Bastelfrau ®

Basteln, Basteln, Basteln...

Sterne basteln

Ich finde, Sterne basteln gehört einfach in die Advents- und Weihnachtszeit. Dabei gibt es unzählige Variationen, wie man die Sterne basteln kann und wie man sie verwenden kann. Größere Sterne können von der Zimmerdecke hängen, kleinere Sterne kommen an den Weihnachtsbaum, noch kleinere Sterne passen gut auf Adventskränze und Adventsgestecke. Aber auch die Fenster lassen sich toll mit Sternen verzieren. Ganz besonders schön leuchten sie, wenn sie aus buntem Transparentpapier gefertigt werden.
Diese Sterne sind natürlich die Klassiker, genau wie der Fröbelstern, der aus Bändern gefertigt wird oder Sterne aus Goldfolie oder Silberfolie, die den Weihnachtsbaum zieren.
Sterne können aber auch in Form von Dosen und Schachteln daher kommen. Je nach dem, aus welchem Material sie gefertigt werden, können sie auch als Untersetzer Verwendung finden. Und wer noch Window Color in seiner Bastelschublade hat, kann auch damit tolle Sterne malen und ans Fenster kleben. 
Perlensterne sind schnell gemacht und passen sowohl an den Weihnachtsbaum als auch ans Fenster oder an Adventsdekorationen.
Etwas rustikaler wird es, wenn es um Strohdekorationen und dabei speziell um Strohsterne geht. Ich kann mich noch gut daran erinnern, wie ich als Kind Strohhalme eingeweicht und aufgeschnitten, gebügelt und zugeschnitten habe. 
Aber es geht auch mit Materialien, die eigentlich gar nicht zum Basteln gedacht sind und aus denen man trotzdem wunderbare Sterne basteln kann. Dazu gehören zum Beispiel Zahnstocher oder Metalldeckel vom Joghurt und ähnlichem. Wer in der Adventszeit viele Teelichter verbraucht, kann die übrigbleibenden Hülsen anschließend zu Sternen verarbeiten - so findet die Metalldöschen noch eine weitere Verwendung. Ein weiteres preisgünstiges Bastelmaterial mit dem man richtig große Sterne basteln kann, sind Butterbrottüten.
Aufwendiger in der Herstellung, dafür aber sehr schön anzusehen, sind Aureliosterne und Bascetta-Sterne.

Seiten

*Partnerprogramme und Werbung

Bastelfrau ist komplett werbefinanziert und unter anderem auch Teilnehmer des Affiliate Service Adgoal. Klickt ein Nutzer auf einen Link zu einer externen Seite, überprüft Adgoal automatisch, ob aus diesem Link ein Affiliate-/Partnerlink erzeugt werden kann, an dem der Webseitenbetreiber über Werbekostenerstattung Geld verdienen kann. Ist dies der Fall, erfolgt die Weiterleitung zum Advertiser über dessen Affiliate-Programm,  Gleichzeitig wandelt Adgoal einzelne Wörter in Werbelinks um. Dadurch werde ich zu einem kleinen Teil an den Einnahmen beteiligt, wenn du eines oder mehrere Produkte auf den verlinkten Seiten kaufst. Durch den Kauf von Produkten über einen Partnerlink entstehen keine weiteren Kosten für dich, das heißt, die Artikel die du kaufst, werden dadurch nicht teurer. Weitere Infos zu Adgoal findest du in unserer Datenschutzerklärung. Durch das Amazon-Partnerprogramm und das Ebay-Partnerprogramm verdiene ich ebenfalls an qualifizierten Käufen. Auch hierzu findest du weitere Informationen in der Datenschutzerklärung.

Sowohl die von Adgoal generierten Links als auch andere können in jedem der Artikel, aber auch auf den Übersichts-(Kategorie-)Seiten eingeblendet werden. Da dadurch auf jeder Seite Werbung sein kann, ohne dass ich dies explizit weiß und ich außerdem wegen der neuen Rechtssprechung zum Thema Werbung verunsichert bin, gebe ich hiermit an, dass sich auf allen Seiten auf bastelfrau.de Werbung befindet. Dies betrifft auch alle Buch- und Produktvorstellungen sowie alle Links - unabhängig davon, ob mir Produkte zur Verfügung gestellt wurden oder ich sie mir selbst gekauft habe, ob ich mich auf einer anderen Webseite habe inspirieren lassen oder ob ich sie einfach nur toll finde und weiterempfehlen möchte. 

All dies ändert aber nichts daran, dass wir grundsätzlich unsere eigene Meinung haben und uns nicht davon beeinflussen lassen, ob uns zum Beispiel jemand ein Buch oder Material zur Verfügung gestellt hat oder nicht. 

RSS - Sterne basteln abonnieren