Bastelfrau ®

Basteln, Basteln, Basteln...

Kunst

Workshop Acryl Experimentelle Ideen und Effekte

Bei der experimentellen Malerei in Acryl ist ein spielerischer, freier Bildeinstieg gefragt. Anschaulich und didaktisch aufbereitet erklärt die Künstlerin Angelika Biber-Najork, wie erst während des Malens bestimmt wird, in welche Richtung sich das Bild entwickeln soll. Dazu stellt sie unterschiedliche Techniken vor: Die Acrylfarbe wird intuitiv auf den Bildträger gespachtelt, frei geschüttet oder wieder ausgewaschen. Besonders effektvolle Strukturen entstehen durch experimentelle Lasuren mit Folie oder Collagen mit Rost. Schritt für Schritt kann der Leser in diesem Buch nachvollziehen, wie durch Zufälle, Ideen und experimentelle Techniken abstrakte Acrylbilder von starker persönlicher Ausdruckskraft entstehen. Angelika Biber-Najork regt zum kreativen Experimentieren und einem gänzlich offenen Malprozess an, der jedem viel Freude bereitet und im Spiel mit Farbe und Material zu überraschenden, individuellen Bildergebnissen führt!

Dieses Buch bei Amazon:

Workshop Acryl Experimentelle Ideen und Effekte

Alles Öl: Material, Technik & Anwendung - von den Grundlagen zur Praxis

„Alles Öl“ macht Lust aufs Malen! Ausführlich und mit zahlreichen Bildern vermittelt dieser Grundlagentitel alles Wissenswerte über Material, Zubehör, Hilfsmittel sowie die wichtigsten Techniken. So wird der Einstieg in die Ölmalerei kinderleicht – garantiert!

Dieses Buch bei Amazon:

Alles Öl: Material, Technik & Anwendung – von den Grundlagen zur Praxis (Alles über...)

13 Kunststile, die du kennen solltest: Kunst für Kids Mehr Spaß durch mehr Wissen

Wiedererkennen, einordnen, verstehen: Mit etwas Grundwissen über die verschiedenen Epochen und Stile wird Kunst zur spannenden Entdeckungsreise! Woran erkennt man, dass ein Bild in der Romanik und nicht in der Gotik gemalt wurde? Und wann war das? Was ist typisch für ein Renaissance-Gemälde? Warum war der Impressionismus revolutionär? Wer sind die wichtigsten Künstler der Pop Art? Jeder der 13 Kunststile wird mit seinen wichtigsten Merkmalen und Werken dargestellt und nimmt Bezug auf seine Blütezeit, optimal ergänzt durch ein umfangreiches Glossar und eine Zeitleiste.

Dieses Buch bei Amazon:

13 Kunststile, die du kennen solltest: Kunst für Kids

Ganz einfach ... zeichnen: Lektion für Lektion zum Zeichenerfolg

Zeichnen lernen mit dem beliebten Online-Zeichenlehrer Chris Stahmer. Chris Stahmer ist im Netz durch seine Videos und Online-Zeichenkurse einer der beliebtesten Online-Zeichenlehrer. Seine Devise „Zeichnen soll Spaß machen!“ Direkt aus seiner Praxis zeigt er seine besten Zeichenmotive und gibt Antworten auf die häufigsten Fragen zum Zeichnen. Die zahlreichen Lektionen, die aufeinander aufbauen, werden durch QR-Code-abrufbare Videos ergänzt. 128 Seiten, 21 x 28 cm, Softcover mit Klappen, Videos zu den Lektionen über QR-Code

Dieses Buch bei Amazon:

Ganz einfach … zeichnen: Lektion für Lektion zum Zeichenerfolg

Spielwiesen - Mixed Media und Acryl

Ein durchweg positives Buch: 'Spielwiesen - Acryl und Mixed Media' stellt eine ganze Reihe von 'Gute-Laune-Bildern' ins Zentrum der künstlerischen Betrachtung. Den besonderen Reiz bezieht dieses Buch aus der unbeschwerten Gestaltung der Motive: Der befreite, expressive Strich erhält in den Werken ebenso Raum wie die liebevolle zeichnerische Geste. Die Leinwand wird zur Spielwiese an sich. Neben das Spiel mit Motiven gesellt sich ein sehr freier, großzügiger Umgang mit dem Material: Anhand der vorgestellten Werke wird auf all die Materialien hingewiesen, die Eingang in Bildgestaltungen dieser Art finden können: Baustoffe, wie Zement, Nivelliermasse oder Sand, Spachtelmassen, Bitumen, Schellack, Papiere, Stoffe, Acrylfarben, Pigmente, Ölpastellkreiden, Kohlestift oder Tusche. Der Kunstschaffende wird auf diesen Streifzügen ermutigt, in der Malerei - unter anderem - die Unbeschwertheit wiederzuentdecken.

