Direkt zum Inhalt

Silhouette Cameo 4.3 Update mit Hindernissen

Gespeichert von Holzfrau am 24 Oktober 2019

Transformieren/skalieren oder aber Größe der Motive ändern. Oft bekomme ich verzweifelte Mails mit der Frage, wie man die Größe der Motive einstellen kann. Gemeint ist hier die exakte Größe eines Motives.

 

Mit den neuen Updates haben sich bei der neueren Version 4.3 die Buttons etwas versteckt.
Auch ich hatte damit meine Schwierigkeiten und habe mich daher etwas näher damit befasst.

 

Aktuell habe ich für eine liebe Freundin eine neue Uhr mit römischen Ziffern entworfen.
Für die Zahlen bzw. römischen Ziffern brauchte eine exakte Größe.

 

Dieses Hin-und-her-Gezupfe an Motiven um die Größe zu ändern, finde ich recht schwierig.
Bei einem Motiv kann man das noch recht gut, hat man allerdings mehrere Motive zu bearbeiten und möchte eine genaue Größe haben, dann hat man echt ein Problem. Man bekommt beim Ziehen nie eine exakte Größe.

 

In der neuen Version 4.3 Silhouette Cameo haben sich die Schaltflächen etwas verändert bzw. sind etwas versteckter.

Zuerst stelle ich gerne mein Arbeitsblatt etwas breiter und länger wie A4. Auf einem größerem Arbeitsblatt kann ich meine Motive besser anordnen und muss nicht ständig das Arbeitsblatt größer zoomen.

 

Änderung der Größe des Arbeitsblattes:

 

 

Ganz oben auf der rechten Seite seht ihr das Symbol für das Arbeitsblatt.

 

Dort klickt bitte einmal drauf und ein neues kleines Fenster öffnet sich, in dem ihr nun einige Einstellungen seht.
Klickt nun in dem neuem Fenster auf das rechte Symbol. Dort könnt ihr nun die Größe für das Arbeitsblatt einstellen. Dabei könnt ihr auch manuell die gewünschte Größe eingeben und mit der Enter Taste bestätigen.

 

Mit der Einstellung „keiner“ ist gemeint, dass keine Schneidematte benötigt wird. Schneidet ihr Vinyl Folie, dann benötigt ihr keine Schneidematte! Diese Art von Folien hat einen Papierträger auf der Rückseite.

 

Den Schneiderand lasse ich mir gerne anzeigen um zu sehen wie viel Platz mein Motiv noch zur Verfügung hat.

 

Ich verwende die Designer Edition von Silhouette Studio. Daher kann es sein, dass die folgenden Bilder bei mir etwas anderes aussehen als bei euch.

 

Auf der rechten Seite findet ihr das Symbol „Ausrichten“. Das klickt nun bitte einmal mit eurem Zeiger an und schon öffnet sich ein neues kleines Fenster.

 

 

Auf das zweite Zeichen in eurem Fenster klicken. Das ist der Strich mit den 2 Pfeilen am Anfang und am Ende. Etwas weiter unten in eurem Fenster sehr ihr nun die Größen-Einstellungen. Dort könnt ihr nun euer Wunschformat eingeben.

 

Bitte achtet beim Löschen der alten Einstellung unbedingt darauf, dass ihr bei den Größen ein Komma zwischen den Zahlen verwendet!

 

Bei Ziffernblätter gruppiere ich gerne alle Zahlen oder Ziffern, damit sich bloß keine Zahl verschiebt.

 

Im Anhang habe ich euch mein Ziffernblatt hinterlegt, das ihr für private Zwecke nutzen könnt.

 

Nun zur Größeneinstellung!

 

 

Achtet bitte immer darauf, dass ihr Änderungen der Größe immer mit der Taste „Enter“ bestätigt.

 

Bei Römischen Ziffern sieht es ganz gut aus, wenn man Motive/Zahlen verschweißt.

 

Bei den römischen Ziffern braucht man nur wenige Buchstaben. Ihr habt richtig gelesen, man verwendet Buchstaben.

 

                  X I V

 

Diese 3 Buchstaben werden verwendet um ein Ziffernblatt für eine Uhr zu erstellen.

 

Wie man Zahlen oder Buchstaben zusammen verschweißt?

 

Das ist gar nicht so schwer wie ihr auf den folgenden Bildern sehen könnt. Schreibt zum Beispiel die beiden Buchstaben X und I setzt die beiden etwas übereinander.

 

 

 

 

 

Klickt dazu bitte rechts auf das Symbol Modifizieren.

 

In den neuen kleinem Fenster findet ihr ganz oben links die Funktion „verschweißen“.
Drückt nun die „Shift“ Taste (gedrückt halten) und markiert eure beiden Buchstaben.
Nun klickt bitte das das Symbol ganz rechts oben in euren kleinen Fenster.
Vola, nun habt ihr eure Buchstaben schon verschweißt.

 

Bei meinem Ziffernblatt habe ich das mit allen Buchstaben/Zahlen gemacht.

Im Anhang findet ihr das Ziffernblatt bzw. die Buchstaben für eine kreative Uhr oder aber was euch sonst noch kreative Ideen einfallen.

 

Wenn ihr das Ziffernblatt in „rund“ braucht, dann schreibt mit bitte kurz ich schicke euch dann die Datei.

 

Habt viel Spaß beim kreativen Gestalten und lasst es euch gut gehen.

 

Viele liebe Grüße

 

Tatjana

Anhang