Kusudama

Blütenkugel aus Papier

Viele von euch kennen diese Blütenkugeln unter dem Namen "Fleurogami". Dieser Name ist eine Eigenkreation des Frechverlages - eigentlich heißen diese Art des Blütenfaltens nämlich Kusudama und ist eine Falttechnik aus Japan. Da es vor einigen Tagen doppelseitiges Faltpapier für Blumenkugeln preisgünstig im Lidl gab, habe ich mich auch einmal daran versucht. Hier ist das Ergebnis.

Newsletter

Möchtest du auf dem Laufenden bleiben, was auf bastelfrau.de geschieht? Durch meinen Newsletter bekommst du in mehr oder weniger regelmäßigen Abständen Infos dazu. Hier kannst du dich für den Newsletter anmelden.

RSS - Kusudama abonnieren