Direkt zum Inhalt
Bastelvorlage Tags (Anhänger oder Lesezeichen)

Die Anhänger, die du in dieser Vorlage findest, eignen sich sowohl als Tag beim Scrapbooking oder Kartenbasteln, als auch als Geschenkanhänger oder Lesezeichen. In der Vorlage gibt es zwei Anhänger - einen mit geraden Linien und einer, dessen oberer Teil geschwungen ist.

 

Die Vorlage kannst du ganz leicht vorbereiten, in dem du sie auf deiner Festplatte speicherst und dann ausdruckst und ausschneidest. Dabei hast zwei Möglichkeiten:

  • Du druckst die Vorlage auf Druckerpapier und klebst sie dann auf Tonkarton. Dann musst du sie nur noch ausschneiden und kannst sie dann als Vorlage verwenden.
  • Oder du druckst sie direkt auf Tonkarton oder Motivkarton aus, schneidest sie aus und benutzt sie sofort als Tag bzw. verzierst sie und schmückst sie noch weiter aus.

 

Wenn du Tags für's Scrapbooking oder für Karten bastelst, kommt es nicht nur auf die Größe an, sondern auch darauf, wie du den Anhänger weiter ausschmückst. Verwendest du dafür Strasssteine und 3D-Bilder, sind die Tags nicht mehr so gut für's Scrapbooking geeignet, weil sie dadurch die Albumseiten  beschädigen könnten. Das gleiche gilt übrigens auch für Lesezeichen. Sowohl beim Lesezeichen an sich als auch bei dem Bändchen, das durch das Loch gezogen wird, sollte man darauf achten, dass sie nicht zu kurz geraten, sondern leicht im Buch wieder zu finden sind. 

 

Wenn es aber um Geschenkanhänger geht, kannst du aus dem vollen schöpfen und deiner Phantasie freien Lauf lassen. Hier ist es nämlich meist egal, wieviel du auf den Anhänger geklebt hast - hauptsache er gefällt dir und der/dem Beschenkten. Du solltest nur darauf achten, dass zumindest auf der Rückseite genug Platz für ein paar Worte oder den Namen der oder des Empfängers ist.
In der Vorlage findest du zwei verschiedene Tags, die jeweils zweimal vorhanden sind.

 

Abgesehen davon, dass du mit dieser Vorlage Anhänger basteln kannst, ist es auch möglich, aus zwei Tags und einer kleinen Schachtel eine Tagbox zu basteln. Wie das gemacht wird bzw. wie das aussieht, siehst du hier.