Direkt zum Inhalt
Gespeichert von Katja am 5 Juli 2014
Weihnachtsteelichter

Ein Hauch von Zimt und Anis liegt in der Luft ... es duftet nach Weihnachten, aber gebacken wurde nicht ... Schaut selber was man mit den beiden Gewürzen noch zaubern kann.

 

Bild oben: Mit Zimt

 

Bild unten: Mit Anis

Image

 

 

Material

  • formschönes klares Glas
  • Satinierfarbe Gold und Silber, Kontursticker, Schwamm, Nadel
  • Draht, Engelshaar, Anis, Zimtstangen
  • Heißklebe
  • Teelichter Weihnachtsduft

 

Anleitung

  1. nach Lust und Laune werden Kontursticker auf den oberen Rand der zuvor gut gereinigten Gläser aufgebracht.
  2. nun mit einem Schwamm auf das gesamte Glas Satinierfarbe in Gold bzw. Silber auftupfen und danach sofort und vorsichtig die Kontursticker mit Hilfe der Nadel entfernen
  3. nach dem Trocknen wird um die Gläser Engelshaar (gold/ silber) gelegt und mit passendem Draht fixiert
  4. die Zimtstangen und den Anis teilweise mit Draht umwickeln und mit der Heißklebe aufkleben
  5. zum Schluss die duftenden Teelichter hineinstellen

 

TIPP: Kontursticker trocknen lassen und wieder verwenden!!!