Quilling

Quilling-Engel

Quilling - viele kennen diesen Begriff gar nicht - andere stellen sich darunter ausschließlich kleine Blümchen aus Papierstreifen, aufgerollt wie eine Luftschlange, vor. Quilling bietet aber wesentlich mehr Möglichkeiten. Mit Hilfe eines Zwiebelhalters lassen sich zum Beispiel niedliche kleine Engelchen basteln, mit denen man die unterschiedlichsten Dinge weihnachtlich dekorieren kann.

5-Schneiden-Schere für Quilling und Karten basteln

Speziell für's Quilling und Karten basteln gibt es Scheren, mit denen man 5 Schnitte gleichzeitig macht. Das lohnt sich zum Beispiel, wenn man Blumen bastelt und oft ganze Streifen Quillingpapier mit Fransen versehen muss. Aber - diese Scheren sind ziemlich teuer. Wesentlich preisgünstiger ist es, wenn man sich eine "Kräuterschere" kauft, denn diese besitzt auch 5 Klingen, kostet aber nur einen Bruchteil. Aber: Braucht man eine solche Schere überhaupt? Und muss es dann unbedingt die teure "Spezialschere" sein oder tut es die preisgünstige Kräuterschere auch? Ich habe beide Scheren ausprobiert...

Ganz einfache Quillingkarte

21. Mai 2014 - 0:39 -- Bastelfrau

Dies ist die erste und einfachste Quillingkarte, die ich je gemacht habe. Gefallen tut sie mir aber immer noch - und zwar deshalb, weil sie (obwohl Quilling meiner Meinung nach schnell überladen und kitschig aussieht) sehr dezent ist. Die Karte ist extrem einfach und sehr schnell herzustellen. Benötigt wird lediglich die Karte und etwas Tonpapier.

Quillingkarte mit Blumen

6. April 2014 - 11:11 -- Bastelfrau

Die Blätter dieser Blume sind frei Hand ausgeschnitten, denn eine Vorlage braucht man hierfür nun wirklich nicht. Insgesamt sieht die Karte durch die verwendeten Farben zwar recht frühlingshaft aus - in anderen Farbtönen, z.B. Dunkelrot, dürfte sie dafür sehr weihnachtlich aussehen.

Springkarte

31. März 2014 - 16:41 -- Bastelfrau

Eine Springkarte ist eine ganz besondere Art von Karte, denn man kann sie auch als Dekoration aufstellen. Beim Basteln kann man unterschiedlich vorgehen. Hier findest du nun die erste Art des Bastelns, bei der mit einer Hilfslinie gearbeitet wird.

Quillingblumen

4. August 2010 - 10:51 -- Bastelfrau

Viele von uns kennen Quilling von früher her. Es handelt sich nämlich dabei um die relativ verschnörkelten Blumen und Ornamente aus Papier.Soooo verschnörkelt muss das Ganze aber gar nicht sein. Und es steckt auch nur halb soviel Arbeitsaufwand dahinter, wie man beim Anblick der kleinen Blümchen erst einmal denkt.

*Partnerprogramme und Werbung

Bastelfrau ist Teilnehmer des Affiliate Service Adgoal. Klickt ein Nutzer auf einen Link zu einer externen Seite, überprüft Adgoal automatisch, ob aus diesem Link ein Affiliate-/Partnerlink erzeugt werden kann, an dem der Webseitenbetreiber über Werbekostenerstattung Geld verdienen kann. Ist dies der Fall, erfolgt die Weiterleitung zum Advertiser über dessen Affiliate-Programm,  Gleichzeitig wandelt Adgoal einzelne Wörter in Werbelinks um. Dadurch werde ich zu einem kleinen Teil an den Einnahmen beteiligt, wenn du eines oder mehrere Produkte auf den verlinkten Seiten kaufst. Durch den Kauf von Produkten über einen Partnerlink entstehen keine weiteren Kosten für dich, das heißt, die Artikel die du kaufst, werden dadurch nicht teurer. Weitere Infos zu Adgoal findest du in unserer Datenschutzerklärung. Durch das Amazon-Partnerprogramm und das Ebay-Partnerprogramm verdiene ich ebenfalls an qualifizierten Käufen. Auch hierzu findest du weitere Informationen in der Datenschutzerklärung.

Die von Adgoal generierten Links können in jedem der Artikel, aber auch auf den Übersichts-(Kategorie-)Seiten eingeblendet werden. Da dadurch auf jeder Seite Werbung sein kann, ohne dass ich dies explizit weiß, gebe ich hiermit an, dass sich auf allen Seiten auf bastelfrau.de Werbung befindet.

Newsletter

Möchtest du auf dem Laufenden bleiben, was auf bastelfrau.de geschieht? Durch meinen Newsletter bekommst du in mehr oder weniger regelmäßigen Abständen Infos dazu. Hier kannst du dich für den Newsletter anmelden.

RSS - Quilling abonnieren