Direkt zum Inhalt

Alte Bücher, Zeitschriften und Zeitungen können richtig tolles Bastelmaterial sein, denn es lassen sich viele, viele unterschiedliche Dinge daraus basteln. Dabei kann das Papier ganz unterschiedlich verbastelt werden: Aus Zeitungspapier lässt sich einfach, schnell und problemlos Pappmaché oder Pulpe zum Papierschöpfen herstellen. Dafür wird das Papier einfach zerrissen, in Wasser eingeweicht und danach zu Brei oder Modelliermasse verarbeitet. Dafür eignet sich am besten das täglich anfallende Zeitungspapier von Tageszeitungen oder kostenlosen Zeitungen, die sich im Briefkasten finden.

 

Hat man alte Bücher zur Verfügung, lassen sich sowohl die einzelnen Blätter, als auch der Buchblock oder der Einband verbasteln. 

 

  • Aus den Blättern können Motive ausgestanzt oder ausgeschnitten werden, es lässt sich als Hintergrundpapier verwenden oder man färbt es mit unterschiedlichen Farben ein und verwendet es dann wie bereits beschrieben.
  • Die Buchdeckel können als Grundlage für Bilder verwendet werden. Dafür werden sie mit Gesso bemalt, so dass man eine helle, unifarbene Fläche hat, die dann als Gemälde oder Collage weiter gestaltet werden kann. Alternativ kann man die Buchdeckel aber auch im Original verwenden und Strukturen, Aufdrucke und Bilder oder Zeichnungen als Gestaltungselement verwenden.
  • Aus den Buchblöcken lassen sich dreidimensionale Buchskulpturen herstellen, die entweder einfach gefaltet oder aber geschnitzt werden.

 

Außer Bücher und Zeitungen kann man auch Landkarten oder Straßenkarten beim Kartenbasteln oder in Scrapbooks oder Journalen verbasteln. 

 

Hochglanzzeitschriften eignen sich hervorragend dafür, mit einem Lösungsmittel die Farbe "abzureiben" und auf anderes Papier oder sogar auf Stoffe zu übertragen. 
Und natürlich sollte man auch die Papierperlen nicht vergessen, die aus Buchseiten, aus Zeitungen, Zeitschriften, altem Geschenkpapier und, und, und hergestellt werden können. Hier kann man wirkliches jedes Blatt Papier, das einem in die Hände fällt, weiterverarbeiten. Bücher, Zeitungen und Zeitschriften sind also wirklich ein richtig tolles Bastelmaterial!

Origami-Engel aus zwei alten Buchseiten

Gespeichert von Bastelfrau am 17 Dezember 2018
Origami Engel aus alten Buchseiten

Diesen Origami-Engel kann man natürlich aus allen möglichen Papieren falten. Ich habe es aber erst einmal mit zwei alten Buchseiten probiert und ich finde, er sieht richtig toll aus.

Weihnachtsbaum aus einem alten Buch basteln

Gespeichert von Bastelfrau am 4 Dezember 2018
Tannenbaum aus Buch falten

Wenn man noch alte Bücher hat und nicht weiß, wohin damit, bietet sich das Basteln mit Büchern an, denn man kann noch richtig tolle Sachen daraus machen.

Buchupcycling: DIY Buchsafe

Gespeichert von Becky am 8 Mai 2018
DIY Buchsafe

Gerade wenn man mit mehreren Geschwistern aufwächst, wünscht man sich manchmal einen Ort, wo man Gegenstände vor neugierigen Geschwister-Augen verstecken kann.

Weihnachtskarte mit gerissenem Weihnachtsbaum

Gespeichert von Bastelfrau am 23 November 2017
Weihnachtskarte mit stilisiertem Weihnachtsbaum aus Buchseite

Ausgestanzt wurde für diese Weihnachtskarte nur der Stern - für die anderen Teile des Weihnachtsbaumes wurde das Papier einfach in Streifen gerissen.

 

Pappmaché-Schalen

Gespeichert von Bastelfrau am 30 Juni 2017
Pappmaché-Schalen

Beim Basteln dieser beiden Pappmaché-Schalen habe ich als Untergrund Schutzscheiben aus Pappe von einer Wok-Verpackung verwendet.

26 tolle Ideen für das Basteln mit alten Büchern

Gespeichert von Bastelfrau am 23 Juni 2017
26 tolle Ideen für das Basteln mit alten Büchern

Wer noch Bücher zu Hause hat, die nicht mehr gelesen werden und die man auch nicht aufbewahren möchte, für den bietet sich das "Verbasteln" der Bücher an.

 

Basteln mit Büchern, Zeitungen und Zeitschriften, Landkarten und Stadtplänen abonnieren