestimmt wie Kazira aussehen…

 

Zirkus

Altered Book zum Thema Zirkus. Das Buch enthält nicht nur Vintagebilder zum Thema, sondern ist auch als eine Art Starbook gearbeitet.

Altered Books by Lesley

Wer altered Books im Vintagestil oder auch ganz allgemein Bastelarbeiten im Vintagestil mag, darf dieses Video auf keinen Fall verpassen.

Patience

Wer die Buchmacherei liebt, der wird auch dieses Video lieben... Nicht nur, dass "das Buch" außergewöhnlich und toll ist, sondern auch die Art, wie es präsentiert wird.

Naturelfe

Gespeichert von orca1 am 6 April 2014
Naturelfe

Altered Doll aus Naturmaterial

Altered Art abonnieren

*Partnerprogramme und Werbung

Bastelfrau ist komplett werbefinanziert und unter anderem auch Teilnehmer des Affiliate Service Adgoal. Klickt ein Nutzer auf einen Link zu einer externen Seite, überprüft Adgoal automatisch, ob aus diesem Link ein Affiliate-/Partnerlink erzeugt werden kann, an dem der Webseitenbetreiber über Werbekostenerstattung Geld verdienen kann. Ist dies der Fall, erfolgt die Weiterleitung zum Advertiser über dessen Affiliate-Programm,  Gleichzeitig wandelt Adgoal einzelne Wörter in Werbelinks um. Dadurch werde ich zu einem kleinen Teil an den Einnahmen beteiligt, wenn du eines oder mehrere Produkte auf den verlinkten Seiten kaufst. Durch den Kauf von Produkten über einen Partnerlink entstehen keine weiteren Kosten für dich, das heißt, die Artikel die du kaufst, werden dadurch nicht teurer. Weitere Infos zu Adgoal findest du in unserer Datenschutzerklärung. Durch das Amazon-Partnerprogramm und das Ebay-Partnerprogramm verdiene ich ebenfalls an qualifizierten Käufen. Auch hierzu findest du weitere Informationen in der Datenschutzerklärung.

Sowohl die von Adgoal generierten Links als auch andere können in jedem der Artikel, aber auch auf den Übersichts-(Kategorie-)Seiten eingeblendet werden. Da dadurch auf jeder Seite Werbung sein kann, ohne dass ich dies explizit weiß und ich außerdem wegen der neuen Rechtsprechung zum Thema Werbung verunsichert bin, gebe ich hiermit an, dass sich auf allen Seiten auf bastelfrau.de Werbung befindet. Dies betrifft auch alle Buch- und Produktvorstellungen sowie alle Links - unabhängig davon, ob mir Produkte zur Verfügung gestellt wurden oder ich sie mir selbst gekauft habe, ob ich mich auf einer anderen Webseite habe inspirieren lassen oder ob ich sie einfach nur toll finde und weiterempfehlen möchte. 

All dies ändert aber nichts daran, dass wir grundsätzlich unsere eigene Meinung haben und uns nicht davon beeinflussen lassen, ob uns zum Beispiel jemand ein Buch oder Material zur Verfügung gestellt hat oder nicht.