Direkt zum Inhalt
Gespeichert von Bastelfrau am 23 November 2017
Gestempeltes Geschenkpapier

Wenn du ein paar Stempel mit weihnachtlichen Motiven, ein Stempelkissen und einfaches Packpapier zur Hand hast, kannst du dir ruckzuck selbst Geschenkpapier herstellen. Hier findest du vier verschiedene Vorschläge dafür. Zweimal habe ich 3D-Stempelfarbe verwendet, zweimal StazOn-Stempel.

Die 3D-Stempelfarbe von Viva Color habe ich deshalb verwendet, weil sie deckend ist und durch sie die Schneeflocken richtig gut zur Geltung kommen.

Bild oben: Bei diesem Papier habe ich kreuz und quer gestempelt. Zum Schluss kam dann noch die Aufschrift Winter Wonderland in die vorhandenen Lücken.

 

Das brauchst du:

  • Packpapier
  • 3D-Stempelfarbe in weiß von Viva Decor
  • Stempel mit Schneeflockenmotiven (ebenfalls von Viva Decor)
  • Schwämmchen
  • alter Teller
  • Schere

Bei diesem Papier habe ich in mehreren Reihen in relativ gleichmäßigen Abständen gestempelt.

 

Und so wird's gemacht:

  1. Ein Stück Packpapier in der gewünschten Größe ausschneiden.
  2. Die Stempelmotive auf die Acrylplatte drücken.
  3. Mit einem Schwämmchen etwas von der Farbe aufnehmen, auf einen Teller stupfen, bis die Farbe gleichmäßig verteilt ist und dann auf den Stempel tupfen.
  4. Den Stempel auf das Packpapier aufsetzen und von oben Stück für Stück sanft andrückten.
  5. So das gesamte Papier bearbeiten.

Für dieses Papier habe ich statt der 3D-Stempelfarbe ein rotes StazOn Stempelkissen verwendet. Die Stempelmotive sind von Viva Decor. Durch die Farbe des Packpapieres erscheint das Rot sehr dunkel.

Beim letzten Beispiel kam ebenfalls ein StazOn Stempelkissen zum Einsatz. Die verwendeten Stempel sind anders aufgebaut als die bisher benutzen. Hier könnte man nämlich die Tannenbäume und das Dörfchen noch ausmalen.