Direkt zum Inhalt

Vögel und anderes Federvieh aus Kastanienen, Bucheckern und mehr

Gespeichert von Bastelfrau am 24 Oktober 2009
Vögel aus Bucheckern und Zapfen

Aus Eicheln, Kastanien, Beeren und Nüssen kann man ganze Vogelgesellschaften oder auch einen Hühnerhof basteln. Dabei werden auch Ahornnasen und Hagebutten, Ähren und Federn verbastelt. Hat man das Material erst einmal vor sich liegen, gibt es kaum noch ein Halten. Besonders viel Spaß machten das Basteln hier in einer größeren Runde. Natürlich brauchen kleine Kinder dabei die Hilfe von Erwachsenen, aber ich denke, der Bastelspaß dürfte hier groß und klein gleichermaßen packen.

Für das Basteln dieses Pfaus benötigt man Kiefernzapfen und Ahornfrüchten. Solange der Kiefernzapfen feucht ist, trägt er seinen langen Schweif geschlossen. Im Haus, wenn die Luft trockener ist, schlägt er nach einigen Tagen ganz von selbst ein Rad. Anhand der Bilder kann man gut sehen, wie er gebastelt wird.
 

 

Um das Strohentchen zu basteln, muss zuerst ein Strohzopf auch feuchtem Stroh geflochten werden. (Ist kein Stroh zur Hand, kann man auch mehrere Fäden Bast dafür verwenden). Der Zopf wird, wie auf der Abbildung zu sehen, in Entenform gebracht und mit ein paar Stichen fixiert.
Der Futtertrog besteht aus einem Stück Zweig, dass in der Mitte etwas eingekerbt wurde.
 


Die Gans wird aus einem Hobelspan gebastelt. Dafür werden Späne zusammengeknüllt. Darum wird ein besonders schöner lockiger Span gewickelt. Dann wird das Ganze zum Körper geformt, vorne zusammengezogen und der Schwanz abgebunden. Das überstehende Ende des umwickelten Spans teilt man vorne zu zwei Flügeln auseinander.
 

Für diesen Vogel benötigt man eine Eichel für den Körper, eine getrocknete Beere als Kopf, Federn für die Flügel und eine Astscheibe aus Standfläche. Hinzu kommen noch Streichhölzer und Zahnstocher als Beine und Hals.
 

Der Schwimmvogel wird aus einer Eichel gebastelt. Hinzu kommt noch eine Beere als Kopf, Zahnstocher als Hals, Schnabel und Augen sowie eine Feder.
 

Vogelmutter und Kind bestehen ebenfalls aus Eichel und Walnuss für die Körper, Federn und Ahornflügel, Beeren und Zahnstochern. Hinzukommen hier noch Eichelhütchen für die Füße.
 

Hier sieht man noch weitere Vögel aus ganz unterschiedlichen Naturmaterialien. Es lohnt sich also, auch noch anderen Fundstücken in der Natur zu suchen...

 

Dieser fliegender Vogel besteht aus einer Eichel, Ahornnasen, einer Beere und Zahnstochern.
 

Die verwegene Frisur hat dieser Hahn einer zerzausten Kornähre zu verdanken. Das Huhn hat als Standfläche eine halbe Kastanie und das Küken besteht aus einer Buchecker.
 

*Partnerprogramme und Werbung

Bastelfrau ist komplett werbefinanziert und unter anderem auch Teilnehmer des Affiliate Service Adgoal. Klickt ein Nutzer auf einen Link zu einer externen Seite, überprüft Adgoal automatisch, ob aus diesem Link ein Affiliate-/Partnerlink erzeugt werden kann, an dem der Webseitenbetreiber über Werbekostenerstattung Geld verdienen kann. Ist dies der Fall, erfolgt die Weiterleitung zum Advertiser über dessen Affiliate-Programm,  Gleichzeitig wandelt Adgoal einzelne Wörter in Werbelinks um. Dadurch werde ich zu einem kleinen Teil an den Einnahmen beteiligt, wenn du eines oder mehrere Produkte auf den verlinkten Seiten kaufst. Durch den Kauf von Produkten über einen Partnerlink entstehen keine weiteren Kosten für dich, das heißt, die Artikel die du kaufst, werden dadurch nicht teurer. Weitere Infos zu Adgoal findest du in unserer Datenschutzerklärung. Durch das Amazon-Partnerprogramm und das Ebay-Partnerprogramm verdiene ich ebenfalls an qualifizierten Käufen. Auch hierzu findest du weitere Informationen in der Datenschutzerklärung.

Sowohl die von Adgoal generierten Links als auch andere können in jedem der Artikel, aber auch auf den Übersichts-(Kategorie-)Seiten eingeblendet werden. Da dadurch auf jeder Seite Werbung sein kann, ohne dass ich dies explizit weiß und ich außerdem wegen der neuen Rechtsprechung zum Thema Werbung verunsichert bin, gebe ich hiermit an, dass sich auf allen Seiten auf bastelfrau.de Werbung befindet. Dies betrifft auch alle Buch- und Produktvorstellungen sowie alle Links - unabhängig davon, ob mir Produkte zur Verfügung gestellt wurden oder ich sie mir selbst gekauft habe, ob ich mich auf einer anderen Webseite habe inspirieren lassen oder ob ich sie einfach nur toll finde und weiterempfehlen möchte. 

All dies ändert aber nichts daran, dass wir grundsätzlich unsere eigene Meinung haben und uns nicht davon beeinflussen lassen, ob uns zum Beispiel jemand ein Buch oder Material zur Verfügung gestellt hat oder nicht.