Weihnachtskarten

Das Basteln von Weihnachtskarten ist eine sehr schöne vorweihnachtliche Bastelarbeit, besonders, wenn die Bastelideen nicht ausgehen. Damit dies auch wirklich nicht geschieht, findest du hier viele Bastelanleitungen für Weihnachtskarten.

Weihnachtskarten mit Washitape

23. November 2017 - 14:43 -- Bastelfrau
Weihnachtskarte mit Weihnachtskugel aus Washitape

Es gibt viele Möglichkeiten, noch in letzter Minute eine tolle Weihnachtskarte zu basteln - selbst dann, wenn man nur wenig Bastelmaterial im Haus hat. Eine davon ist das Basteln mit Washitape. Zu diesem Thema möchte ich euch hier zwei Weihnachtskarten vorstellen, die schnell gebastelt sind.

Kaminfeuerkarte und andere Weihnachtskarten

18. November 2017 - 18:50 -- Bastelfrau

Beim Weihnachtskarten basteln kann man die Grußkarten mit 3D-Bildern verzieren, Glimmer darauf geben, mit Strasssteinen schmücken oder künstlichen Schnee darauf rieseln lassen. Manchmal reicht aber auch einfach ein schönes Bild, das dann die Weihnachtsstimmung ganz ohne Hilfsmittel nach Hause bringt. Hier findest du mehrere Beispiele dafür - mal das schon erwähnte Kaminfeuer, mal eine Weihnachtskarte mit Teddy und sogar eine "Hasen-Weihnacht" ist dabei.

Weihnachtskarten mit weihnachtlichen Stanzteilen

24. November 2016 - 16:44 -- Bastelfrau

Ich habe mir vor einiger Zeit einige weihnachtlich/winterliche Stanzteile bei Dawanda gekauft, andere Teile habe ich mir selbst ausgestanzt. Dazu kamen noch ein paar schöne Papiere und Kartenrohlinge und schon waren drei frostige Weihnachtskarten fertig… Durch die gewählten "eisigen" Motive eignen sich diese Karten aber nicht nur zu Weihnachten, sondern auch als Gruß zum neuen Jahr, als Geburtstagskarte oder sogar als Karte für eine Winterhochzeit.

50 tolle Weihnachtskarten

23. November 2016 - 9:30 -- Bastelfrau

Oft muss man gar keine genaue Bastelanleitung für das Selbermachen von Weihnachtskarten haben - dann reicht es schon aus, sich durch schöne Karten inspirieren zu lassen und anschließend mit den bereits vorhandenen Materialien etwas ähnliches, eigenes zu basteln. In dieser Linkliste findest du auf jeden Fall viele, viele Ideen und Beispiele. Und es lohnt sich auf jeden Fall, sich nicht nur die hier verlinkten Karten, sondern auch den Rest der einzelnen Webseiten anzusehen.

Nach Weihnachten ist vor Weihnachten - Sommerliche Vorbereitungen für Weihnachtsmärkte

Viele von uns basteln Weihnachtskarten und verkaufen diese auf Märkten und Basaren. Da für die meisten Selbermacher die Vorweihnachtszeit die Zeit ist, in der sie nicht nur am meisten verdienen, sondern auch am meisten unterwegs sind (und daher keine Zeit zum Basteln haben), beginnt für sie schon jetzt die Weihnachts-Bastelzeit. Wer im Frühling und Sommer nur schwer in Weihnachtsstimmung kommt, kann zumindest schon eine Menge vorbereiten - mit Stanz- und Prägegeräten, Motivlochern und Hobbyplottern oder fertig gekauften Stanzteilen, die unterschiedlich vorbereitet werden. In diesem Artikel geht es mir vor allen Dingen um Stanzteile, die man nebenbei aus Papier- und Pappresten ausstanzen und weiter verarbeiten kann.

Doodle-Weihnachtskarten

22. Oktober 2015 - 15:22 -- Bastelfrau

Überall wird gedoodelt und gezentangled - warum dann nicht auch auf Weihnachtskarten? Vier Karten möchte ich euch hier vorstellen, die alle mit Doodle-Stempeln gefertigt wurden. Diese Stempel haben den Vorteil, dass das Motiv und die einzelnen Felder schon vorgegeben sind. So hat man am Anfang keine leere weiße Fläche vor sich und das Doodeln fällt viel leichter.

Weihnachtskarten

Alle Jahre wieder werden Weihnachtskarten verschickt - und zwar nach wie vor sehr häufig per Post. Und natürlich kann man sie auch prima selber basteln. Hier findest du eine Galerie mit meinen selbstgebastelten Karten der letzten Jahre und weiteren Tipps und Tricks rund um das Versenden von Weihnachtskarten.

Seiten

*Partnerprogramme und Werbung

Bastelfrau ist Teilnehmer des Affiliate Service Yieldkit. Klickt ein Nutzer auf einen Link zu einer externen Seite, überprüft Yieldkit automatisch, ob aus diesem Link ein Affiliate-/Partnerlink erzeugt werden kann, an dem der Webseitenbetreiber über Werbekostenerstattung Geld verdienen kann. Ist dies der Fall, erfolgt die Weiterleitung zum Advertiser über dessen Affiliate-Programm,  Gleichzeitig wandelt Yieldkit einzelne Wörter in Werbelinks um. Dadurch werde ich zu einem kleinen Teil an den Einnahmen beteiligt, wenn du eines oder mehrere Produkte auf den verlinkten Seiten kaufst. Durch den Kauf von Produkten über einen Partnerlink entstehen keine weiteren Kosten für dich, das heißt, die Artikel die du kaufst, werden dadurch nicht teurer. Weitere Infos zu Yieldkit findest du in unserer Datenschutzerklärung. Durch das Amazon-Partnerprogramm verdiene ich ebenfalls an qualifizierten Käufen.

Die von Yielkit generierten Links können in jedem der Artikel, aber auch auf den Übersichts-(Kategorie-)Seiten eingeblendet werden. Da dadurch auf jeder Seite Werbung sein kann, ohne dass ich dies explizit weiß, gebe ich hiermit an, dass sich auf allen Seiten auf bastelfrau.de Werbung befindet.

Newsletter

Möchtest du auf dem Laufenden bleiben, was auf bastelfrau.de geschieht? Durch meinen Newsletter bekommst du in mehr oder weniger regelmäßigen Abständen Infos dazu. Hier kannst du dich für den Newsletter anmelden.

RSS - Weihnachtskarten abonnieren