Direkt zum Inhalt

Kürbisgesichter

Gespeichert von Bastelfrau am 23 Oktober 2017
Kürbisgesichter

Diese Kürbisgesichter sind schnell gemacht und eine schöne Halloweendeko. Beim Bekleben - und vielleicht auch schon beim Ausschneiden - können schon kleinere Kinder gut helfen. Dann macht die Halloweendeko gleich doppelt so viel Spaß.

Wie so oft in letzter Zeit habe ich die Silhouette Cameo zum Ausschneiden der Figuren verwendet. Wer aber keinen Hobbyplotter hat, kann auf Bastelvorlagen im Internet zurückgreifen. Dafür gibt man einfach bei Google "Bastelvorlage Kürbis" bei der Bildsuche ein und bekommt dann wirklich eine Menge Malvorlagen gezeigt, von denen sich viele für diese Bastelei eignen.

 

Das brauchst du:

 

Und so wird's gemacht:

  1. Die einzelnen Figuren ausschneiden.
  2. Die Teile für das Gesicht (Augen, Mund) jeweils mit einem schwarzen Filzstift oder Buntstift anmalen.
  3. Etwas Kleber auf die Bastelunterlage geben. 
  4. Die Kleinteile wie Augen und Mund mit der Pinzette aufnehmen, mit dem Zahnstocher etwas Kleber auf die Rückseite auftragen und auf die Kürbisse kleben.
  5. Trocknen lassen, fertig.

kuerbisgesichter2a.jpg

 

Tipps und Tricks

  • Wer keine Silikon-Bastelunterlage hat, verwendet einfach ein Stück Plastikfolie, einen alten Teller oder überzieht ein Stück Pappe mit Klarsichtfolie. Eine Bastelunterlage ist zwar auf Dauer angenehmer, aber die genannten Alternativen tun es auch.

 

Dekomöglichkeiten

  • Legt man einen Faden auf die Rückseite eines der Kürbisgesichter und klebt dann gegengleich ein zweites darauf, erhält man eine Dekokette, die - je nach dem, wie lang sie ist - sogar als Girlande bei der Halloweenparty verwendet werden kann.
  • Die Kürbisgesichter auf einen Strohhalm kleben. Bastelt man verschiedene Kürbisgesichter, hilft dies, die Gläser auseinander zu halten.
  • Oder man klebt die Kürbisgesichter auf einen Zahnstocher. So erhält man einen "Topper" für Muffins, Cupcakes oder Käse-Weintrauben-Spieße.
  • Auch auf einer Einladungskarte zur Halloweenparty sehen die Kürbisgesichter gut aus.
  • Dir fallen sicherlich noch viele andere Möglichkeiten ein, was du mit den lustig-gruseligen Gesichtern anfangen kannst.