Direkt zum Inhalt
Beschriebene Rückseiten von Karten

Collagebogen mit vier Vintagekarten. Dabei handelt es sich aber nicht um die Motive der Karten, sondern um die Nachrichten, die auf die Rückseite geschrieben wurden. Solche Bilder eignen sich besonders gut als Hintergrundpapier - sowohl fürs Karten basteln, als auch für Artist Trading Cards (ATCs) und viele andere Vintage- oder Shabby-Chic-Basteleien.

 

Achtung: beim Bild oben handelt es sich nur um ein Vorschaubild. Das Original befindet sich als PDF-Datei im Anhang.

 

Verwendungsmöglichkeiten und Verarbeitungstipps:

  • Wenn du einen Laserdrucker besitzt, kannst du die Bilder leicht mit Hilfe von Nagellackentferner auf den gewählten Untergrund übertragen. Zwar ist die Schrift dann spiegelverkehrt - aber sie ist auch im Originalzustand kaum lesbar. :-)
  • Um die Schrift zu übertragen legst du das Bild mit der bedruckten Seite auf den Gegenstand deiner Wahl und betupfst ihn reichlich mit Nagellackentferner. Kurz einwirken lassen und dann mit einem Wattebausch fest darüber reiben. Dann kannst du vorsichtig eine Ecke abheben um nachzusehen, ob der Übertrag funktioniert hat. Wenn nicht, dann weiter reiben.
  • Bevor du allerdings "produktiv" wirst, solltest du ein bisschen üben - damit du dir nicht deine Bastelarbeit verdirbst!
  • Wenn du die Schrift nicht spiegelverkehrt haben möchtest, klebst du einfach selbstklebende Bucheinbindefolie auf die bedruckte Seite des Bildes und weichst es anschließend in lauwarmen Wasser ein. Danach kannst du mit dem Finger das weiße Papier wegrubbeln und die Folie auf deine Bastelarbeit kleben. Nachteil dieser Technik ist allerdings, dass der Transfer leicht glänzt - wie Folie eben so glänzt.
  • Je nachdem, welches Papier du verwendest (zum Beispiel Packseide in DIN A4), kannst du den Druck anschließend wie eine Serviette in der Serviettentechnik aufkleben. Falls du mit einem Tintenstrahldrucker arbeitest, musst du allerdings sehr vorsichtig und vor allen Dingen schnell sein - die Farbe löst sich sonst auf. Hier wäre die Bügeltechnik angebrachter und liefert schönere Ergebnisse.

 

Anhang