Direkt zum Inhalt

Blauer Schal mit Spitze und Bügelapplikationen

Vor Jahren habe ich mir diese Bügelapplikationen auf der Creativa in Dortmund gekauft und nun kamen sie endlich zum Einsatz. Mit ihrer Hilfe und ein bisschen Spitze wurde aus einem einfachen, unifarbenen Schal ein kleines, ganz individuelle Schmuckstück.

 

An Material benötigt man wirklich nur den Schal, etwas schwarze Spitze und schwarzen Faden.

Dazu kommen noch die typischen Werkzeuge wie Bügeleisen, Nadel und Faden und/oder Nähmaschine, da man die Spitze auch gut mit der Hand aufnähen kann.

Die Applikationen werden aufgebügelt. Beim Bügeln darauf achten, dass die Applikation mit etwas Backpapier abgedeckt wird.

Wenn ich ehrlich bin, habe ich gar nicht mehr damit gerechnet, dass die Applikationen irgendwann noch einmal zum Einsatz kommen würden. Aber nun finde ich, dass sie auf dem Schal richtig gut zur Geltung kommen.