Direkt zum Inhalt
Gespeichert von Bastelfrau am 21 Dezember 2019
Weihnachtswichtel als Kartenschmuck

Diese beiden Weihnachtswichtel habe ich zusammen mit meinem Enkel gebastelt, als er ungefähr 6 Jahre alt war. Die Wichtel können sowohl als Christbaumschmuck, als auch als Geschenkanhänger oder aber als Kartenschmuck für eine Weihnachtskarte oder als Fensterschmuck dienen.

 

 

Beim Ausschneiden der Einzelteile habe ich meine Silhouette Cameo benutzt. Dadurch ist das Ausschneiden nicht nur viel bequemer, schneller und akkurater, sondern die Motive lassen sich auch unterschiedlich groß ausschneiden - genau so, wie man es braucht.

 

Bastelmaterial für die Weihnachtswichtel

Druckerpapier
Filzstifte
Klebestift
Silhouette Cameo
Schneidedatei "Elf Pair" aus dem Silhouette Design Store

 

 

Bastelanleitung Weihnachtswichtel

1. Die Schneidedatei in der Silhouette Software öffnen und auf die gewünschte Größe bringen.

 

Einzelteile für Weihnachtswichtel aus Druckerpapier

 

2. Die Teile aus dem Druckerpapier ausschneiden.

3. Die einzelnen Teile mit Filzstift anmalen.

4. Das Gesicht "aufschablonieren". Dafür die Gesichtsschablone auflegen und die Kreise für Augen und Mund mit einem dunklen Filzstift ausmalen.

5. Die einzelnen Teile zusammenkleben. Trocknen lassen.

 

Basteltipps und Basteltricks

  • Ich habe Alkoholtintenstifte vom Action für das Bemalen verwendet. Man kann aber auch normale Filzstifte oder einfach Buntstifte benutzen. Setzt man wasservermalbare Stifte ein, kann sogar noch ein wenig aquarelliert werden. 
  • Statt eines Klebestiftes kann man auch einfachen Bastelkleber verwenden. Diesen sollte man allerdings mit Hilfe eines Zahnstochers aufbringen, damit der Kleber nicht an den Seiten herausquillt.
  • Beim Zusammenkleben der Einzelteile muss darauf geachtet werden, ob die Teile hinten oder vorne angeklebt werden müssen. Die Füße werden zum Beispiel hinten am Körper angeklebt - der Bommel der Mütze oben auf die Mützenspitze. Beim Schal sollten zuerst die Schalenden auf bzw. hinter den Körper geklebt werden (siehe Wichtel rechts). Darauf wird dann der Schal geklebt. Der Kopf wird zum Schluss hinter den Schal geklebt und die Mütze wieder darauf. 
  • Die Wichtel kann man auch gut mit Kindern basteln.