Bastelfrau

Basteln, Basteln, Basteln...

Basteln

Hier ist alles zum Thema Basteln zusammengestellt, was es auf der Webseite zu diesem Überbegriff zu finden ist. Das bedeutet, dass du hier nicht nur Bastelanleitungen findest, sondern auch Basteltipps und -ideen, die ohne großartige Bastelanleitung auskommen, Rezensionen über Bastelbücher, Bastelvorlagen mit und ohne Anleitungen, Malvorlagen und vieles mehr.
Die neuesten Bastelanleitungen sind hier immer ganz oben. Auf der rechten Seite - etwas weiter unten - findest du ein Inhaltsverzeichnis, in dem die einzelnen Anleitungen diversen Techniken, Materialien, Feiertagen oder Themen zugeordnet sind.
Die meisten Dinge, die du im Bereich Basteln findest, wurden von mir selbst gebastelt. Es handelt sich nicht um Anleitungen, die zu irgendeinem Bild geschrieben wurden und deshalb vielleicht gar nicht machbar sind, sondern alles wurde tatsächlich ausprobiert. Und zwar von demjenigen, dessen Name bei der Anleitung steht. Viele Anregungen - meist ohne ausführliche oder sogar ganz ohne Anleitungen stammen von Usern dieser Webseite, die euch einfach nur zeigen wollen, was man alles Tolles machen kann.
Die Bastelarbeiten ziehen sich durch den gesamten Bastelbereich und sind für ganz unterschiedliche Altersgruppen, für Alleinbastler und Kurse, für diejenigen, die für sich Basteln und für diejenigen, die ihre Basteleien auf Kunsthandwerkermärkten und Basaren verkaufen, geeignet.
Es gibt viele Bastelarbeiten, bei denen Verpackungsabfälle, wie Dosen aus Kunststoff, Pappe oder Metall, Flaschen, Milchverpackungen oder Plastikbecher verwendet wurden. Bei anderen Gelegenheiten kommen alte Dinge, die man sonst wegwerfen würde zum Einsatz und werden verbastelt oder einfach neu dekoriert.
Du findest aber auch Anleitungen zu ganz neuen Bastelmaterialien und Bastelwerkzeugen. Und ich muss gestehen, dass ich bei älteren Materialien, gerade was Farben und Kleber angeht, schon meine Lieblingsmaterialien habe - einfach weil ich sie schon seit vielen Jahren benutze und damit besser als mit anderen Produkten klarkomme.

Lavendelkissen: Gastgeschenke für Kleinkinder und Babys für die Hochzeit

8. November 2018 - 0:43 -- Becky

Wer eine Hochzeit plant, hat ganz schon viel zu bedenken. Nicht zuletzt sind die Gastgeschenke ein wichtiges Thema. Schließlich möchte man möglichst vielen seiner Gäste eine Freude machen. Dass Kinder dabei mit Badesalz oder Marmelade wenig anfangen können, ist logisch. Doch auch die verschiedenen Altersklassen der Gästekinder können eine Herausforderung sein. Da wir hauptsächlich Kleinkinder und Babys auf der Hochzeit hatten, haben wir uns dafür entschieden Lavendelkissen zum Spielen und zur Beruhigung zu verschenken.

Gourmesso-Glocken

5. November 2018 - 0:00 -- Bastelfrau

Mit Kaffeekapseln kann man noch ganz kurz vor Weihnachten schnell eine Deko für den Weihnachtsbaum oder zur Verzierung von Geschenken basteln. Ich habe dafür eine Gourmessokapsel verwendet, die im Gegensatz zu den Nespressokapseln nicht aus Aluminium, sondern aus Kunststoff ist.

Häuschen für's Winterdorf

Die Vorlagen für dieses Winterdorf gibt es entweder als Datei für die Silhouette Cameo oder andere Schneideplotter oder als Pdf-Datei zum Ausdrucken und selbst schneiden. Es sind ganz unterschiedliche Häuser und eine Kirche. Dazu gibt es noch Zäune und verschiedene Bäume. Ich möchte hier zeigen, wie man eines der Häuser zusammenbaut.

Kalender aus CD-Hülle

1. November 2018 - 15:16 -- Bastelfrau

Seit ich das erste Mal einen solchen Kalender gesehen habe, juckt es mich in den Fingern, selbst einmal einen zu basteln. Meist vergesse ich es dann wieder und wenn es mir wieder einfällt, ist gerade keine "Kalenderbastelzeit" mehr. Diesmal aber hat es geklappt. Der Kalender war schnell gebastelt und wartet nun auf das neue Jahr.