Dieses Buch bei Amazon kaufen:

Spielwiesen - Mixed Media und Acryl

Zendoodle: Meditatives Zeichnen

Im Vordergrund dieses besonderen Zeichenbuches stehen der Spaß am kritzelnden Zeichnen, am kreativen Gestalten sowie eine entspannende, einfache Freizeitgestaltung. Da der Zeichner keine Fehler machen kann, hat er stets ein Erfolgserlebnis. Der Materialeinsatz besteht aus Papier, Bleistift und Fineliner, kostengünstig und überall erhältlich. Die Methode benötigt keinerlei Vorbereitung und kann überall und jederzeit eingesetzt werden. Die Muster können leicht ergänzt, verändert oder erweitert werden. Der Fantasie sind dabei keinen Grenzen gesetzt. Auch die Einsatzmöglichkeiten sind reichlich vorhanden, bis hin zum dekorativen und ausdrucksstarken Musterbild. Wichtig ist allein, dass das Zeichnen der Zendoodle-Motive zur Entspannung, zum inneren Loslassen und zum kreativen flow führt.

Dieses Buch bei Amazon kaufen:

Zendoodle: Meditatives Zeichnen

Handbuch Malen: Das große Nachschlagewerk zu allen Techniken

Dieses Buch enthält alles, was Sie über das Malen und Zeichnen wissen müssen! Ob Öl, Aquarell oder Acryl - nach einer Einführung in die wichtigsten Werkzeuge und Materialien werden diverse Techniken anhand leicht verständlicher Schritt-für-Schritt-Anleitungen vorgestellt und erklärt. Im Anschluss folgen zahlreiche Beispiele der beliebtesten Sujets - von Stillleben über Landschaften bis hin zum Porträt ist hier für jeden etwas dabei.

Dieses Buch bei Amazon kaufen:

Handbuch Malen: Das große Nachschlagewerk zu allen Techniken

Faszination Rost: Künstlerische Effekte mit Patina

'Kunst ist Leidenschaft' - dieses Credo von Nico Hienckes lässt sich noch konkretisieren, denn seine Leidenschaft gilt ganz besonders dem Rost und seinen Korrosionsspuren, die der Künstler auf so verschiedene Trägermaterialien wie Leinwand, Pappe, Holz oder auch Stoff zu setzen vermag. Wie ihm dies gelingt? Durch ein neuartiges Verfahren, denn Hienckes setzt in seinem vielfältigen künstlerischen Werk nicht nur korrodierende Eisenfragmente ein, sondern er lässt ganz gezielt mit Hilfe von streichbaren Metallgrundierungen und Oxidationslösungen seine Trägermaterialien oxidieren. Das Ergebnis sind künstlerische Arbeiten, die sich fortwährend weiterentwickeln, und dies gleich im doppelten Sinn, denn Luftfeuchtigkeit und Temperatur nehmen Einfluss auf Ergebnis und Entwicklung des Oxidationsvorgangs. Nico Hienckes weiß um die ganz besondere Ästhetik von Rost und Patina, und seine Werke eröffnen dem Betrachter zugleich auch eine wahre Inspirationsquelle für die eigene Sammelleidenschaft: Notenblätter oder Briefe bieten sich für die Patina-Collagen ebenso an wie alte Fotos oder Landkarten, denn dies ist die andere Leidenschaft des Nico Hienckes - er sucht und findet in scheinbar wertlosen, ausgedienten Materialien und Gegenständen deren besondere Schönheit und lässt diese Fundstücke neu definiert wieder aufleben. Auf diese Weise sensibilisiert er auch den Betrachter seiner Werke, denn seine Fundstücke sind ihm Material und Werkinspiration zugleich.

