Serviettentechnik auf Stoff

Serviettenklebertest

Die Serviettentechnik gehört zur Decoupagetechnik, die es schon seit einigen Jahrhunderten gibt. Ursprünglich wurde hier Papier oder Stoff mit Decoupagekleber auf einen Gegenstand geklebt, um einen Porzellaneffekt zu erreichen. Der Kleber wurde wieder und wieder aufgetragen und zwischendurch abgeschliffen bis die Oberfläche glatt war und die Erhebungen, die das aufgeklebte Papier bzw. der aufgeklebte Stoff verursacht haben, vollständig verschwunden waren.

Aus Baumwolltaschen Kissen zaubern

Kissenbezüge im Bastelfachhandel sind oft recht teuer. Eine wesentlich günstigere Alternativ sind da Baumwolltaschen, die sich einfach zum Kissen umfunktionieren lassen. Möchte man mit Kindern basteln - zum Beispiel beim Kindergeburtstag - haben die Kinder sogar zwei Auswahlmöglichkeiten: Tasche oder Kissen. Bei den folgenden Beispielen handelt es sich generell um Serviettentechnik auf Stoff. Aber natürlich kann man die Taschen-Kissen auch mit Stoffmalfarbe bemalen.

Babybody und Lätzchen

Beim Ausprobieren des Textiltransfermediums von Viva Decor fielen mir ausgesprochen niedliche Servietten mit Kindermotiven in die Hände. Und da ich einen kleinen Enkel habe, dachte ich mir: Da muss sich doch was Schönes basteln lassen... Herausgekommen sind dann vier Teile: Zwei Babybodys und zwei Lätzchen - eines niedlicher als das andere.

Grillzeit - Schürzenzeit

Schürze in Serviettentechnik

Endlich haben wir sommerliche Temperaturen - da ist doch Grillen angesagt, oder nicht? Damit die Kleidung des Grillmeisters dabei nicht allzusehr leidet, ist das Tragen einer Schürze angebracht. Und die kann man mit Hilfe der Serviettentechnik sehr gut selbst basteln - vielleicht sogar als Mitbringsel zu einer Grillparty.

Top mit Katzenmotiv

Dieses Top ist ein Stück aus meinem "Serviettenklebertest". Da die Hersteller des Klebers in den meisten Fällen nur "Stoff" angegeben, sollte man davon ausgehen, dass sie auch auf allen Stoffen kleben. Dies ist aber nicht der Fall, auf Synthetic klappt es nicht. Also habe ich für diesen Test ein altes Top meiner Tochter genommen, dass eigentlich weggeworfen werden sollte.Nachdem ich mehrfach versucht hatte, die Katzen daraufzukleben, war meine Tochter dann aber doch sehr enttäuscht, als es nicht geklappt hat. Also habe ich einen Versuch mit Glimmerpaint gestartet - und siehe da, es hat funktioniert. Sehr oft konnte ich das Top allerdings nicht waschen.

Rucksack Bärenkopf

An diesem Rucksack haben kleine Bärenfans ihren Spaß und er eignet sich hervorragend um das Sportzeug unterzubringen oder aber um Spielzeug für unterwegs dabei zu haben oder Proviant mitzunehmen. Natürlich gibt es noch viele, viele andere Einsatzmöglichkeiten für diesen Rucksack aus Baumwolle, der sich einfach mit einem schönen Serviettenmotiv aufpeppen lässt.

Serviettentechnik auf Stoff

Servietten können auf unterschiedliche Weise auf Stoff geklebt werden. Hier geht es um das direkte Aufkleben der Serviette auf den Stoff - ohne Umwege wie Vliesofix oder ähnliches. Aber: Welcher Weg auch gewählt wird, man benötigt auf jeden Fall einen speziellen Serviettenkleber für Stoff, damit das fertige Werk späteres Waschen übersteht.

Aber Vorsicht: Egal wie gut dieser Kleber auch sein mag, diese Bastelarbeiten sind nicht für die Ewigkeit gedacht - irgendwann löst sich die Serviette auf. Dies ist auch verständlich, denn Servietten werden hergestellt, um ein oder zwei Stunden auf dem Tisch zu liegen und danach in den Müll zu wandern und nicht dafür, auf eine Tasche oder ähnliches geklebt zu werden, ständig Licht und Feuchtigkeit ausgesetzt zu sein oder gar in der Waschmaschine zu landen.

Serviettentransfer mit Druckerfolie

Serviettentransfers mit Druckerfolie verdecken gestopfte Stellen auf Kinderhosen ... oder verschönern eine einfache Tasche, wie in diesem Fall. Durch die verwendete Druckerfolie erhält die Serviette mehr Stabilität und wird beim Waschen nicht ganz so schnell zerstört, wie es einfachem Serviettenkleber für Stoff der Fall ist. Aber auch hier gilt: Je besser der Serviettenkleber, um so länger hast du Freude an dem verzierten Objekt.

Babylätzchen in Serviettentechnik

Das Basteln hat zwar richtig Spaß gemacht und das fertige Lätzchen sieht richtig niedlich aus - es hat aber leider einen entscheidenden Nachteil: Da es in Serviettentechnik hergestellt wurde, ist das Motiv leider nicht sehr haltbar und würde eine Kochwäsche nicht unbeschadet überstehen. Daran ändert auch der verwendete Kleber nicht viel, denn ich habe verschiedene Serviettenkleber für Stoff ausprobiert - in diesem Fall einen "üblichen" Kleber und den Serviettenkleber von Viva Color, mit dem man praktisch "Bügelbilder" herstellt und diese anschließend aufbügelt.

Seiten

*Partnerprogramme und Werbung

Bastelfrau ist Teilnehmer des Affiliate Service Adgoal. Klickt ein Nutzer auf einen Link zu einer externen Seite, überprüft Adgoal automatisch, ob aus diesem Link ein Affiliate-/Partnerlink erzeugt werden kann, an dem der Webseitenbetreiber über Werbekostenerstattung Geld verdienen kann. Ist dies der Fall, erfolgt die Weiterleitung zum Advertiser über dessen Affiliate-Programm,  Gleichzeitig wandelt Adgoal einzelne Wörter in Werbelinks um. Dadurch werde ich zu einem kleinen Teil an den Einnahmen beteiligt, wenn du eines oder mehrere Produkte auf den verlinkten Seiten kaufst. Durch den Kauf von Produkten über einen Partnerlink entstehen keine weiteren Kosten für dich, das heißt, die Artikel die du kaufst, werden dadurch nicht teurer. Weitere Infos zu Adgoal findest du in unserer Datenschutzerklärung. Durch das Amazon-Partnerprogramm und das Ebay-Partnerprogramm verdiene ich ebenfalls an qualifizierten Käufen. Auch hierzu findest du weitere Informationen in der Datenschutzerklärung.

Die von Adgoal generierten Links können in jedem der Artikel, aber auch auf den Übersichts-(Kategorie-)Seiten eingeblendet werden. Da dadurch auf jeder Seite Werbung sein kann, ohne dass ich dies explizit weiß, gebe ich hiermit an, dass sich auf allen Seiten auf bastelfrau.de Werbung befindet.

Newsletter

Möchtest du auf dem Laufenden bleiben, was auf bastelfrau.de geschieht? Durch meinen Newsletter bekommst du in mehr oder weniger regelmäßigen Abständen Infos dazu. Hier kannst du dich für den Newsletter anmelden.

RSS - Serviettentechnik auf Stoff abonnieren