Direkt zum Inhalt
Muffin Radiergummi selber machen

Wer gerne mit Modelliermasse wie Polymer-Clay, Salzteig oder Kaltporzellan arbeitet, kann seiner Kreativität auch mit Radiergummi-Modelliermasse seiner Kreativität freien lauf lassen. Aber auch als Anfänger kann man mit der Modelliermasse super süße Ergebnisse erzielen. Zum Beispiel einen süßen Cup-Cake.

DIY Radiergummi: Regenbogenradiergummi selber machen

Gespeichert von Becky am 20 April 2019
DIY Radiergummi Regenbogen

Wer die langweiligen rechteckigen Radiergummis leid ist, kann sich mit Radiergummi-Modelliermasse ganz einfach sein kreatives Radiergummi selber machen. Wie man einen Regenbogen macht, erfährst du hier.

Fische aus Kaltporzellan

Während man früher fast ausschließlich mit Ton oder mit Fimo modellierte, hat die 3D-Technik bei der Serviettentechnik dazu geführt, dass man im Bastelfachhandel nun wesentlich öfter Modelliermassen findet, die an der Luft aushärten, als die klassischen Modelliermassen, wie beispielsweise Ton. Mit diesen Modelliermassen kann man aber nicht nur mit Serviettentechnik arbeiten, sondern man kann auch richtig damit modellieren. Dafür könnten folgende Tipps hilfreich sein:

DIY Melonen-Radiergummi als Anhänger

Gespeichert von Becky am 24 Februar 2019
Radiergummi selber machen

Ich bin ständig auf der Suche nach einem Radiergummi und in den seltensten Fällen habe ich eines in meiner Nähe. Aber mit einem Radiergummi-Anhänger fürs Etui sind diese Zeiten vorbei. Da das Radiergummi außerhalb des Etuis bleibt, verfärbt es sich auch nicht so schnell durch Stifte und Co. Und wegrennen kann es auch nicht mehr.

Bevor man "losknetet", sollte man die Hände gründlich waschen, denn die Knete ist essbar. So kann man erst modellieren, dann mit Schokolade, Liebesperlen usw.

Modellieren abonnieren