Bastelfrau ®

Basteln, Basteln, Basteln...

Babybody und Lätzchen



Beim Ausprobieren des Textiltransfermediums von Viva Decor fielen mir ausgesprochen niedliche Servietten mit Kindermotiven in die Hände. Und da ich einen kleinen Enkel habe, dachte ich mir: Da muss sich doch was Schönes basteln lassen... Herausgekommen sind dann vier Teile: Zwei Babybodys und zwei Lätzchen - eines niedlicher als das andere.

Das brauchst du:



Bastelmaterial:

  • Textiltransfermedium Opak (Viva Decor)
  • Textiltransfermedium Transparent (Viva Decor)
  • Babybody
  • Baumwolllätzchen



Bastelwerkzeuge:

  • Malplatte oder Klarsichtfolie
  • Pinsel
  • Schere
  • Bügeleisen
  • Backpapier

So niedlich, wie das Lätzchen aussieht - wird es zu heiß gewaschen, lösen sich die Serviettenbilder wieder ab.



Bastelanleitung:

  1. Den Babybody so heiß wie möglich waschen, dabei auf keinen Fall Weichspüler verwenden. Den Body trocknen lassen und anschließend glatt bügeln.
  2. Das Transfermedium Opak auf die Malplatte auftragen und trocknen lassen. Eine zweite Schicht auftragen und ebenfalls trocknen lassen.
  3. Das Serviettenmotiv grob ausschneiden, die beiden unteren, unbedruckten Lagen der Serviette entfernen und die obere Lage mit der bedruckten Seite nach oben auf die Malplatte legen. Mit dem Pinsel das Transfermedium Transparent auftragen. Um Falten zu vermeiden, das Transfermedium von innen nach außen auftragen. Mindestens 24 Stunden trocknen lassen.
  4. Die nun entstandene Folie vorsichtig, damit sich keine Beulen bilden, von der Malplatte ziehen.
  5. Die einzelnen Motive genau ausschneiden. Dabei darauf achten, dass die Bildchen nicht zusammenklappen - sie kleben sonst fest. Die ausgeschnittenen Motive nicht übereinander legen - auch hier besteht sonst die Gefahr, dass sie aneinander festkleben.
  6. Die Bildchen mit der bedruckten Seite nach oben auf den Body legen, mit Backpapier abdecken und bei höchst möglicher Temperatur ca. 4 Minuten  (ohne Dampf!) bügeln. Dabei Druck ausüben und mit dem Bügeleisen nicht hin und her fahren, sondern Stelle für Stelle bügeln.
  7. Den Body komplett auskühlen lassen. Dann das Backpapier entfernen. Fertig.



Tipps und Tricks

  • Da ich einen gestreiften Babybody verwendet habe, musste ich das Transfermedium Opak verwenden. Wenn du einen einfachen, weißen Babybody - wie unten im Bild - verzieren möchtest, reicht es aus, wenn du das Transfermedium Transparent benutzt.
  • Serviettentechnik auf Stoff hat leider die Eigenschaft, dass es nicht wirklich lange hält. Richtig praktisch ist das Ganze also nicht.



*Partnerprogramme und Werbung

Bastelfrau ist komplett werbefinanziert und unter anderem auch Teilnehmer des Affiliate Service Adgoal. Klickt ein Nutzer auf einen Link zu einer externen Seite, überprüft Adgoal automatisch, ob aus diesem Link ein Affiliate-/Partnerlink erzeugt werden kann, an dem der Webseitenbetreiber über Werbekostenerstattung Geld verdienen kann. Ist dies der Fall, erfolgt die Weiterleitung zum Advertiser über dessen Affiliate-Programm,  Gleichzeitig wandelt Adgoal einzelne Wörter in Werbelinks um. Dadurch werde ich zu einem kleinen Teil an den Einnahmen beteiligt, wenn du eines oder mehrere Produkte auf den verlinkten Seiten kaufst. Durch den Kauf von Produkten über einen Partnerlink entstehen keine weiteren Kosten für dich, das heißt, die Artikel die du kaufst, werden dadurch nicht teurer. Weitere Infos zu Adgoal findest du in unserer Datenschutzerklärung. Durch das Amazon-Partnerprogramm und das Ebay-Partnerprogramm verdiene ich ebenfalls an qualifizierten Käufen. Auch hierzu findest du weitere Informationen in der Datenschutzerklärung.

Sowohl die von Adgoal generierten Links als auch andere können in jedem der Artikel, aber auch auf den Übersichts-(Kategorie-)Seiten eingeblendet werden. Da dadurch auf jeder Seite Werbung sein kann, ohne dass ich dies explizit weiß und ich außerdem wegen der neuen Rechtssprechung zum Thema Werbung verunsichert bin, gebe ich hiermit an, dass sich auf allen Seiten auf bastelfrau.de Werbung befindet. Dies betrifft auch alle Buch- und Produktvorstellungen sowie alle Links - unabhängig davon, ob mir Produkte zur Verfügung gestellt wurden oder ich sie mir selbst gekauft habe, ob ich mich auf einer anderen Webseite habe inspirieren lassen oder ob ich sie einfach nur toll finde und weiterempfehlen möchte. 

All dies ändert aber nichts daran, dass wir grundsätzlich unsere eigene Meinung haben und uns nicht davon beeinflussen lassen, ob uns zum Beispiel jemand ein Buch oder Material zur Verfügung gestellt hat oder nicht.