Direkt zum Inhalt

Stempeln auf Porzellan

Gespeichert von orca1 am 20 Juni 2014
Stempeln auf Porzellan

Nicht nur Papier, auch Tassen kann man mit Stempeln verzieren. Mit einem Rosenstempel und ein wenig Porzellanmalfarbe war diese Rosentasse schnell hergestellt.

 

 

Das brauchst du:

  • weiße Tasse
  • Stempel
  • rote und schwarze, backofenfixierbare Porzellanmalfarbe
  • Alkohol
  • Tuch
  • Schwämmchen
  • Pinsel

 

Und so geht's:

  1. Tasse gründlich mit dem Alkohol reinigen.
  2. Schwarze Porzellanmalfarbe mit dem Schwämmchen aufnehmen und auf den Stempel tupfen.
  3. Bild auf die Tasse stempeln.
  4. Schritt 2-3 so oft wiederholen, bis das Muster deinem Geschmack entspricht. Trocknen lassen.
  5. Die einzelnen Blumen mit der roten Farbe ausmalen. Trocknen lassen.
  6. Tasse nach Angaben des Farbherstellers im Backofen backen.