Schneidevorlagen für Papierblumen

Spiralblumenformen selber machen

1. März 2018 - 0:00 -- Bastelfrau

Am einfachsten und preisgünstigsten ist es, wenn man sich die Spiralen einfach selbst aufzeichnet und dann ausschneidet. Das Zeichnen der Spiralen kann man einfach auf einem Stück Papier üben - für den Anfang zum Beispiel auf einem Stück Zeitung. Sollten schon beim Üben schöne Exemplare entstehen, kann man diese weiterverarbeiten - denn auch Spiralblumen aus Zeitungspapier oder alten Buchseiten sehen toll aus.

Islandmohn aus Seidenpapier

11. März 2017 - 14:33 -- Bastelfrau

Für das Basteln dieser Mohnblume wird wieder Seidenpapier in verschiedenen Farben benötigt. Dabei ist es sehr wichtig, tatsächlich Transparentpapier und kein Krepppapier zu verwenden, denn die Blütenblätter hängen sonst schlapp herunter (Für das Basteln einer Mohnblume mit Krepppapier gibt es demnächst eine andere Bastelvorlage).

Wilde Rose aus Krepppapier

13. März 2011 - 10:58 -- Bastelfrau

Für das Basteln dieser Rose habe ich Krepppapier verwendet, das ich an den Rändern eingefärbt habe, damit die fertige Rose möglichst echt aussieht. Im Gegensatz zu den meisten anderen Rosen, die ich bisher gebastelt habe, habe ich hier nur sehr wenig Bastelmaterial benötigt: Reste von Krepppapier in drei Farben, Floristenkrepp, Farbreste und Draht... das war's auch schon.

Nelken

11. September 2010 - 11:42 -- Bastelfrau

Diese Nelke wird aus dünnem Seidenpapier gebastelt. Da das Basteln der Blumen sehr einfach ist, können auch kleinere Kinder schon mitbasteln. Einsetzen lassen sich die Blumen als Partydekoration oder für Kostüme - zum Beispiel für Halloween.

Kosmee - Schmuckkörbchen

3. September 2010 - 7:38 -- Bastelfrau

Eine Kosmee (oder Schmuckkörbchen) kann man ganz einfach und relativ schnell aus Seidenpapier basteln. Zusätzlich benötigt man noch einen Pfeifenputzer für den Stiel und eine Schere. Die fertigen Blumen lassen sich vielfältig einsetzen - man kann sie zu Sträußen binden, die Blütenköpfe auf Karten kleben oder beim Scrapbooking verwenden, sie können als Partydekoration dienen oder Kostüme an Karneval, Halloween oder einfach beim Kindergeburtstag schmücken. Und natürlich können diese Papierblumen groß und klein basteln - sie können von Kindern, ja, sogar von ganzen Kindergruppen, oder von Erwachsenen gebastelt werden - je nachdem, wer die Blumen gerade benötigt. :-)

Partnerprogramme und Werbung

Bastelfrau ist Teilnehmer des Affiliate Service Adgoal. Klickt ein Nutzer auf einen Link zu einer externen Seite, überprüft adgoal automatisch, ob aus diesem Link ein Affiliate-/Partnerlink erzeugt werden kann, an dem der Webseitenbetreiber über Werbekostenerstattung Geld verdienen kann. Ist dies der Fall, erfolgt die Weiterleitung zum Advertiser über dessen Affiliate-Programm,  Dadurch werde ich zu einem kleinen Teil an den Einnahmen beteiligt, wenn du eines oder mehrere Produkte auf den verlinkten Seiten kaufst. Durch den Kauf von Produkten über einen Partnerlink entstehen keine weiteren Kosten für dich, das heißt, die Artikel die du kaufst, werden dadurch nicht teurer. Weitere Infos zu Adgoal findest du in unserer Datenschutzerklärung.

Newsletter

Möchtest du auf dem Laufenden bleiben, was auf bastelfrau.de geschieht? Durch meinen Newsletter bekommst du in mehr oder weniger regelmäßigen Abständen Infos dazu. Hier kannst du dich für den Newsletter anmelden.

RSS - Schneidevorlagen für Papierblumen abonnieren