Dieses Buch bei Amazon kaufen:

Faszination Rost: Künstlerische Effekte mit Patina (Die Kunst-Akademie)

Wenn die Linie laufen lernt

Ein Cartoon- und Comiczeichenbuch für Einsteiger und Dranbleiber. Linie – Strichmännchen – Comic. Das nötige Wissen, um die Linie lebendig werden zu lassen, vermittelt dieses Buch. Eine kleine Comic-Anatomie zeigt, wie Augen, Nase, Mund und Körperhaltung den Wesen einen Charakter geben. Übungsseiten und Cartoons vermitteln mit Witz und Augenzwinkern notwendiges Know-how. Ein Ausschnitt aus dem Comicuniversum der Autorin. Petra Kaster erhielt 2012 den Deutschen Karikaturpreis für ihre Karikatur „Günter“. 144 Seiten, 22 x 23 cm, Softcover, mit Klappen.

Dieses Buch bei Amazon kaufen:

Wenn die Linie laufen lernt: Ein Cartoon- und Comiczeichenbuch für Einsteiger und Dranbleiber


Acrylmalerei - Pop-Art ganz einfach

Mitte der 1950er Jahre entstand die Kunstrichtung Pop Art in Groß Britannien und in den USA als künstlerische Ausdrucksform der Alltagskultur . Dank der einfachen Maltechniken lässt sich mit Pop Art-Elementen, die typischerweise bei der Pop Art klar definiert und flächig dargestellt werden, wunderbar experimentieren. Häufig werden die Motive, die der Welt des Konsums entnommen sind, dabei mit betonter Kontur und in klaren Primärfarben gemalt. Diese bewußte Reduzierung auf die Grundfarben lässt die Motive als Solitär und beliebig reproduzierbar dastehen. Die Pop Art wendet sich bei der Wahl der Motive bewusst einfachen Gegenständen des Alltags zu und stellt diese plakativ überdimensioniert und fotorealitisch dar. Auch die serielle Darstellung in unterschiedlichen Farben findet sich häufig wieder. Die klar definierten, einfachen Pop Art-Motive lassen sich leicht darstellen und reproduzieren - ein Mal-Stil, der wirkungsvoll und dennoch auch für Ungeübte geeignet ist.

Dieses Buch bei Amazon kaufen:

Acrylmalerei - Pop-Art ganz einfach

*Partnerprogramme und Werbung

Bastelfrau ist komplett werbefinanziert und unter anderem auch Teilnehmer des Affiliate Service Adgoal. Klickt ein Nutzer auf einen Link zu einer externen Seite, überprüft Adgoal automatisch, ob aus diesem Link ein Affiliate-/Partnerlink erzeugt werden kann, an dem der Webseitenbetreiber über Werbekostenerstattung Geld verdienen kann. Ist dies der Fall, erfolgt die Weiterleitung zum Advertiser über dessen Affiliate-Programm,  Gleichzeitig wandelt Adgoal einzelne Wörter in Werbelinks um. Dadurch werde ich zu einem kleinen Teil an den Einnahmen beteiligt, wenn du eines oder mehrere Produkte auf den verlinkten Seiten kaufst. Durch den Kauf von Produkten über einen Partnerlink entstehen keine weiteren Kosten für dich, das heißt, die Artikel die du kaufst, werden dadurch nicht teurer. Weitere Infos zu Adgoal findest du in unserer Datenschutzerklärung. Durch das Amazon-Partnerprogramm und das Ebay-Partnerprogramm verdiene ich ebenfalls an qualifizierten Käufen. Auch hierzu findest du weitere Informationen in der Datenschutzerklärung.

Sowohl die von Adgoal generierten Links als auch andere können in jedem der Artikel, aber auch auf den Übersichts-(Kategorie-)Seiten eingeblendet werden. Da dadurch auf jeder Seite Werbung sein kann, ohne dass ich dies explizit weiß und ich außerdem wegen der neuen Rechtssprechung zum Thema Werbung verunsichert bin, gebe ich hiermit an, dass sich auf allen Seiten auf bastelfrau.de Werbung befindet. Dies betrifft auch alle Buch- und Produktvorstellungen sowie alle Links - unabhängig davon, ob mir Produkte zur Verfügung gestellt wurden oder ich sie mir selbst gekauft habe, ob ich mich auf einer anderen Webseite habe inspirieren lassen oder ob ich sie einfach nur toll finde und weiterempfehlen möchte. 

All dies ändert aber nichts daran, dass wir grundsätzlich unsere eigene Meinung haben und uns nicht davon beeinflussen lassen, ob uns zum Beispiel jemand ein Buch oder Material zur Verfügung gestellt hat oder nicht. 

RSS - Kunst abonnieren