Bastelfrau ®

Basteln, Basteln, Basteln...

DIY Deko – süße Steinkakteen selber machen



Du liebst Pflanzen aber sie gehen einfach immer ein und verwelken? Selbst Kateen halten bei dir nicht lange? Dann probiere es doch mal mit diesen süßen Steinkakteen – austrocknen ausgeschlossen! Mit ein paar einfachen Steinen und Acrylfarbe hat man die angesagten Kakteen im Handumdrehen selbst gemacht.

Bastelmaterial:

  • Mehrere Steine
  • Acrylfarbe in Grüntönen
  • Acrylfarbe in Weiß
  • Einen normalen Pinsel
  • Einen sehr feinen Pinsel
  • Tonpapier oder Tonkarton in Pink, Lila und Flieder
  • Einen kleinen Blumenstanzer
  • Tacky Glue
  • Einen Zahnstocher
  • Kleine Tontöpfe
  • Dekokies in Türkis

 

 

Bastelanleitung - So wird es gemacht:

  1. Die Steine mit einem feuchten Tuch sauber machen und trocknen lassen.
  2. Mit Acrylfarbe die Steine in verschiedenen Grüntönen anmalen.
    DIY Deko – süße Steinkakteen selber machen
  3. Mit dem feinen Pinsel und der weißen Acrylfarbe Muster auf die grünen Steine malen.
    DIY Deko – süße Steinkakteen selber machen
  4. Mit dem Blumenstanzer aus dem Papier kleine Blumen ausstanzen.
    DIY Deko – süße Steinkakteen selber machen
  5. Die Blüten nach oben formen.
    DIY Deko – süße Steinkakteen selber machen
  6. Mit dem Zahnstocher Tacky Glue auf die Blume geben und auf den Steif aufkleben.
    DIY Deko – süße Steinkakteen selber machen
  7. Den Tontopf mit Dekokies füllen und die Steine rein drücken.

 

Basteltipps und Tricks:
DIY Deko – süße Steinkakteen selber machen

  • Bevor man die Steine mit Acrylfarbe anmalt, sollten sie komplett trocken sein. Falls man es gar nicht abwarten kann - so wie ich heute – kann man die Steine auch mit dem Föhn trocken föhnen.
  • Wer nur einen Grünton hat, kann das Grün auch mit Blau, Gelb oder Weiß vermischen, so entstehen viele verschiedene Grüntöne. Gerade durch die Kombination der verschiedenen Grüntöne werden die Steinkakteen erst lebendig.
  • Bei den Mustern für die Kakteen sind einem keine Grenzen gesetzt. Dies können Kreuze, Striche, Kreise, Vs und ähnliches sein. Mehr Muster findest du auch bei unseren Ostereier-Kakteen.
  • Anstelle von Tacky Glue kannst du auch Sekundenkleber oder auch eine Heißklebepistole verwenden.
  • Wenn du keinen Blumenstanzer hast, kannst du auch eine Blume mit dem Bleistift auf dem Tonkarton vorzeichnen und ausschneiden.
  • Aber die Blumen können auch mit Acrylfarbe auf den Stein aufgemalt werden.
  • Auch den Blumentopf kann man natürlich vielfältig gestalten, zum Beispiel kann man ihn mit Nagellack marmorieren, wie bei unseren Deko-Schälchen.
    DIY Deko – süße Steinkakteen selber machen
  • Wenn dein Blumentopf ein Loch am Boden hat, kannst du dieses ganz einfach mit Klebeband abkleben.

 



*Partnerprogramme und Werbung

Bastelfrau ist komplett werbefinanziert und unter anderem auch Teilnehmer des Affiliate Service Adgoal. Klickt ein Nutzer auf einen Link zu einer externen Seite, überprüft Adgoal automatisch, ob aus diesem Link ein Affiliate-/Partnerlink erzeugt werden kann, an dem der Webseitenbetreiber über Werbekostenerstattung Geld verdienen kann. Ist dies der Fall, erfolgt die Weiterleitung zum Advertiser über dessen Affiliate-Programm,  Gleichzeitig wandelt Adgoal einzelne Wörter in Werbelinks um. Dadurch werde ich zu einem kleinen Teil an den Einnahmen beteiligt, wenn du eines oder mehrere Produkte auf den verlinkten Seiten kaufst. Durch den Kauf von Produkten über einen Partnerlink entstehen keine weiteren Kosten für dich, das heißt, die Artikel die du kaufst, werden dadurch nicht teurer. Weitere Infos zu Adgoal findest du in unserer Datenschutzerklärung. Durch das Amazon-Partnerprogramm und das Ebay-Partnerprogramm verdiene ich ebenfalls an qualifizierten Käufen. Auch hierzu findest du weitere Informationen in der Datenschutzerklärung.

Sowohl die von Adgoal generierten Links als auch andere können in jedem der Artikel, aber auch auf den Übersichts-(Kategorie-)Seiten eingeblendet werden. Da dadurch auf jeder Seite Werbung sein kann, ohne dass ich dies explizit weiß und ich außerdem wegen der neuen Rechtssprechung zum Thema Werbung verunsichert bin, gebe ich hiermit an, dass sich auf allen Seiten auf bastelfrau.de Werbung befindet. Dies betrifft auch alle Buch- und Produktvorstellungen sowie alle Links - unabhängig davon, ob mir Produkte zur Verfügung gestellt wurden oder ich sie mir selbst gekauft habe, ob ich mich auf einer anderen Webseite habe inspirieren lassen oder ob ich sie einfach nur toll finde und weiterempfehlen möchte. 

All dies ändert aber nichts daran, dass wir grundsätzlich unsere eigene Meinung haben und uns nicht davon beeinflussen lassen, ob uns zum Beispiel jemand ein Buch oder Material zur Verfügung gestellt hat oder nicht.