Bastelfrau

Basteln, Basteln, Basteln...

Karten und Erinnerungsbüchlein zur Geburt



Karten zur Geburt und Taufe kann man immer gut gebrauchen und natürlich auch gut auf Kunsthandwerkermärkten oder in Onlineshops verkaufen. Dazu kommt noch ein kleines Büchlein, das sich gut als Erinnerungsbuch eignet und natürlich auch selbst verziert wird.



Bild rechts: Karte mit Babybettchen

Mit Konturenstickern auf Windradfolie kann man in Verbindung mit den richtigen Stiften und 3 D-Lack einen Tiffanyeffekt erreichen.



Das brauchst du:

  • Sticker
  • Passepartoutkarte
  • Hintergrundpapier
  • Windradfolie
  • Spectaculostifte
  • 3D-Lack
  • Klebstoff



Und so geht’s:

  1. Den Sticker auf die Windradfolie kleben und von hinten die einzelnen Felder mit den Spectaculostiften ausmalen.
  2. Die Folie umdrehen und die einzelnen Felder vorsichtig mit 3D Lack ausfüllen. Trocknen lassen.
  3. Die Windradfolie zuschneiden und auf das Hintergrundpapier kleben. Dieses wiederum in die Karte kleben. Fertig!





Glitzernde Babykarte





Diese Karte war einfach, schnell und preisgünstig herzustellen und sieht trotzdem nach etwas aus.



Bis auf den Kartenrohling und den Rahmen stammt das Material aus einer Bastelpackung fürs Scrapbooking von Zeemann. Nachdem ich die einzelnen Elemente auf die Karte geklebt hatte, habe ich die Ränder noch mit Glimmer bemalt.



Hier noch eine zweite Karte, die mit dem Inhalt des gleichen Bastelsets gebastelt wurde:



Hurra ein Junge - Bärenkarte mit Glimmer







Ein Erinnerungsbüchlein für die ersten Lebenstage und -monate







Dieses Buch aus Recyclingpapier wurde mit Babymotiven aus Papiermosaik beklebt. Die "einzelnen Steine" wurden anschließend mit 3D-Lack ausgearbeitet.



Das brauchst du:

  • Mosaikbogen Geburt
  • Decoupagekleber
  • 3D-Lack
  • Notizbuch
  • Schere



Und so wird's gemacht:

  1. Die Motive ausschneiden, von der Rückseite mit Decoupagekleber bestreichen und auf das Buch kleben.
  2. Nach dem Trocknen die einzelnen Felder mit 3D-Lack ausmalen und trocken lassen. Fertig!



Tipps und Tricks

Wer mag, gestaltet noch einige oder sogar alle Seiten des Büchleins so aus, dass nur noch Bilder und/oder andere Erinnerungen eingeklebt und ein paar Worte dazugeschrieben werden müssen.

 



*Partnerprogramme und Werbung

Bastelfrau ist komplett werbefinanziert und unter anderem auch Teilnehmer des Affiliate Service Adgoal. Klickt ein Nutzer auf einen Link zu einer externen Seite, überprüft Adgoal automatisch, ob aus diesem Link ein Affiliate-/Partnerlink erzeugt werden kann, an dem der Webseitenbetreiber über Werbekostenerstattung Geld verdienen kann. Ist dies der Fall, erfolgt die Weiterleitung zum Advertiser über dessen Affiliate-Programm,  Gleichzeitig wandelt Adgoal einzelne Wörter in Werbelinks um. Dadurch werde ich zu einem kleinen Teil an den Einnahmen beteiligt, wenn du eines oder mehrere Produkte auf den verlinkten Seiten kaufst. Durch den Kauf von Produkten über einen Partnerlink entstehen keine weiteren Kosten für dich, das heißt, die Artikel die du kaufst, werden dadurch nicht teurer. Weitere Infos zu Adgoal findest du in unserer Datenschutzerklärung. Durch das Amazon-Partnerprogramm und das Ebay-Partnerprogramm verdiene ich ebenfalls an qualifizierten Käufen. Auch hierzu findest du weitere Informationen in der Datenschutzerklärung.

Sowohl die von Adgoal generierten Links als auch andere können in jedem der Artikel, aber auch auf den Übersichts-(Kategorie-)Seiten eingeblendet werden. Da dadurch auf jeder Seite Werbung sein kann, ohne dass ich dies explizit weiß, gebe ich hiermit an, dass sich auf allen Seiten auf bastelfrau.de Werbung befindet.