Schachtel im Paisley-Muster gestalten

Kleine Schachteln eignen sich perfekt für die vielen kleinen Dinge, die sich im Laufe der Zeit im Bad, Wohnzimmer, Küche und Co. angesammelt haben. Egal ob Lippenstift, Batterien oder anderer Kleinkram – in einer hübsch gestalteten Dose lassen sie sich gleich viel schöner verstauen. Dabei muss man sich aber keine teuren Schachteln aus dem Dekoladen kaufen, denn mit einer Serviette und ein wenig Kleber lassen sich tolle Unikate leicht selbst zaubern. Aber auch als Geschenkverpackung, für ein nachhaltigeres Verschenken, eignen sich die Schachteln, da man sie einfach weiter verwenden kann.

Herbstlichen Türkranz binden

25. Oktober 2018 - 10:01 -- Floristin

Die Blätter verfärben sich und die Wälder erstrahlen in vielen verschiedenen Farben. Der Herbst steht vor der Tür – Zeit für einen herbstlichen Türkranz. Hier findest du eine leicht nachzumachende Anleitung, die sich auch auf die anderen Jahreszeiten übertragen lässt. Das besondere ist dieses mal, dass wir unsere Kranzkörper selbst anfertigen.

Deko-Totenkopf mit "Rubinen"

Rubine sind es natürlich nicht, die diesen Totenkopf zieren, sondern rot bemalte Plastiksteine. Daher ist dieser Totenkopf eine schnell gemachte und tolle Dekoration für die Halloweenparty oder den nächsten Kindergeburtstag. Im letzterem Falle dann bei einer Piraten-Themenparty als Bestandteil des Piratenschatzes.

Anzeigenkarten fürs Baby selber machen

22. Oktober 2018 - 15:31 -- Becky

Nach der Geburt eines Babys möchte man natürlich sein kleines Glück mit all seinen Freunden und der Familie teilen. Eine gute Möglichkeit, die wichtigsten Informationen und die ersten Bilder des neuen Sprösslings zu teilen, sind die Anzeigen- bzw. Dankeskarten. Wie man so eine Karte ganz leicht und trotzdem individuell selbst herstellen kann, erfährst du hier.

Preisgünstige Schablonen mit der Silhouette Cameo selbermachen

Ich weiß nicht, wie es dir geht - aber bei mir ist es so, dass ich zwar öfter Schablonen benötige, diese aber nicht unbedingt für die Ewigkeit sein müssen. Daher schneide ich mir Schablonen mit der Cameo Silhouette selbst - mal mit dem dafür vorgesehen Schablonenmaterial, meist aber mit einer viel preisgünstigeren Materialvariante... Je nachdem, ob meine Schablonen flexibel sein sollen oder nicht, verwende ich unterschiedliche Materialien. 

Ikea Hack: Kisten mit alten Tapetenresten auffrischen

10. Oktober 2018 - 22:45 -- Becky

Wer so viel Kram zu Hause hat wie wir, wird Pappkisten ebenso zu schätzen wissen. In Pappkisten lagere ich so gut wie alles - von Backzubehör über Karnevals-Accessoires bis zu alten Schulsachen von früher. Damit es nicht langweilig wird und die Kisten besser in das Zimmer passen, kann man die Pappkisten mit Servietten bekleben oder auch mit Tapete. Besonders eignen sich dafür natürlich die Reste der Tapete, die man schon an der Wand hat. Wie man dabei am besten vorgeht erfährst du hier.

Seiten

*Partnerprogramme und Werbung

Bastelfrau ist komplett werbefinanziert und unter anderem auch Teilnehmer des Affiliate Service Adgoal. Klickt ein Nutzer auf einen Link zu einer externen Seite, überprüft Adgoal automatisch, ob aus diesem Link ein Affiliate-/Partnerlink erzeugt werden kann, an dem der Webseitenbetreiber über Werbekostenerstattung Geld verdienen kann. Ist dies der Fall, erfolgt die Weiterleitung zum Advertiser über dessen Affiliate-Programm,  Gleichzeitig wandelt Adgoal einzelne Wörter in Werbelinks um. Dadurch werde ich zu einem kleinen Teil an den Einnahmen beteiligt, wenn du eines oder mehrere Produkte auf den verlinkten Seiten kaufst. Durch den Kauf von Produkten über einen Partnerlink entstehen keine weiteren Kosten für dich, das heißt, die Artikel die du kaufst, werden dadurch nicht teurer. Weitere Infos zu Adgoal findest du in unserer Datenschutzerklärung. Durch das Amazon-Partnerprogramm und das Ebay-Partnerprogramm verdiene ich ebenfalls an qualifizierten Käufen. Auch hierzu findest du weitere Informationen in der Datenschutzerklärung.

Sowohl die von Adgoal generierten Links als auch andere können in jedem der Artikel, aber auch auf den Übersichts-(Kategorie-)Seiten eingeblendet werden. Da dadurch auf jeder Seite Werbung sein kann, ohne dass ich dies explizit weiß, gebe ich hiermit an, dass sich auf allen Seiten auf bastelfrau.de Werbung befindet. 

RSS - Basteln abonnieren