Bastelfrau ®

Basteln, Basteln, Basteln...

Basteln mit Flaschen und Gläsern

Flaschen und Gläser sind ein weiteres Bastelmaterial, von dem wir fast täglich etwas neu ins Haus bekommen - sei es in Form von Gläsern, wie zum Beispiel Senfgläser, Marmeladengläser, Glaskonserven usw. oder in Form von Flaschen, wie zum Beispiel Essigflaschen, Saftflaschen, Weinflaschen usw. Dabei gibt es nicht nur die „üblichen“ Formen. Oft haben diese „Abfallflaschen“ ganz tolle Formen, so dass das Basteln damit noch mehr Spaß macht.
Sind Flaschen und Gläser erst einmal gründlich gereinigt, kann man die verschiedensten Basteltechniken anwenden: Sie können mit Hilfe der Serviettentechnik oder Decoupage beklebt werden, mit Modelliermasse ausgestaltet, mit Spitzen beklebt, mit Wachs gestaltet oder mit Schnüren umwickelt werden. Es können Basteltechniken wie Makramé angewendet werden und auch die Altered Art Fans kommen voll auf ihre Kosten, denn Flaschen bieten sich regelrecht für dieses Bastelthema an. Wer weniger gerne klebt, dafür aber lieber malt, gibt den Flaschen mit Hilfe von verschiedenen Farben ein neues Aussehen.
Gläser, zum Beispiel Gläschen, in denen sich Babynahrung befand, aber auch Marmeladengläser oder ähnliches, lassen sich toll zu Windlichtern umfunktionieren.
In dieser Rubrik geht es aber nicht nur um Glasflaschen, denn natürlich kann man Plastikflaschen ebenfalls „bebasteln“.
Je nachdem, wie und womit man bastelt, kann man die Gläser und Flaschen wieder befüllen. Entweder zieren sie dann die eigene Küche, das Kinderzimmer oder den Schreibtisch, oder man verschenkt sie.
Manchmal ist übrigens der Inhalt der größere Blickfang – nämlich zum Beispiel immer dann, wenn es sich um ein „Gift in a Jar“, also einem Geschenk im Glas handelt. Schön aufgeschichtet benötigt man dann nur noch ein schönes Etikett und etwas Schleifenband und hat so schnell ein ganz individuelles Geschenk gezaubert.

50 Ideen für das Basteln mit Flaschen

30. März 2014 - 14:13 -- Bastelfrau

Upcycling ist in aller Munde und wir Bastler können mit diesem Trend natürlich richtig etwas anfangen - zum Beispiel dann, wenn es um leere Glasflaschen geht, die jeder von uns mal zu Hause hat. Diese Flaschen kann man meist richtig toll "bebasteln", und je nachdem, welches Bastelmaterial man verwendet hat, kann man sie auch wiederbefüllen und verschenken.

Flasche und Dose mit Glitzersteinen

27. März 2014 - 16:50 -- Bastelfrau

Mit leeren Glasflaschen kann man einfach toll basteln, zumal sich immer wieder neue, schöne Formen in der Küche finden. Auch das Material, mit dem die Flaschen "bebastelt" werden können, werden immer vielfältiger. Diese Flasche habe ich zuerst mit Glasmalfarben bemalt und nach Trocknen mit Glitzersteinen beklebt. Und weil ich gerade dabei war, wurde gleich noch eine kleine Eisverpackung angemalt und ebenfalls mit Glitzersteinen verziert...

Serviettentechnik - kombiniert mit Metallprägen

Dieser Flasche ist nicht mehr anzusehen, dass es sich eigentlich um eine Essigflasche handelt. Beim Basteln kann man das "Grundthema" einfach abändern - je nach verwendetem Serviettenmotiv kann man in der Flasche zu Weihnachten den Weihnachtslikör oder zu Ostern den selbstgemachten Eierlikör unterbringen und sogar verschenken. Die Serviettenbildchen werden dabei nicht einfach auf die Flasche geklebt, sondern zuerst auf Metallfolie geklebt und geprägt. Dann werden sie auf der - teilweise mit Schnur umwickelte Flasche - befestigt.
 

Seiten

*Partnerprogramme und Werbung

Bastelfrau ist komplett werbefinanziert und unter anderem auch Teilnehmer des Affiliate Service Adgoal. Klickt ein Nutzer auf einen Link zu einer externen Seite, überprüft Adgoal automatisch, ob aus diesem Link ein Affiliate-/Partnerlink erzeugt werden kann, an dem der Webseitenbetreiber über Werbekostenerstattung Geld verdienen kann. Ist dies der Fall, erfolgt die Weiterleitung zum Advertiser über dessen Affiliate-Programm,  Gleichzeitig wandelt Adgoal einzelne Wörter in Werbelinks um. Dadurch werde ich zu einem kleinen Teil an den Einnahmen beteiligt, wenn du eines oder mehrere Produkte auf den verlinkten Seiten kaufst. Durch den Kauf von Produkten über einen Partnerlink entstehen keine weiteren Kosten für dich, das heißt, die Artikel die du kaufst, werden dadurch nicht teurer. Weitere Infos zu Adgoal findest du in unserer Datenschutzerklärung. Durch das Amazon-Partnerprogramm und das Ebay-Partnerprogramm verdiene ich ebenfalls an qualifizierten Käufen. Auch hierzu findest du weitere Informationen in der Datenschutzerklärung.

Sowohl die von Adgoal generierten Links als auch andere können in jedem der Artikel, aber auch auf den Übersichts-(Kategorie-)Seiten eingeblendet werden. Da dadurch auf jeder Seite Werbung sein kann, ohne dass ich dies explizit weiß und ich außerdem wegen der neuen Rechtssprechung zum Thema Werbung verunsichert bin, gebe ich hiermit an, dass sich auf allen Seiten auf bastelfrau.de Werbung befindet. Dies betrifft auch alle Buch- und Produktvorstellungen sowie alle Links - unabhängig davon, ob mir Produkte zur Verfügung gestellt wurden oder ich sie mir selbst gekauft habe, ob ich mich auf einer anderen Webseite habe inspirieren lassen oder ob ich sie einfach nur toll finde und weiterempfehlen möchte. 

All dies ändert aber nichts daran, dass wir grundsätzlich unsere eigene Meinung haben und uns nicht davon beeinflussen lassen, ob uns zum Beispiel jemand ein Buch oder Material zur Verfügung gestellt hat oder nicht. 

RSS - Basteln mit Flaschen und Gläsern abonnieren