Direkt zum Inhalt
Gespeichert von Bastelfrau am 26 Oktober 2019

Die Ruck-Zuck-Puppe kann man nicht nur schnell basteln, sondern das Ganze ist auch einfach gemacht. :-)

Zuerst wird ein DIN-A4-großer Stoffrest wie ein Langkuvert (Briefumschlag) gefaltet - dafür zweimal um ein Drittel eingeklappt.

Eine der Schmalseiten in der Mitte zu einem Drittel einschneiden. Das werden die Beine.

Körper und Beine leicht mit Watte füllen

Füße, Beine, Hals und Kopf anschließend abbinden.

Anschließend unterhalb des Halses beidseitig einschneiden und eine Stoffrolle durch den Schlitz schieben. Das werden die Arme

Zum Abschluss noch die Hände abbinden - fertig!

Geeignet ist diese Puppe für Kinder ab 6 Monaten