Direkt zum Inhalt

Weißer Scherenschnitt für Weihnachten

Gespeichert von Bastelfrau am 27 September 2008

Ein Basteltipp von Heike, der auch von Kindern problemlos umgesetzt werden kann. Und an Material benötigt man auch nicht viel.

 

Das brauchst du:

  • feste, weisse Vlieseline
  • Gaze (Verbandsmaterial)
  • Motivvorlagen

 

Und so geht's:

  1. Ein beliebiges Motiv wird aus festerer weißer Vlieseline (Bügelbare Einlage / Kurzwarengeschäft) ausgeschnitten.
  2. Dann nimmt man sich Gaze (Verbandsmaterial - gibt es in verschiedenen Breiten) und bügelt das fertig ausgeschnittene Bild darauf.
  3. Ein Faden zum Aufhängen annähen und fertig.

 

Tipp:

  • Die Motive findet man überall. Sehr beliebt ist z.B. auch ein Weihnachtsbaum.
  • Aber auch Ausstechformen eignen sich als Muster, dann können sogar Kinder Bilder machen.
  • Wenn dann noch ein runder oder eckiger Rahmen (oder in Form eines Baumes / Mondes / großen Sternes / usw. usw.) mitaufgebügelt wird, sieht es toll aus.
  • Von der Festigkeit der Vlieseline hängt die Stabilität ab.
  • Aber Achtung: Kleinere Kinder benötigen unbedingt Hilfe beim Bügeln!