Direkt zum Inhalt


Covid-19 sorgt dafür, dass wir alle mehr zu Hause sind und das eine oder andere Mal auch nicht wissen, was wir mit uns und/oder unseren Kindern anfangen können, damit die Zeit ein bisschen angenehmer und schneller vorbei geht. Basteln und Handarbeiten, Heimwerken, Kochen oder Kosmetik und Badezusätze selber machen sind da ganz gute Lösungen.
Allerdings gibt es bei vielen Bastelarbeiten sehr viel und/oder sehr teures Material, das man benötigt. Und gerade in Coronazeiten, in denen viele Kurzarbeit haben oder komplett arbeitslos geworden sind, will oder kann man nicht so viel Geld für Bastelmaterial ausgeben. 

Aus diesem Grund sammle ich nun in dieser neuen Rubrik Bastelanleitungen, Handarbeitsanleitungen usw., für die man zum einen nicht viel Material oder zumindest kein teures Bastelmaterial benötigt, die man schnell - ohne große Vorbereitungen - umsetzen kann und die keine großen Bastelerfahrungen oder Handarbeitserfahrungen verlangen. 
Die Anleitungen, die du hier findest, sind bunt gemischt und natürlich nicht nur für die Covid-19 Zeiten gedacht. Der größte Teil davon befindet sich schon seit Jahren auf bastelfrau.de und wird jetzt nur zusätzlich in diese Rubrik einsortiert. 
Ein großer Teil der Bastelanleitungen ist sowohl für groß als auch für klein geeignet, es gibt also nur recht wenige alterspezifische Basteleien. Und wer weiß, vielleicht ist das gemeinsame Basteln ja eine vollkommen neue Erfahrung, die viel Spaß und Freude macht. Generell kann ich euch hier auch noch den Bereich Upcycling - Aus alt mach neu empfehlen.

Mit dabei sind auch Rezepte, wie man sich Kosmetik und Körperpflegeprodukte selber machen kann, Kochrezepte und Lesetipps. 

So, wie ich ältere Anleitungen überarbeite und feststelle, dass man nicht viel Material dafür benötigt, sortiere ich sie hier ein. Dabei kommen sie aber nicht nach vorne, sondern bleiben (zumindest im Normalfall) unter dem ursprünglichen Veröffentlichungsdatum stehen. Die neuen Einträge in dieser Rubrik können sich also durchaus auch im hinteren Bereich wieder finden.

 

 

DIY Schälchen aus alter Mascarpone Packung

Gespeichert von Becky am 4 Juni 2020
DIY Schälchen aus alter Mascarpone Packung

Als ich angefangen habe, bei Bastelfrau richtig offiziell mitzuarbeiten, habe ich entdeckt, dass ich einen ganz großen Tick von meiner Mutter übernommen habe.

Ausprobiert: Ablage aus IKEA-Fluns Ordner

Gespeichert von Bastelfrau am 1 Juni 2020
Ausprobiert: Ablage aus IKEA-Fluns Ordner

Da ich dabei bin, mir mein Büro neu einzurichten habe, dachte ich mir, dass ein Ablagesystem aus IKEA FLUNS Ordnern, wie ich es schon oft bei Pinterest gesehen habe, ideal wäre.

Artist Trading Cards "Bunte Löcher"

Gespeichert von Bastelfrau am 21 Mai 2020
ATCs "Buntes Loch"

Die einen beschäftigen sich mit schwarzen Löchern, ich male lieber bunte Löcher. Auch diese Anregung stammt aus der Happy Painting Week und hat mir richtig Spaß gemacht. Gerade in Coronazeiten kann man ein wenig Ablenkung ja gut gebrauchen.

Duftkerzen aus Kerzenresten selber machen

Gespeichert von Becky am 14 Mai 2020
Selbstgemachte Kerze aus Kerzenresten in einem gepunkteten Spitzenglas

Die alten Stabkerzen, die ich eingeschmolzen habe, haben für mehr als eine Kerze gereicht und so habe ich aus den Resten noch eine andere duftende Glas-Kerze machen können.

Wackelaugen selber machen - Ausprobiert

Gespeichert von Bastelfrau am 7 Mai 2020
Wackelaugen selber machen

Im Internet habe ich schon oft Bastelanleitungen gesehen, in denen es darum geht, Wackelaugen ganz einfach selbst zu machen - aus alten Tablettenverpackungen.

Lustige Vögel

Gespeichert von Bastelfrau am 5 Mai 2020
Artist Trading Cards "Lustige Vögel"

Das erste, was bei Happy Creativity Week von Clarissa Hagenmeyer auf dem Programm stand, war das Malen von Vögeln. Das hat mir so viel Spaß gemacht, dass ich, nachdem mein Bild fertig war, noch mehr Vögel gemalt habe - diesmal auf Artist Tradings Cards.

Schnell, einfach, preisgünstig - DIYs in Coronazeiten abonnieren