Bastelfrau ®

Basteln, Basteln, Basteln...

Schlenker-Mäuse aus Fimo basteln

17. Juni 2014 - 8:54 -- Eli


Niedliche Schlenkermäuse lassen sich ganz einfach basteln - sie werden aus Fimo modelliert

Materialbedarf:

  • Fimo-Soft in den Farben: grau-meliert, weiß-meliert, gelb und blau, weiß (Augen), schwarz (Nasenspitze)
  • Bänder für die Arme und Beine (hier: Plastikbänder, die man auch für das Flechten von Armbändern nimmt)
  • Sekundenkleber
  • Für das Modellieren:
  • kleines Messer
  • Schaschlikspieß

 

Anleitung:

  1. Für den Körper und den Kopf je eine Kugel aus Fimo-Soft rollen. Den Kopf formen, so dass die Nase spitz zuläuft.  Beide Teile zusammenfügen und den Hals glatt streichen. Die Ohren, die Nasenspitze, die Hände und die Füße, die Augen entstehen jeweils aus einer unterschiedlich großen Kugel. In die Ohren kommt ein wenig Fimo von der Farbe der jeweiligen Hände und Füße.
  2. Der Mund wird mit einem Messer eingeritzt. Da hinein kommen zwei kleine weiße Zähnchen. Danach die Augen aufsetzen und glatt streichen. Die Haare bestehen aus drei kleinen Fimo-Röllchen.
  3. Für die Arme steckt man einen Schaschlik-Spieß durch den ganzen Körper hindurch. Für die Füße und den Schwanz wird je ein Loch in den Körper und die Gliedmaße gedrückt. Die Hände und Füße bekommen angedeutete Zehen.
  4. Der Körper mit dem Kopf, die Hände und die Füße werden ohne die Bänder auf eine Glasplatte oder alte Fliese gesetzt und nach Angabe auf der Fimo-Packung im Backofen ausgehärtet.
  5. Nach dem Abkühlen wird mit Sekundenkleber passendes Band in die Löcher geklebt bzw. als Arme durch den Körper hindurchgezogen. Der Schwanz ist ebenfalls aus einem passenden Band (leider auf dem Foto nicht zu sehen).


*Partnerprogramme und Werbung

Bastelfrau ist komplett werbefinanziert und unter anderem auch Teilnehmer des Affiliate Service Adgoal. Klickt ein Nutzer auf einen Link zu einer externen Seite, überprüft Adgoal automatisch, ob aus diesem Link ein Affiliate-/Partnerlink erzeugt werden kann, an dem der Webseitenbetreiber über Werbekostenerstattung Geld verdienen kann. Ist dies der Fall, erfolgt die Weiterleitung zum Advertiser über dessen Affiliate-Programm,  Gleichzeitig wandelt Adgoal einzelne Wörter in Werbelinks um. Dadurch werde ich zu einem kleinen Teil an den Einnahmen beteiligt, wenn du eines oder mehrere Produkte auf den verlinkten Seiten kaufst. Durch den Kauf von Produkten über einen Partnerlink entstehen keine weiteren Kosten für dich, das heißt, die Artikel die du kaufst, werden dadurch nicht teurer. Weitere Infos zu Adgoal findest du in unserer Datenschutzerklärung. Durch das Amazon-Partnerprogramm und das Ebay-Partnerprogramm verdiene ich ebenfalls an qualifizierten Käufen. Auch hierzu findest du weitere Informationen in der Datenschutzerklärung.

Sowohl die von Adgoal generierten Links als auch andere können in jedem der Artikel, aber auch auf den Übersichts-(Kategorie-)Seiten eingeblendet werden. Da dadurch auf jeder Seite Werbung sein kann, ohne dass ich dies explizit weiß und ich außerdem wegen der neuen Rechtssprechung zum Thema Werbung verunsichert bin, gebe ich hiermit an, dass sich auf allen Seiten auf bastelfrau.de Werbung befindet. Dies betrifft auch alle Buch- und Produktvorstellungen sowie alle Links - unabhängig davon, ob mir Produkte zur Verfügung gestellt wurden oder ich sie mir selbst gekauft habe, ob ich mich auf einer anderen Webseite habe inspirieren lassen oder ob ich sie einfach nur toll finde und weiterempfehlen möchte. 

All dies ändert aber nichts daran, dass wir grundsätzlich unsere eigene Meinung haben und uns nicht davon beeinflussen lassen, ob uns zum Beispiel jemand ein Buch oder Material zur Verfügung gestellt hat oder nicht.